.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ip1101 zurücksetzen

Dieses Thema im Forum "IP-TV" wurde erstellt von Fraenki23, 27 Feb. 2009.

  1. Fraenki23

    Fraenki23 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Aug. 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    Ich habe vor 1 Jahr die ip1101 von Thomson auf SOT umgestellt und mir eine Kopie von der Karte gemacht.Nun wollte ich die Box verkaufen und wieder zurücksetzen. Leider ist mein Rechner mit den Daten abgeschmiert. Kann ich die Box mit den Daten auf meiner Karte updaten dass ich meine Box wieder mit dem Maxdom zugriff habe.
    Bitte um Hilfe da ich bei der Suche nicht fündig wurde.
    Danke Fränki
     
  2. Gerhard_B

    Gerhard_B SOT-Team

    Registriert seit:
    26 Okt. 2006
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW, Meerbusch
    #2 Gerhard_B, 27 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 27 Feb. 2009
    für so sachen gibt es doch das !!! WIKI !!!

    wie das geht, kannst du --> HIER <-- nachlesen.

    oder aber du benennst die pfkclient2.exe wieder in pfkclient.exe bzw. pkfclient4804.exe um und löscht alle dateien außer
    • ip1100boot.cfg
    • fwh.bin
    • nk.bin bzw. nk3807.bin
    • pkfclient.exe bzw. pkfclient4804.exe
     
  3. Fraenki23

    Fraenki23 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Aug. 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    Werde ich probieren. Danke für deine Hilfe. Ich habe wirklich schon überall gesucht habe aber den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen
    Danke Fränki