.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Internettelefon soll auf der ISDN Hausanlage klingeln

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von FaKK-AsRock, 13 Feb. 2009.

  1. FaKK-AsRock

    FaKK-AsRock Neuer User

    Registriert seit:
    13 Feb. 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    folgendes problem:

    Fritzbox 7170 mit Festnetzanschluss (3 Rufnummern) und Internetrufnummer (inkl. Festnetznummer).
    Für alle 4 nummern ist ein AB eingerichtet, ruft man das Festnetz an klingelt es vorher, per VoIP klingelt die Hausanlage nicht - die AB geht sofort ran.

    ich habe schon die Rufnummernweiterleitung ausprobiert leider ohne erfolg.

    wie kann man das Internettelefon auch über die angeschlossene Telefone klingeln lassen?

    vielen Dank!



    ¤: hab die Anleitung gefunden und gewälst ... ohmann schwierig.
    demnach muss ich das also in der Hausanlage einstellen, werd gleich mal guggen.


    ok, hab die einstellung gefunden.
    0049322222XXXXX ist meine nummer,
    0322222XXXX habe ich eingegeben und es klappt nicht - ich vermute dass das 0049 davor muss. das problem ist - die nummer ist zu lang -_-. Zu viele stellen für die ISDN anlage.


    So, aktuell hab ich das 0049 in der Fritzbox weggelassen, rufe ich die nummer an kommt ide meldung "aktuell ist der nutzer nicht online, versuchen sie es später nochmal". Fritzbox sagt aber:
    Internettelefonie Rufnummer 0322222XXXXX, registriert


    jetzt ist das Internettelefon wieder online, bein anruf komme ich aber gleich wieder auf den anrufbeantworter.
     
  2. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Hallo

    Du hast 3 Festnetz-Rufnummern (MSNs) und eine T-online VoIP-Rufnummer ist das richtig?

    Was verbirgt sich bei Dir unter Hausanlage:
    - sind es nur die Telefone (ISDN oder Analog), die an der FritzBox angeschlossen sind
    - oder ist hinter der FritzBox noch eine TK-Anlage aktiv

    Mfg Holger
     
  3. FaKK-AsRock

    FaKK-AsRock Neuer User

    Registriert seit:
    13 Feb. 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also 3 msn stimmt, 2 davon gehen an eine T Concept ISDN Anlage (3. ist eine Faxnummer die per Netwerk an ein all-in-one Gerät geht*). Alle Telefone sind über diese Anlage angeschlossen, analog nichts.
    Grafik durch Link dorthin ersetzt:
    Edit Novize:
    http://www.bestartikel.com/Ebay/Tconcept720/TConceptPA720_W2_b.jpg


    Die Anlage ist z.z. so konfiguriert, dass ...83 an alle Telefone geht. ...84 ans Fax geht, ...85 nur an 2 Telefone weitergeleitet wird. 0322222XXXXX soll auch an alle Telefone gehen.


    3 Festnetnummer über Tcom, die VoIP Rufnummer läuft über VoIPCheap.

    *das all-in-one Gerät kann Faxe empfangen, aber nicht versenden. Auch der Versand mit der Fritzfax software ist nicht erfolgreich.


    vielen Dank für die Hilfe!
     
  4. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Hmm

    auf Deinem Monsterbild sehe ich ein T-Concept PA 720 ISDN-Telefon aber leider keine Anlage.

    Mfg Holger
     
  5. FaKK-AsRock

    FaKK-AsRock Neuer User

    Registriert seit:
    13 Feb. 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    oh, für mich ist das eine anlage ^^
    also das Telefon hängt am ISDN Ausgang der Box und über die Station sind halt alle 5 Mobilteile gekoppelt.

    Gruß
     
  6. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Hmm,

    könntest Du mir eventuell einmal einen Link zu dem Handbuch, der besagten TK-Anlage, posten.

    Mfg Holger
     
  7. FaKK-AsRock

    FaKK-AsRock Neuer User

    Registriert seit:
    13 Feb. 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nichts leichter als das:
    Manual

    los gehts auf Seite
    162 von 214 des PDF files / 154 des Manuals.

    Gruß
     
  8. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Okay

    1. Du hast in der FritzBox 03222xxxx als Internetrufnummer eingegeben richtig so, und bei der Übersicht wird Dir 0322xxxx als registriert angezeigt auch richtig so?

    2. Dann gibst Du in dem PA 7270 als MSN(1-3) die 03222xxxx ein.

    Mfg Holger
     
  9. FaKK-AsRock

    FaKK-AsRock Neuer User

    Registriert seit:
    13 Feb. 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #9 FaKK-AsRock, 14 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 14 Feb. 2009
    Ja, als MSN 3 ist es eingerichtet.

    Edit Novize: Verlinkte Bilder entfernt - bitte nutze die foreneigene Anhangfunktion!
    http://derpublisher.de.funpic.de/FaKK/temporales/screens/fritzbox.gif

    msn1 ist die *3 hinten, msn3 die *5.
    mussi n der fritzbox noch etwas eingestellt werden, damit die 03222xxxx an die ISDN anlage weitergeleitet wird?

    http://derpublisher.de.funpic.de/FaKK/temporales/screens/fritzbox_phone.gif

    ahh, genau da muss oben unter Telefone noch etwas eingerichtet werden, richtig?

    so schauts nun aus:

    http://derpublisher.de.funpic.de/FaKK/temporales/screens/fritzbox_phone_new.gif


    langsam tut sich was, ruft man die VoIP nummer an geht der AB nicht gleich ran, ABER es klingelt noch nicht. ich check nochmal die MSN2 einstellungen.
     
  10. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Bitte in Zukunft die Screenshots über die Anhang-Funktion hochladen.

    Nächste Frage wäre, beschreibe bitte einmal genau wo und wie Du welche Telefone an der FritzBox angeschlossen hast.

    - was verbirgt sich hinter Haustelefon
    - was verbirgt sich hinter ISDN-Telefonanlage
    - was verbirgt sich hinter FaKK
    - welches Gerät ist das IP Phone.

    Befindet sich hinter der FritzBox ein strukturierter ISDN-S0 Bus.

    Mfg Holger
     
  11. FaKK-AsRock

    FaKK-AsRock Neuer User

    Registriert seit:
    13 Feb. 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    5 Mobilteile + T-Concept PA 720:

    - was verbirgt sich hinter Haustelefon
    ist MSN 1 mit der Rufnummer *3 am Ende, klingelt auf allen Telefonen.

    - was verbirgt sich hinter ISDN-Telefonanlage
    ist das ISDN-Gerät T-Concept PA 720

    - was verbirgt sich hinter FaKK
    ist MSN 3 mit der Rufnummer *5 am Ende, klingelt auf 1 Mobilteil und dem T-Concept PA 720

    - welches Gerät ist das IP Phone.
    ist MSN 2 mit der Internetrufnummer, klingelt erstmal auf allen Telefonen.
     
  12. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    So nun noch einmal eine vielleicht (blöde) Frage,

    wo und wie sind die Mobilteile angemeldet, weil das T-concept PA 720 nur ein ISDN-Komfort Telefon ohne DECT ist.

    Gibt es für die (5) Mobilteile noch eine externe Basis?

    Mfg Holger
     
  13. FaKK-AsRock

    FaKK-AsRock Neuer User

    Registriert seit:
    13 Feb. 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das TConcept hat eine kleine Dect antenne. ich habe alle Dect mobilteile an dem ding angemeldet.

    http://i3.ebayimg.com/03/i/000/dc/a9/8f2f_1.JPG
    T-Concept CPA720 müsste es sein (hab ich aber auf dem gerät nicht lesen können :-S) - sieht zum pa720 sonst identisch aus.;)
     
  14. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Okay

    jetzt wäre die Gerätefrage ja abgeklärt.

    So das Nächste wäre jetzt eigentlich die Eingabe und die Zuordnung Deiner Festnetz- und der VoIP-Rufnummer.

    Da die Telefonanlage an dem internen FON S0 Bus von der FritzBox angeschlossen, erfolgt die Zuordnung der ISDN-Geräte nicht in der FritzBox, sondern in dem betreffenden Gerät.

    - in der CPA 720 gibst Du einmal die Festnetz - MSNs ein, auf denen dieGeräte reagieren sollen.
    - zusätzlich auch noch die VoIP-Rufnummer 03222xxxx.
    In der FritzBox wird eine TK-Anlage am FON S0 eingerichtet mehr nicht.

    In der CPA 720 machst die Rufnummernzuordnung der einzelnen Geräte, wie dieses funktioniert ist im Handbuch S.171 erklärt.

    Mfg Holger
     
  15. FaKK-AsRock

    FaKK-AsRock Neuer User

    Registriert seit:
    13 Feb. 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    - in der CPA 720 gibst Du einmal die Festnetz - MSNs ein, auf denen dieGeräte reagieren sollen.
    MSN 1 und 3, sind ja beriets zugeordnet.

    - zusätzlich auch noch die VoIP-Rufnummer 03222xxxx.
    MSN 2, auch bereits eingerichtet.

    - In der FritzBox wird eine TK-Anlage am FON S0 eingerichtet mehr nicht.
    okay, ich hab alles andere herrausgelöscht bis auf die ISDN Telefonanlage. Diese hat nun die *3 als hauptnummer, reagiert auf alle nummern (werden auch in der Tabelle aufgeführt).
    Rufnummernzuordnung des Festnetztes stimmt weiterhin.

    In der CPA 720 machst die Rufnummernzuordnung der einzelnen Geräte, wie dieses funktioniert ist im Handbuch S.171 erklärt.
    Ist auch bereits eingerichtet, erstmal klingelt alles um zu schaun ob es überhaupt geht.



    ergbnis: alles ist wie um 14:35

    :mad:

    ich sehe gerade dass in der MSN Tabelle, die die Fritzbox ausgibt die 0 am anfang der VoIP nummer fehlt. -> schnell MSN 2 in CPA geändert, aber es klingelt immer noch nichts.

    Das CPA 720 zeigt bei VoIP anruf nichts an, der Fehler scheint meiner Meinung zwischen Fritzbox und CPA zu stecken.
     
  16. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    #16 lone star, 14 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 14 Feb. 2009
    Hallo

    dieses dürfte eigentlich nicht der Fehler sein, bei meiner t-online VoIP-Rufnummer und bei meiner Dus.net-Rufnummer schaut es auch genauso aus, die führende 0 wird weggelassen aber trotzdem funktioniert der Anruf auf dem ISDN-Fon.

    Mfg Holger

    Nachtrag: Was zeigt denn die Anrufliste der FBF bei einem ankommenden Anruf auf der VoIP-Rufnummer an.
     
  17. FaKK-AsRock

    FaKK-AsRock Neuer User

    Registriert seit:
    13 Feb. 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    anruferliste:
    Datum_________Name / Rufnummer__Telefoniegerät_____Eigene Rufnummer______Dauer (hh:mm)
    bislang:
    13.02.09 22:15_unbekannt__________Anrufbeantworter__Internet:0322222XXXXX_0:01

    jetzt:
    14.02.09 19:49_unbekannt__________________________Internet:0322222XXXXX_0:00



    ok, es steht kein Telefoniegerät drin - iwas stimmt mit der Fritzboxkonfig noch nicht ;-)
     
  18. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Kann es sein dass Du irgendwo die Option/das Merkmal anonyme Anrufer blocken bei den SIP-Einstellungen ausgewählt hast.

    Was passiert, wenn Du Deine 032222xxxx einmal anrufst und dabei eine Rufnummer mitsendest z.B. ein Anruf vom Handy und dabei das Senden der Rufnummer erlauben/aktivieren.

    Klingelt jetzt eventuell Dein Telefon?

    Mfg Holger
     
  19. FaKK-AsRock

    FaKK-AsRock Neuer User

    Registriert seit:
    13 Feb. 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #19 FaKK-AsRock, 15 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 15 Feb. 2009
    Yehaawwwww, ein wunder:
    14.02.09 19:49 unbekannt Internet:0322222XXXXX 0:00

    auf einmal hat die friztbox von alleine das VoIP richtig zugeordnet (vgl letzten post) .. es geht jetzt :)


    vielen Dank!!!!