.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

IP Telefonie?????

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von muppet123, 30 Sep. 2006.

  1. muppet123

    muppet123 Neuer User

    Registriert seit:
    30 Sep. 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    habe den neuen 3DSl Anschluß bestellt (Liefertermin der Hardware Mitte November lt. Hotline:mad: ) und habe ein paar Fragen zum Thema IP Telefonie!

    Bei uns im Haus hängen zwei Nummern über eine analoge Telefonanlage am ISDN Anschluß!

    Kann ich jetzt so einfach die Telefonanlage an die Fritz Box stöpseln? Braucht man dann neue Telefonnummern? Können die alten Nummern weiterverwendet werden?

    Gibts irgendwo ein gutes Tutorial?

    Gruß Lars
     
  2. klausi1811

    klausi1811 Neuer User

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    MI
  3. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Welche "Hardware" hast du denn bestellt?
    Und wie viele Telefone hängen an der Telefonanlage?

    In meiner Signatur findest du eine paar Links.
    Unter anderem kann man dort Handbücher finden,
    die man sich vorab schonmal ansehen kann. ;)

    Wenn du die Surf & Phone Box WLAN 2 (= FBF 7170) bestellt hast,
    dann ist das kein Problem, die Anlage an die FBF anzuschliessen.
     
  4. florianr

    florianr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Nov. 2004
    Beiträge:
    2,354
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Was für eine Anlage ist das denn? "analoge Telefonanlage" klingt nach einer Telefonanlage mit einem analog Amt. Ich würde aber mal vermuten, daß die Anlage eher einen S0 (ISDN) Anschluß hat richtig?
    Für eingehende Anrufe ändert sich fast nichts, wer bisher kein VoIP von 1und1 (oder anderen UI Unternehmen) nutzt erreicht euch wie bisher unter der bisherigen Festnetzrufnummer. Dazu bedarf es keiner Änderung.

    Alle benötigten Informationen sind den oben angegebenen Links zu entnhemen.

    Ich rate dazu einfach abzuwarten bis die Hardware eintirift, das Handbuch anzusehen und dann einfach mal einirhcten. Das meiste funktioniert dann ganz von selbst.

    Viel Erfolg!
     
  5. muppet123

    muppet123 Neuer User

    Registriert seit:
    30 Sep. 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für eure Antworten!

    Ihr habt natürlich recht! Die Anlage hat einen ISDN Anschluß und es hängen 2 (analoge) Telefone dran!

    Jetzt ist mir aber was aufgefallen. Ich denke, ich habe die falsche Fritz Box bestellt!


    Ich habe die "1&1 Surf & Phone Box WLAN" geordert, hätte aber wohl die
    "1&1 Surf & Phone Box WLAN 2+" gebraucht, oder???

    Bei der steht ja: "für ISDN und TK-Anlagen geeignet!"

    Kann mir da noch jemand helfen!

    Gruß Lars

    Edit:

    Kann man die Bestellung noch ändern? Laut Hotline muss ich noch bis November warten, bis die
    Hardware kommt!
     
  6. florianr

    florianr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Nov. 2004
    Beiträge:
    2,354
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wievie Telefone verwendet Ihr denn? Und ist eine Erweiterung um zusätzliche GEräte wahrscheinlich?

    Ich bin, was die Typenbezeichnungen der 1und1 Boxen anbelangt nicht ganz auf dem Laufenden, Aber laut 1und1 hat die nur 2 Anschlüsse für analoge Telefone und keinen ISDN Anschluß. Wenn Du also nur 2 Geräte hast und die bisherige Anlage nicht unbedingt benötigst, kannst Du bei Deiner Bestellung bleiben und mottest die ISDN Anlage einfach ein. Die Telefone können dann dierekt an die Fritz Box angeschlossen werden, Funktionen wie intern Gespräche, intern weiterverbinden und Makeln stellt dann die Anlage bereit.


    Falls eine Änderung der Bestellung möglich ist würde ich die andere Box nehmen, die entspricht wohl der 7170(?) damit könntest Du sowohl eine ISDN Anlage anschließen, als auch 3 analoge Endgeräte.
     
  7. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Wenn Du laut Hotline noch nen Monat warten musst, sollten die eigentlich auch in der Lage sein, Deine Bestellung entsprechend zu ändern. Am besten noch mal anrufen, den Namen des Mitarbeiters notieren und ihn um Änderung bitten. Wenn er/sie sagt "Kein Problem, mache ich", das Gespräch zusammenfassen und als Brief an 1&1 schicken. So nach dem Motto "Wie am X.10.2006 um Y:Z Uhr telefonisch mit Herrn/Frau Mitarbeiter vereinbart, bestätige ich schriftlich meinen Änderungswunsch des DSL-Auftrags. Bitte liefern Sie anstelle der ... eine ... Bitte bestätigen Sie diese Änderung schriftlich. mfG, Lars".
    Damit sollte das eigentlich in trockenen Tüchern sein.
     
  8. muppet123

    muppet123 Neuer User

    Registriert seit:
    30 Sep. 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    im Moment werden nur 2 Telefone verwendet und das wird sich wohl auch in den nächsten Jahren nicht ändern!

    Kann man eigentlich die Telefondosen an der Box anklemmen oder muss man die Telefone einstöpseln?

    Gruß LArs
     
  9. florianr

    florianr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Nov. 2004
    Beiträge:
    2,354
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    @Lars
    Dazu gibt es einige Möglichkeiten, hängt aber letztlich von der Box ab, die du erhältst.
    Alle Boxen haben die Möglichkeit ein Telefon direkt anzuschließen, dazu liegt jeweils ein Adapter (RJ auf TAE) bei.

    Einige Boxen haben eine Klemme für ein Telefon und zwei RJ12 Boxen, für die jeweils ein
    Adapter dabei ist.

    Andere Boxen (die 7170) haben nur eine RJ12 Buchse, für diese liegt ein Adapter dabei (RJ12 auf 3xTAE)

    Bei der 1&1 Surf & Phone Box WLAN vermute ich mal sind zwei RJ Buchsen vorhanden, keine Klemmen (kenne die Box aber nicht).

    Man kann aber auch die Boxen, die nur Buchsen haben mit deiner festverkabelung verbinden.

    Bei der 7170 mit einer RJ12 Buchse benötigt man dazu ein RJ12 Kabel (mit 6 Beschalteten Anschlüssen!!) und eine UAE Dose. Die UAE Dose verbindet man mit dem RJ12 Kabel mit der Buchse der Box. An die Klemmen der UAE Dose schließt man dann die Festverdrahtung an. (Belgung ist über Suche hier im Forum zu finden).

    Bei den Boxen mit zwei Buchsen, kann man es im Prinzip änlich machen, man benötigt dann entweder eine seriell beschaltete UAE Buchse und zwei Kabel, oder ein Y Kabel, bei dem man an einem Ende zwei RJ11 Stecker auf einen RJ11 Stecker am anderen Ende legt. (Das müßte man aich aber selber machen ...)
     
  10. voulse

    voulse Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2004
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Eine andere Möglichkeit ist einfach einen TAE-Stecker an die Leitung machen. Die Belegung findest du hier