.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

IP zu IP mit SIP: Suche Testpartner

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von MET, 4 Jan. 2007.

  1. MET

    MET Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2004
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    K'nopel/I'bul
    Hallo, ein gutes neues Jahr allerseits.

    Möchte die für einen direkten P2P-Anruf erfoderlichen Einstellungen an meinem Router mit Firewall/NAT und dem dafür benutzten SIP-Client endlich einmal etwas systematischer angehen. Suche dafür einen Testpartner, den dies auf seiner Seite auch interessiert und der mit P2P vielleicht auch schon etwas vertraut ist.

    Bisherige Erfahrungen:
    1. Unabängig eines allfällig mit der IP angegebenen Ports landen SIP-P2P-Anrufe immer am Port 5060.
    2. Portweiterleitung scheint unbedingt erforderlich zu sein.

    Falls jemand dieses Thema auch interessiert und P2P testen möchte: Bitte per PN melden. Danke.

    Gruss MET

    P.S: P2P ist ein Thema das m.E. hier im Forum etwas zu kurz kommt. Fehlendes Interesse?