IP Telefon ohne TK Anlage an Telekom-Anschluß

h_s

Neuer User
Mitglied seit
11 Jun 2019
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo!

Ich habe da ein grundlegendes Verständnisproblem mit der IP-Telefoniererei:
An einem "Magenta-Anschluß" habe ich über einen Router (Netgear N600) ein Tiptel3130 angeschlossen. Ich kann raustelefonieren, reinrufen und wäre auch schon fast glücklich.

Wenn da diese "Ghostcalls" von Sipvicious o. ä. nicht wären. Nach einiger Suche kam ich auf die Hinweise, "Allow IP calls" zu deaktivieren und "Accept Sip Trust Server only" zu aktivieren. Das Dumme nur: ich finde diese Einstellmöglichkeiten bei meinem Telefon nirgends!

Wenn das Telefon diese Möglichkeiten gar nicht hat, kann ich dann irgendetwas am Router einstellen, um diese Calls zu vermeiden?

Ich bin in Netzwerk-Sachen dummerweise Laie und würde micht sehr über Hilfe freuen. Vielen Dank schon mal im Voraus!

LG
 

ta99

Mitglied
Mitglied seit
22 Sep 2006
Beiträge
231
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Dieses Problem hast Du ja nur wenn Du im Router Port-Weiterleitungen eingerichtet hast, was vollkommen unnötig ist.
 

h_s

Neuer User
Mitglied seit
11 Jun 2019
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hmm, ist halt doch blöd, wenn man keine Ahnung von der Netzwerktechnik hat.

Also, am Router ist bei Portweiterleitungen/Port-Triggering das Telefon drinnen. Kam aber von alleine. Soll ich das einfach mal löschen? Steht als Diensttyp TCP (intern, extern, erster und letzter Port jeweils 6670) in der Liste.
 

ta99

Mitglied
Mitglied seit
22 Sep 2006
Beiträge
231
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Das ist seltsam.
Wie hast Du denn diese Ghostcalls von Sipvicious identifiziert?
 

h_s

Neuer User
Mitglied seit
11 Jun 2019
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Das waren Anrufe von der Nummer 101, 1000, 1001, 1002, 3101, 4100, 4101, 6101, 7101, usw.
Ein Gespräch war nicht möglich, also nach dem Abheben war's stumm.
Ich glaube, bei der 101 stand sogar Sipvicious im Display. Kamen nach etwa zwei bis drei Stunden nach Anschluß des Telefons.
Am Schluß im 10 Sekunden Takt...
Ich konnte das auch nicht durch Deaktivieren des SIP-Kontos beenden. Das war am Freitag, heute hängt das Gerät wieder seit 10.00 Uhr am Netz und es kamen noch keine Anrufe. Einziger Unterschied: der Router hat dem Telefon heute eine neue interne IP vergeben.
 
Zuletzt bearbeitet:

h_s

Neuer User
Mitglied seit
11 Jun 2019
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Gratulation, der Test hat keine Probleme gefunden.

Seit gestern kam nichts mehr. Aber ich habe nichts geändert!
[Edit Novize. Beitrag 2 nach wenigen Minuten zusammengeführt]
Nur der Port des Tels.:

Ihr System antwortet nicht auf ICMP-Pakete.

Port Name Status Erläuterung
6670
gefiltert Kein Standard-Port.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,047
Beiträge
2,018,219
Mitglieder
349,338
Neuestes Mitglied
copsi