.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ISDN Anlagen Probleme 7270

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von forg1vr, 24 Dez. 2008.

  1. forg1vr

    forg1vr Neuer User

    Registriert seit:
    9 Aug. 2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Servus,

    ich hab jetzt mal wieder ne neue FB bekommen und hab dann natürlich gleich mal den Vorteil ausgenutzt, dass da alles in einem ist. Sprich ich hab mein Gigaset 3060 ausgestöpselt und meine 3000er classic und comfort mobilteile zu der Fritzbox verbunden. Wie dem auch sei, ich finds nervig, dass nichts mehr so ist wie vorher(z.b. ich kann nicht mehr einfach auf "intern + nr" drücken um jmd. im Haus zu erriechen). Also wollte ich die isdn box wieder anschließen, aber es klappt ums verrecken nicht.

    Und zwar hab ich an sich wie immer die Box and den S0 anschluss angeschlossen, die MSNs eingetragen und die Anlage bei der FB hinzugefügt. Aber aus irgendeinem Grund klingelt das Telefon nicht, und das Feld "asugehende Rufnummer" bleibt leer, obwohl ich die eine Nr. bei den Optionen als Hauptnummer eingetragen hab. Ich hab allles versucht was ich gelesen hab etc, aber ich kriegs einfach nicht mehr hin.

    Vorher lief das auch mit der 7140, die ich vorher hatte.

    Jmd. irgendwelche ideen?

    Ne andere sache: Wenn cih jetzt(mit der FB als Basis) auf intern drücke kommt auf einmal ne Liste mit verpassten anrufen und so. Das ist ja ganz nett, aber die 300er classic handsets haben kein richtiges display, und von daher isses total nutzlos. Kann man das irgendwie ausschalten?
     
  2. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    Das DECT der 7270 ist noch im Beta-Stadium.
    Es muss also bei der Gigaset-Basis bleiben.

    wichtig ist folgendes vorgehen:
    - ISDN-Telefone und anlagen in der 7270 löschen
    - DECT-Geräte löschen (sollten dabei an und in Reichweite sein)
    - DECT abstellen
    - Strom aus, Gigaset-Basis mit 7270 verbinden, Strom rein
    - EINE ISDN-ANLAGE in der 7270 anlegen.
    - ISDN-Nummern oder Analog-Anschluss (je nach, was man hat) in der 7270 einstellen. Die Nummern Ohne Vorwahl!
    - Mobilteile an die gigaset-Basis anmelden
    - Die Nummern im Gigaset ohne Vorwahl anlegen und den Mobilteilen zuweisen.

    Wenn das nicht klappt, ist ein Werksreset der 7270 nötig.
    Danach die 7270 VON HAND neu einrichten.
    Dabei obige Anleitung beachten. Am Gigaset muss dann aber nix mehr geändert werden.
     
  3. forg1vr

    forg1vr Neuer User

    Registriert seit:
    9 Aug. 2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Servus,

    Ich hab alles genauso so gemacht wie du gesagt hast, sogar mehrmals aber irgendwie klappt das alles nicht mehr. Irgendiwe scheint es, als ob das Gigaset nicht mehr von der FB erkannt wird, absolut keine Ahnung warum das so ist.

    Ich denke das Problem ist, dass keine "Rufnummer ausgehend" eingetragen wird in die Box, obwohl ich unsere Hauptnummer da immer auswähle und eintrage und wenn ich das nächste mal wieder draufgehe, dann ist sie aus der Liste auch ausgewählt, nur sie erscheint halt einfach nicht in dem Übersichtsfenster (Bild beigefügt).

    Ich denke ich werde jetzt dann wohl einfach mit der 7270 auskommen müssen. Aber nochmal auf ne andere Frage aus meinem ersten post zurückzukommen: Mit der 7270 haben sich ja auch Tastenbelegungen geändert, wie z.b. dass der "intern" knopf nicht mehr wirklich zu gebrauchen ist. Kann man das irgendwie abschalten diese ganzen Menus?
     

    Anhänge:

  4. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    Mache einen Werksrest der 7270.
    Und danach keine Einstellungen importieren!!

    Das Gigaset hat an der 7270 zu laufen.
     
  5. forg1vr

    forg1vr Neuer User

    Registriert seit:
    9 Aug. 2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab ich auch schon probiert, es hilft alles nix. Mittlerweile dachte ich eigentlich ich hätt den Dreh raus wie das alles läuft mit den ganzen MSNs und sowieso, aber anschienend doch nicht.

    Naja, trotzdemd danke für deine Hilfe

    Kannst du mir meine andere Frage beantworten?
     
  6. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    Ja, kann ich. soll ich auch`?

    Das Verhalten direkt an der Fritte lässt sich nicht ändern. Da muss man Hoffen, das AVM das irgendwann mal hinbekommt. Nur gibts die inzwischen seit nem Jahr mindestens...