[Frage] IPTAM : SIP Provider immer Status unregistert!

mindsuk

Neuer User
Mitglied seit
30 Nov 2008
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
:confused:

Ich hoffe, dass mir hier jemand weiterhelfen kann...vielleicht sogar etwas die Hand führen könnte!

Ich versuche seit Tagen in meinem IPTAM Versuchsaufbau einen SIP Provider in Gang zu bringen. Weder die KD Zugangsdaten, noch ein kürzlich erstellter DUS.net Account kann registriert werden! Mit einem Softphone kann ich aber mit den Zugangsdaten telefonieren, sie stimmen also.

Die IPTAM hängt im Netzwerk hinter einer Fritzbox 7270...

Bitte seid so nett und mir hier weiter..

Viele Grüße
 

Ralph Griebenow

VoIP-Provider
Mitglied seit
11 Feb 2008
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Auf unserer Homepage haben wir im Bereich Dokumentation -> SIP Provider Beispielkonfigurationen für einige SIP Provider hinterlegt:

http://www.iptam.com/content/view/94/84/

dus.net ist dabei auch beschrieben. Bitte darauf achten, die zusätzlichen Server von dus.net einzutragen!
Wenn die IPTAM PBX hinter einer Fritzbox hängt, düfte diese wohl das Default Gateway sein und die IPTAM PBX hat eine IP-Adresse aus dem lokalen Netz. Damit dus.net den Weg zurück findet muss bei den SIP Provider Einstellungen die externe IP-Adresse, unter der die IPTAM PBX aus dem Internet erreichbar ist, angegeben werden. Praktischerweise sollte das ein FQDN Ihrer Internetdomäne sein, da Ihre externe IP Adresse am DSL Anschluss sich alle 24 Stunden ändert. Praktisch ist in solchen Fällen z.B. eine Dyndns Domäne, die dann meinedomaene.dyndns.org heißt. Die Firewall der Fritz Box sollte eigentlich keinen Ärger machen. Wenn aber trotzdem bei Diagnose -> SIP Provider der Status auf "Unregistered" stehen bleibt, könnte ein SIP Trace helfen. Sie können den Trace unter Diagnose -> Traces aktivieren, dann unter Diagnose -> SIP Provider den Button Re-Registrieren klicken und in Diagnose -> SIP Provider den Trace stoppen und die Datei herunterladen.l Sie enthält die Aufzeichnung aller SIP Pakete die von und zur IPTAM PBX geschickt wurden. Die Datei unter Windows nicht mit dem Editor sonder mit WordPad öffnen, damit die Zeilenumbrüche dargestellt werden.

Viel Erfolg!
Ralph Griebenow
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,827
Beiträge
2,027,135
Mitglieder
350,902
Neuestes Mitglied
ichwillnurwasdownloaden