.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Internet WLAN Radio

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Sivonet, 5 Feb. 2007.

  1. Sivonet

    Sivonet Neuer User

    Registriert seit:
    30 Jan. 2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    Wer hat schon eins und welche Erfahrung habt ihr damit gemacht?
     
  2. Andrej

    Andrej Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    2,209
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja auf der ITnT mit dem AVM Spielzeug. Super Ton Qualität.
     
  3. Flyertom

    Flyertom Neuer User

    Registriert seit:
    25 Feb. 2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Philips Streamium SLA5520, wenn man den erstmal zum Laufen bekommen hat - einwandfrei.
     
  4. H26

    H26 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Apr. 2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Noxon iRadio: Es sieht wie ein Radio aus, kann man via WLAN (WPA) oder Ethernet anschliessen, hat einen Stereo-Ausgang und einen Sleep-Timer. Ich bin damit sehr zufrieden. Lediglich die IR-Fernbedienung ist ziemlicher Murks. Sie geht nur bis zu max. 2m Entfernung. Das iRadio zeigt über 5000 "Sender" an. Ich glaube das reicht erst mal...
     
  5. Jiro

    Jiro Mitglied

    Registriert seit:
    23 Okt. 2005
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Rösrath
    hatte früher den Netgear MP101. Hat mir gut gefallen, leider kann der wirklich nur MP3 und WMA. Jetzt hab ich nen Kiss DVD-1500. Der kann auch Filme zum Fernseher senden. Webradio kann der auch, selbst ohne laufenden PC.
    Schönes Teil.

    bye Jiro
     
  6. CyberKing2k

    CyberKing2k Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    1,035
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    FA / AE
    Ort:
    Berlin-Friedrichshain
    #6 CyberKing2k, 9 Feb. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 9 Feb. 2007
    nimm eine alte gemod. XBOX und mach das kostenlose XBMC drauf!
    Mittels Kabel bekommst du auch einen opt. Ausgang für 3D Sound.
     

    Anhänge:

  7. Sivonet

    Sivonet Neuer User

    Registriert seit:
    30 Jan. 2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    hab mir das Noxon IRadio geleistet. bin damit sehr zufrieden. Spinnt nur machmal bei den sendern. wenn ich z.b. sender x hören will öffnet er den sender y ........ hat da jemand abhilfe?
     
  8. thpf

    thpf Mitglied

    Registriert seit:
    8 Jan. 2005
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Daheim
    Nächster Sender in Favoritenliste

    Hallo!

    Mein iRadio wechselt zum nächsten Sender der Favoritenliste, wenn ein Sender aus der Favoritenliste, den man gerade abgewählt hat, nicht erreichrbar ist.

    Gruß Thomas
     
  9. Schlemil1970

    Schlemil1970 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Aug. 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Noxon - die Erste ....

    ich hab noch die erste Versioin des Noxonteils ....

    in Verbindung mit einer FBF 7170 laufen alle Sender ohne Verbindungsabruch,
    ich hab hier nun einen Speedport W701V ohne AVM - Mod und es gehen nur ein paar Sender.
    Lässt sich das mit dem Mod, wie hier beschrieben für den W701V auch beheben?

    Gruß

    Schlemil
     
  10. Mithrandir

    Mithrandir Mitglied

    Registriert seit:
    19 Juni 2006
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    BW
    Ich hoffe, das rutscht jetzt nicht zu sehr OT, aber kann das iRadio auch MP3s von der Festplatte des Rechners abspielen?
    Wenn ja, muss ich die Playlist auf dem Rechner zusammenstellen, oder kann ich auch bequem über den IRadio durch das Dateisystem browsen?
    Die Terratec Page sagt hierzu nur wenig aus.
     
  11. Flyertom

    Flyertom Neuer User

    Registriert seit:
    25 Feb. 2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, das geht mit diversen Mediaserver-Programmen (Twonky, TVersity ...).