Ip-Client-Modus bezieht keine IP

Faerbit2

Neuer User
Mitglied seit
13 Jan 2012
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo allerseits,
ich habe eine Fritzbox Wlan 3170 hinter einem D-link DIR-300 stehen. Die Fritzbox ist mit Freetz gemoddet. Alles soweit aktuell. Ich versuche von außen auf das WOL-Interface von Freetz zu kommen. Eine Portweiterleitung hab ich beim DIR-300 eingerichtet, die funktioniert mit anderen Ports auch. Ich komme auch innerhalb des Netzwerkes auf das Interface drauf, nur halt von außen nicht. Ich vermute, dass das Problem dadurch entsteht, das die Fritzbox sich keine Ip zuweisen lässt sondern eine statische IP hat und deswegen der DIR-300 nicht forwarded, da er das Gerät für nicht existent bzw. nicht angemeldet hält. Die IP der Fritzbox ist außerhalb des DHCP-Bereichs aber natürlich im selben Subnetz. Der DHCP-Server ist nur beim DIR-300 aktiv, da ich andersherum nicht mehr ins Internet komme.

Für jegliche Vorschläge und Hilfestellung bin ich dankbar.

MfG

Faerbit
 
Zuletzt bearbeitet:

sf3978

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Dez 2007
Beiträge
7,848
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
38
Ich vermute, dass das Problem dadurch entsteht, das die Fritzbox sich keine Ip zuweisen lässt sondern eine statische IP hat und deswegen der DIR-300 nicht forwarded, da er das Gerät für nicht existent bzw. nicht angemeldet hält.
Kommst Du von extern (d. h. aus dem Internet) auf den DIR-300?
 

Faerbit2

Neuer User
Mitglied seit
13 Jan 2012
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja. Also ich geb einfach die externe IP im Browser ein, dass reicht doch als Test oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

sf3978

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Dez 2007
Beiträge
7,848
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
38
Du hast deinen 1. Beitrag geändert, nach dem ein 2. Beitrag im Thread schon da war und nicht vermerkt was Du geändert hast. Deinen 2. Beitrag hast Du auch gerade geändert. Zum 1. Inhalt deines 2. Beitrags: Ob deine ursprüngliche Frage in deinem 1. Beitrag (den Du geändert hast), für Außenstehende einfach oder nicht einfach ist, kannst nicht Du entscheiden.
 

Faerbit2

Neuer User
Mitglied seit
13 Jan 2012
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe nur die Rechtschreibung korrigiert... Und meine Frage war eine Anspielung auf die Notwendigkeit das man 10 Zeichen schreiben muss.
 

RalfFriedl

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
22 Apr 2007
Beiträge
12,343
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
0
Ich vermute, dass das Problem dadurch entsteht, das die Fritzbox sich keine Ip zuweisen lässt sondern eine statische IP hat und deswegen der DIR-300 nicht forwarded
Mit anderen Worten, Du vermutest, das der DIR-300 ein Problem hat und fragst deswegen hier bei Freetz nach? Was soll den Freetz Deiner Meinung nach tun, wenn gar nichts ankommt?
 

olistudent

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
14,779
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38
Vielleicht hilft tcpdump bzw. wireshark weiter?

Gruß
Oliver
 

Faerbit2

Neuer User
Mitglied seit
13 Jan 2012
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Mit anderen Worten, Du vermutest, das der DIR-300 ein Problem hat und fragst deswegen hier bei Freetz nach? Was soll den Freetz Deiner Meinung nach tun, wenn gar nichts ankommt?
Du hast meinen Beitrag nicht komplett gelesen:

Eine Portweiterleitung hab ich beim DIR-300 eingerichtet, die funktioniert mit anderen Ports auch.
Es soll sich eine IP zuweisen lassen, anstatt sich selber eine zu geben, so wie das ein Computer tut, der auf automatische Zuweisung konfiguriert ist.

@ollistudent:

Was soll ich denn mit Wireshark genau machen?
 
Zuletzt bearbeitet:

wichard

IPPF-Promi
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
6,954
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Es sich eine IP zuweisen lassen, anstatt sich selber eine zu geben, so wie das ein Computer tut, der auf automatische Zuweisung konfiguriert ist.
Kannst Du uns diesen Satz bitte noch einmal erklären? Was hat die Fritz!Box nun für eine IP, was haben die anderen Geräte? Warum hast Du die Fritz!Box anders kofiguriert als den o.g. Computer?


Gruß,
Wichard
 

Faerbit2

Neuer User
Mitglied seit
13 Jan 2012
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Meine Fritz!Box hat die IP 192.168.0.99, mein DIR-300 hat die IP 192.168.0.1, meine Geräte habe die IPs 192.168.0.100-192.168.0.199. Ich hab bei meiner Fritz!Box eingestellt: "IP-Adresse automatisch über DHCP beziehen", das bezieht sich aber glaub ich nur auf die Internetverbindungseinstellung. Deswegen findet sich die Fritz!Box auch nicht neben den ganzen anderen Geräten bei der Auflistung im DIR-300.
 
Zuletzt bearbeitet:

Faerbit2

Neuer User
Mitglied seit
13 Jan 2012
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also ich hab das mal ausprobiert:

wenn ich meinem PC ne dynamische IP gebe funktioniert das Portforwarding einwandfrei, wenn ich ihn allerdings mit ner statischen IP konfiguriere funktioniert dies nicht mehr. Ich hab auch schon den D-Link-Support deswegen kontaktiert, aber dieser hat mir bis jetzt nur so ne "Haben-Sie-alles-richtig-gemacht"-Antwort gegeben. Eine weitere Lösung wäre ja der Fritz!Box ne dynamische IP zu geben. das sollte doch dank Freetz mit ein paar einfach Kommandos im Telnet funktionieren oder? Oder stelle ich mir das zu einfach vor?

Faerbit

Edit: Ach ja die DIR-300 Firmware darf ich nicht verändern, da es nicht mein Router ist.
 

sf3978

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Dez 2007
Beiträge
7,848
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
38
wenn ich meinem PC ne dynamische IP gebe .... Eine weitere Lösung wäre ja der Fritz!Box ne dynamische IP zu geben. das sollte doch dank Freetz mit ein paar einfach Kommandos im Telnet funktionieren oder?
Wie hast Du deinem PC die dynamische IP-Adresse gegeben?
 

Faerbit2

Neuer User
Mitglied seit
13 Jan 2012
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich bin mir nicht sicher ob ich die Frage richtig verstehe, weil die Antwort so offensichtlich ist:
 

Anhänge

sf3978

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Dez 2007
Beiträge
7,848
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
38

Faerbit2

Neuer User
Mitglied seit
13 Jan 2012
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Okay, wie mach ich es denn? Im Freetz-Webinterface habe ich die Option bis jetzt nicht gefunden...
 

sf3978

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Dez 2007
Beiträge
7,848
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
38
Evtl. im AVM-WEB-IF der Box, schauen.
 

Faerbit2

Neuer User
Mitglied seit
13 Jan 2012
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Da hab ich natürlich auch schon geguckt, ich hab das jetzt mal als eins gewertet...