IPv6- und Video-Support bei einfachVoIP.de

Redaktion

IPPF-Reporter
Mitglied seit
20 Aug 2004
Beiträge
1,888
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
IPv6- und Video-Support bei einfachVoIP.de

Die NeXXt Mobile GmbH erweitert seine Internet-Telefonie Plattform um IPv6- und Video-Support und startet diese im Rahmen eines öffentlichen Beta-Tests. Kunden im Pro-Tarif oder einem Business-Tarif erhalten neue kostenlose Inklusivleistung.

Mit dem IPv6 Support sind die Portale einfachVoIP.de und enfachTrunking.de schon heute für die nächste Generation des Internetprotokolls vorbereitet. Immer mehr Internetanbieter, insbesondere Kabelnetzbetreiber, setzen bei neuen Internetanschlüssen für Privat- und Geschäftskunden auf IPv6. Diese Kunden haben daher oft keine Möglichkeit, alternative Internet-Telefonanbieter nutzen zu können. Die Anbindung via IPv6 an die Internet-Telefonie Plattform von NeXXt Mobile stehen allen Neu- und Bestandskunden in allen Tarifen kostenfrei zur Verfügung. So profitieren noch mehr Kunden von den günstigen Gesprächspreisen und können ab bereits 2,78 Cent pro Minute in die deutschen Mobilfunknetze telefonieren.

Mit dem Video-Support können Kunden, einen passenden Software Client, eine entsprechende App auf dem Smartphone oder Desktop-Telefon vorausgesetzt, Videotelefonie nutzen. Die Videotelefonie ist nur zwischen Kunden der NeXXt Mobile möglich. Unterstützt werden die Codecs H263, H264 und VP8. Die Videotelefonie ist im Rahmen des öffentlichen Beta-Tests bis zum 31.12.2014 in allen Tarifen kostenlos möglich.

Neue Inklusivleistung im Pro-Tarif und Business-Tarifen

Alle Bestandskunden, die den Pro-Tarif oder einen der Business-Tarife gebucht haben, können ab sofort ohne Aufpreis SMS mit Empfangsbestätigung verschicken. Mit der SMS-Empfangsbestätigung erhält der Kunde eine Rückmeldung in der Nachrichtenübersicht, sobald die SMS auf dem Gerät des Empfängers zugestellt wurde.

Text: NeXXt Mobile-Pressemitteilung
 

ktw2003

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Jun 2005
Beiträge
1,418
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Leider steht nirgendwo beschrieben wie der zugehörige SIP-Eintrag lautet, der aus der Hilfe und den FAQs ist zumindest nicht per IPv6 auflösbar: voip.nexxtmobile.de

Edit: Der Support hat sich gemeldet: Der IPv6 Registrar lautet: voip6.nexxtmobile.de
 
Zuletzt bearbeitet: