.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

IP telefonie über Fachhochschul WLAN?

Dieses Thema im Forum "Firewalls" wurde erstellt von Stratego, 7 Feb. 2007.

  1. Stratego

    Stratego Neuer User

    Registriert seit:
    7 Feb. 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 Stratego, 7 Feb. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 7 Feb. 2007
    :newbie:

    Hallo, Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

    Folgendes problem, ich wohne im Studentenwohnheim gegenüber von unserer Fachhochschule. Und surfe ganz offizell über das W-Lan der FH. Nun habe ich mich bei Sipgate angemeldet damit ich hier auch ne Festnetzt Nummer bekomm. leider klappt das aber nicht so toll:mad: . Hab mir bei Sipgate X-lite runtergeladen und hab gedacht :D juchuh ich kann jetzt auch günstig / Umsonst angerufen werden und meine Freundin muss nicht immer aufm Handy anrufen:) . Wenn ich X-lite starte passiert folgendes::eek:

    Firewall wird Analysiert....

    danach kommt:

    Warten auf Proxi Login Informationen..

    und das menue geht auf:


    Aktiviert: Ja

    Angezeigter Name: meiner

    Benutzername: Meine 7 stellige Nummer

    Benutzerkennung: Meine 7 stellige Nummer

    passwort: Mein zugeteiltes password

    Benutze Outbount Proxy: Standart

    Sende Interne IP: Standart

    registriere: Standart

    Anrufbeantworter SIP URL

    Zu SIP URL weiterleiten

    Benutze Anrufbeantworter: Weiterleiten zu Anrufbeantworter

    Direkte IP wahl: Ja

    Vorwahl: Meine Ortsvorwahl

    und nun frag ich mich:confused: wat muss ich machen? liegt das an der Firewall der FH am Router am Programm oder bin ich schlichtweg zu doof:confused:

    ich hab mal nen bischen rumgeschaut und hab was von x-tunnels gelesen
    hab dann bei X-tunnels folgendes eingegeben:

    X-tunnels host:sipgate.de

    X-tunnels benutzername: meine 7 stellige Nr

    X-tunnels Password: mein password

    benutze x-tunnels:immer

    sprache mit x-tunnels verschlüsseln: Standart

    Xtunnels anforderungs algorythmus: MD5

    X-TunnelsVerschlüsselung: (keines)

    Nun Pasiert volgendes auf x-lite steht:

    Verbinde x-tunnels...

    Ihre Nummer ist: xxxxxxx

    und nichts!

    und nun?

    Wenn ein diagnostik log hilfreich ist hier ist meiner:

    © 2004 Xten Networks, Inc. All rights reserved.
    sipgate X-Lite release 1105c build stamp 16372
    License key: 6290511D771E4BA993CF86A993100F5A

    Established SIP protocol listen on: 193.xxx.xxx.197:5060

    NAT firewall type discovered is forced.

    SIP: 193.xxx.xxx.197:5060
    RTP: 193.xxx.xxx.197:8000
    NAT: 193.xxx.xxx.197

    Geschlossene Firewall erkannt

    XTunnels mit RTP wird verwendet

    NAT firewall type discovered is forced.

    Geschlossene Firewall erkannt

    XTunnels mit RTP wird verwendet

    SIP: 193.xxx.xxx.197:5060
    RTP: 193.xxx.xxx.197:8000
    NAT: 193.xxx.xxx.197
     
  2. Andrej

    Andrej Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    2,209
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  3. ThSteffens

    ThSteffens Mitglied

    Registriert seit:
    15 Nov. 2006
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Kann in X-Lite STUN verwendet werden?
    Wenn ja versuche es mal unter Verwendung des STUN-Server.