.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Internetanschluss - Neuanschluss, 1&1, Probleme usw

Dieses Thema im Forum "Allgemein Breitbandanschlüsse" wurde erstellt von DeMax, 19 Dez. 2008.

  1. DeMax

    DeMax Neuer User

    Registriert seit:
    19 Dez. 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Community,
    ich habe vor ca 60 Tagen bei 1&1 (über Web.de ) einen Neuanschluss bestellt für Internet und Telefonie. Die unfähige Dame am Telefon hat meinen Namen , meine Anschrift und Bankdaten (also alles!) falsch aufgeschrieben - wie auch immer das möglich ist. Jedenfalls kam der erste Techniker nicht an Ziel. Habe die Daten korrigieren lassen und 1und1 bestätigt mir dass das nun geklärt sei. Auch wenn in Ihren Emails immer noch mein Name falsch geschrieben wird. Die Zeit verging und ich habe einen weiteren Technikertermin bekommen in zwei Wochen.Kurz vor dem Termin habe ich gefragt, ob der Termin nun fest sei. Dann kam die erste Mail: So ein Termin wurde nie abgeschlossen. Dann per Telefon noch einen Termin abgeschlossen - wieder fast zwei Wochen Wartezeit. Wieder eine Mail : Termin wird nach hinten verschoben. So heute wäre es soweit gewesen. Aber niemand kam von diesem unfähigen Verein. Ich hab mich nun jeden Tag schwarz geärgert. Vor zwei Wochen hatte ich eine Fristsetzung abgeschickt und werde also nun kündigen. Meine eigentliche Frage nun :)
    -ich habe mal das Modem angeschlossen an einen meiner zwei nebeneinanderbefindlichen telefonanschluesse. das modem verbindet sich mit dem dsl und im fritzbox fenster steht bei

    Dose1 ) meine DSL Vermittlungsstelle "Infineon
    49.138-h3" mit ~2200kbit/s

    Dose2 ) "Texas Instruments 1.47-h3" mit ~1200kbit/s.


    Dennoch funktioniert meine Einwahl nicht.

    Habe ich denn nun DSL ?
    reicht es, wenn ich einfach mir einen DSL Account bei irgendeinem anbieter zulege und dann modem ran und los ? aber dann muesste es ja schon bei 1und1 funktionieren oder ?

    oder das hat garnix miteinander zu tun und ich muss mir einen neuen anbieter suchen mit komplettanschluss ?

    danke, DeMax
     
  2. loeben

    loeben IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Okt. 2006
    Beiträge:
    4,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Systemarchitekt
    Ort:
    im sonnigen Süden
    mündliche Verträge dieser Art sind grundsätzlich unbrauchbar; wenn dann noch dazu keine Bestätigung kommt, ist einfach kein Vertrag da.

    Das DSL-Signal kann auf der Leitung sein, das heißt aber nicht, daß Du einen Account hast, d.h. eine User-ID und ein Passwort, um Dich anzumelden. Den Account bekommst Du erst, wenn ein Vertrag existiert.