Internet Radio funktioniert nicht oder nicht mehr

irgendwie

Neuer User
Mitglied seit
3 Jul 2009
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,

habe FB 7320 mit 5.20 und eine Fon C3 mit 01.02.74 und wollte heute wieder ein mal Radio hören, ging aber nicht. Verbindung wird aufgebaut, sieht alles normal aus, aber ich höre nichts. Lautstärke ist an.
Ansonsten funktioniert das Fon ganz normal. Ich benütze die Sender aus der FB Liste.

Es ging schon mal, weis aber leider nicht mehr bei welchen FW Versionen (FB und Fon).

Hat jemand eine Idee ??
 

wheeliii

Neuer User
Mitglied seit
7 Apr 2012
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe exakt das gleiche Problem...
Auf beiden Telefonen: C3 und MT-F (01.02.74)
Mit der Basisstation: 7330 (107.05.20)

Ich vermute es war das letzte Firmware-update der Fritzbox, da die Telefone später das Update erfuhren, als das Internetradio schon nicht mehr funkionierte :/
Restart hab ich noch nicht getestet...
 
Zuletzt bearbeitet:

irgendwie

Neuer User
Mitglied seit
3 Jul 2009
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
funtzt wieder....

Edit Novize: Unsinniges Fullquote vom eigenen Beitrag gelöscht, siehe Foren-Regeln
Jetzt funktionierts wieder das Internetradio via C3. Was habe ich gemacht:

Habe auf die 7320 die letzte Labor FW gespielt mit der Hoffnung das es dann wieder funktioniert, war aber nicht so. Bin dann wieder zurück auf die 5.20 habe die vorher gesicherten Einstellungen wieder eingespielt und
seit dem funktioniert wieder alles. Auch ja das C3 musste ich wieder neu anlernen. War aber damals bei ersten aufspielen der 5.20 auch so.

Na ja hauptsache es funzt wieda irgendwie.

Grüße irgendwie
 

jhfr

Neuer User
Mitglied seit
9 Apr 2012
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo, bei mir funktionieren weder Internetradio noch die Podcasts. Ich nutze eine FB 7330 und ein Fritzfon C3. Weder ein Neustart der Fritzbox noch ein Zurücksetzen auf Werkseinstellungen und das anschließende Zurückladen der gespeicherten Einstellungen haben etwas gebracht. Ich höre immer nur ein leises Rauschen.
Würde mich über einen Tipp freuen.
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
21,154
Punkte für Reaktionen
141
Punkte
63

jhfr

Neuer User
Mitglied seit
9 Apr 2012
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke, Novize. Das hat mein Problem gelöst.
 

Airen

Neuer User
Mitglied seit
30 Apr 2012
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Sorry, wenn ich hier ein altes Thema wiederbelebe, jedoch hatte ich inzwischen schon zum zweiten Mal das Problem und wollte mich nicht damit abfinden, meine FB (7330 SL) komplett zurücksetzen zu müssen (ist ja doch einiger Aufwand, da immer alles wieder komplett neu einzurichten), da dieses Mal auch das einspielen einer Sicherung nicht mehr half.

Was mir jedoch geholfen hat, war ein kurzer Blick auf die FB mittels telnet:
Der für die Audiodienste zuständige Daemon heißt hier "audiod" und kann mit dem Shell-Skript /etc/init.d/rc.audiod.sh beendet (stop) und gestartet (start) werden. Außerdem gibt es noch ein rc-Skript mit dem Namen "rc.preaudio.sh", welches wohl eine initialie Konfiguration für den Dienst vornimmt.
Was bei mir (ohne Neustart o.ä.) geholfen hat, war:
Code:
# audiod beenden
/etc/init.d/rc.audiod.sh stop
# sicherheitshalber auch preaudio "anhalten"
/etc/init.d/rc.preaudio.sh stop
# anschließend beide wieder starten
/etc/init.d/rc.preaudio.sh start
/etc/init.d/rc.audiod.sh start
Warnung: Änderungen auf der FB, welche den Zugriff per telnet erfordern, werden nicht offiziell von AVM unterstützt und können bei falscher Nutzung dazu führen, dass die FB nicht mehr funktioniert! Bitte probiert die obige Lösung nur, wenn ihr wisst was ihr tut!
 

irgendwie

Neuer User
Mitglied seit
3 Jul 2009
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Funktionierts dann dauerhaft wieder?? Ich habe nämlich das gleiche Problem wieder bei der FB7320

Grüße irgendwie
 

herboan

Neuer User
Mitglied seit
25 Mrz 2012
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hallo,
Habe das problem auch manchmal mit der 7330 und dem FoneD und mache als Lösung folgendes:

1) In der Fritzbox unter DECT den Haken bei DECT aktiv rausnehmen (also abschalten)
2) speichern
3) 10 Sekunden warten
4) In der Fritzbox unter DECT den Haken bei DECT aktiv setzen (also einschalten)
5) Speichern

nach ca. 10 Sec. das Fon aus und wieder einschalten, (eventuell erscheint kurz suche Basisstation) und es funktioniert wieder.

Zumindest bei mir jedesmal.

Das ist nicht von mir, habe ich irgendwo mal gelesen (irgendwo in einem Forum glaube ich)

Viel Glück beim Versuch, ist einfacher als Firmware einspielen.
 

Papirus

Neuer User
Mitglied seit
8 Mai 2012
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Auch ich habe das selbe Problem. Habe mich an den AVM-Support gewendet und folgende Info erhalten:

Guten Tag Herr ...,

vielen Dank für Ihre Anfrage hinsichtlich der Internetradio der FRITZ!Box
7330.

Das von Ihnen beschriebene Problem ist mittlerweile uns bekannt und werden
im nächsten Firmwareupdate gelöst. Unter folgendem finden Sie einen
Workaround:

http://service.avm.de/support/de/SKB/FRITZ-Fon-MT-D-FRITZ-Box-7330/1044:Internetradio-und-Podcasts-werden-nach-Firmware-Update-nicht-mehr-abgespielt



Freundliche Grüße aus Berlin

XXXXXX YYYYYYY (AVM Support)
Auf der angegebenen Seite ist auch der Tipp von meinem Vorredner angegeben.
 

miholzi

Neuer User
Mitglied seit
8 Jul 2009
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Vielen Dank (herboan) für Deine Kurzanleitung. Bei mir hat es geklappt.
 

elch

Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2005
Beiträge
279
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Speedphone 300 auch betroffen?

Hallo zusammen,

mein Speedphone 300 ist offensichtlich auch von dem Problem betroffen. Nachdem ich vor einiger Zeit auf die 7390 umgestiegen bin hatte ich das Internetradio nicht mehr genutzt.

Nun habe ich mich wieder daran erinnert, und wollte es wie sonst mit gedrückter 0 einschalten, aber es tut sich nichts mehr. Das Display leert sich kurz und kommt dann wieder in den normalen Modus, oben steht jetzt Deutschlandfunk. Auch im Menü des SP300 findet sich nichts in Sachen Internetradio. Habe ich in der Box noch was übersehen oder nicht eingestellt? Da sind doch nur die Sender einzugeben?? :bahnhof:

Die hier angegebenen Workarounds mit DECT ein-/ausschalten aber auch der Werksreset am SP300 sowie das Löschen und erneutes Anmelden an der FB bringt keine Änderung. :noidea:

Mit der 7270 und der vorherigen ReleasFW ging noch alles? Sind auch andere mit dem SP300 betroffen, oder hat jemand noch einen anderen Lösungsvorschlag. Ich werde das auch mal an AVM melden, aber die erholen sich ja gerade noch von dem ″Labor-Firmware-Terror″ der letzten Wochen...

Grüße.. :-D
 

Drielander

Mitglied
Mitglied seit
27 Apr 2011
Beiträge
408
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Das letzte Mal habe ich Webradio in Verbindung mit der 7390 genutzt.

Jetzt mit der 7360 erinnerte ich mich daran und wollte es mal testen: Fehlschlag! Zwar wird die Station im Display angezeigt, aber bei Aufruf kommt dann Formatfehler.

Wie muss ich das zuordnen?
 
Zuletzt bearbeitet:

elch

Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2005
Beiträge
279
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18

sum

Neuer User
Mitglied seit
28 Sep 2012
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Spontaner Internetradio-Ausfall auf MT-F

Nach einem Akku-auf-Null-Ereignis zeigte mein MT-F einen teilweisen Funktionsausfall. Der Internetradio-Dienst, der zuvor problemlos funktionierte, ließ sich als Funktion noch anwählen, aber nach dem Auswahlpunkt selbst (z.B. Deutschlandradio) erschien lediglich eine blankpage.

Nach den Anweisungen hier
... Lösung folgendes:

1) In der Fritzbox unter DECT den Haken bei DECT aktiv rausnehmen (also abschalten)
2) speichern
3) 10 Sekunden warten
4) In der Fritzbox unter DECT den Haken bei DECT aktiv setzen (also einschalten)
5) Speichern

nach ca. 10 Sec. das Fon aus und wieder einschalten ...
ließ sich der Fehler beheben.
... AVM-Support ... Info:

Das von Ihnen beschriebene Problem ist mittlerweile uns bekannt und werden
im nächsten Firmwareupdate gelöst. Unter folgendem finden Sie einen
Workaround:

brokenlink ...
Aber die aktuelle MT-F Firmware ist insoweit nicht fehlerfrei.
 

Mordorn

Neuer User
Mitglied seit
7 Jun 2009
Beiträge
75
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hallo habe von der 7270 auf der 7360v1 gewechselt jedoch stehen keine Radio Sender mehr in der liste

Neue Bitmap.jpg


ok Problem gelöst habe von der 7270 die liste kopiert und in der 7360 eingefügt

 
Zuletzt bearbeitet: