.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Internet-Telefonie zieht Scammer und Spoofer an

Dieses Thema im Forum "Nachrichten" wurde erstellt von Redaktion, 21 März 2005.

  1. Redaktion

    Redaktion IPPF-Reporter

    Registriert seit:
    20 Aug. 2004
    Beiträge:
    1,888
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Internet-Telefonie zieht Scammer und Spoofer an
    Gefahren werden greifbarer

    Die Telefonie über den Standard Voice over IP (VoIP) verbreitet sich und mit ihr auch die möglichen Gefahren. Besonders ist nach Beobachtungen in den USA das so genannte 'Caller ID Spoofing' bei Kriminellen beliebter geworden.

    Demnach würden zwar die Viren und Würmer, die Leitungen und ganze Netze ausspionieren oder lahm legen können, heute noch auf sich warten lassen, aber das Benutzen von ausspionierten Caller IDs für kriminelle Zwecke - so genanntes Caller ID Spoofing - ist sogar der großen Telefongesellschaft AT&T bereits als ernst zu nehmende Gefahr aufgefallen. Neben störendem Spam über IP - auch Spam over Internet Telephony oder SPIT genannt - sei dies nach Angaben eines Unternehmenssprechers die nächste große Gefahrenwelle im wachsenden Markt.

    Weiter lesen bei: silicon.de