[Frage] Internetzugang über Mobilfunkstick - Wechsel von 3G auf EDGE verhindern?

LarsIP

Neuer User
Mitglied seit
15 Jun 2005
Beiträge
173
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Bei einem Bekannten im Ferienhaus in Dänemark habe ich eine 7390 (Int. Edition) mit Mobilfunkstick (Huawei E1750, aktuelle Firmware 11.126.13.00.00.B418 ) installiert. Die Mobilfunkversorgung sowohl mit GSM als auch mit 3G vor Ort ist sehr gut, in der FB habe ich 4 von 5 Balken.

Leider habe ich das reproduzierbare Problem, dass der Internetzugang häufig für kurze Zeit langsam wird und die Pingzeiten auf über 1000ms steigen. Das deutet darauf hin, dass ein Handover auf EDGE geschieht, denn anders kann ich mir das nicht erklären (das 3G-Netz läuft mit anderer Hardware vor Ort absolut stabil mit mehreren Megabit). Gibt es eine Möglichkeit herauszufinden, ob der Stick per 3G oder GSM/Edge online ist und lässt sich das Mobilfunkmodem ggf. auf 3G festnageln?
 
Zuletzt bearbeitet:

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
18,061
Punkte für Reaktionen
96
Punkte
48
Du müsstest für den Stick die AT Kommandos raussuchen und hoffen, dass die Einstellung gespeichert wird.

Aber ich glaube nicht, dass der hohe Ping durch den Wechsel auf Edge verursacht wird. Es gibt eine Millionen Erklärungen in einem Mobilfunknetz für Ping Ausreißer.
 

LarsIP

Neuer User
Mitglied seit
15 Jun 2005
Beiträge
173
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Da ich nicht in DK bin kann ich momentan ohnehin bloß per VPN auf die Box zugreifen (was sich zeitweise seeeeehr zäh gestaltet, wenn die Verbindung mal wieder lahmt). Ich weiß nicht woran es liegt und werde empfehlen auf DSL umzustellen (ist verfügbar, Mobilfunk bislang nur aus Kostengründen). Das 3G-Netz scheint mit anderer Hardware ja völlig in Ordnung zu sein. Vielleicht könnte man noch einen anderen Stick probieren. Interessant wäre auch, ob andere hier schon zeitweise hohen Ping und sehr schlechten Datendurchsatz hatten oder haben und was dort das Problem war bzw. ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
18,061
Punkte für Reaktionen
96
Punkte
48
Da ich nicht in DK bin kann ich momentan ohnehin bloß per VPN auf die Box zugreifen
An der Box kannst du den Stick eh nicht umstellen. Du müsstest ihn abziehen und am Notebook einrichten. Deshalb musst du ja auch hoffen, dass sich der Stick die Einstellung nach der Umstellung merkt, weil du ihn wieder abziehen musst, um ihn an die Box anzustecken.

Interessant wäre auch, ob andere hier schon zeitweise hohen Ping und sehr schlechten Datendurchsatz hatten oder haben und was dort das Problem war bzw. ist.
Wie gesagt: Gründe dafür gibt es viele, von 3G Zellatmung bis zu Engpässen im Backbone.
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via