ISDN Anschluß+bestehende FNr.

Voiptesteron

Neuer User
Mitglied seit
6 Okt 2006
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Mitglieder des Forums,

ich bin neu hier und grüße Euch!

Problem:




1. Ich habe eine FBF 7170 mit Firmware 29.04.22-4883
2. ISDN Anschluß mit 3 MSN davon 1 Haupt MSN (Telekom)
3. 1&1 3DSL incl. Phone Flat
4. bestehende MSN,s bei 1&1 erfolgreich registriert
5. LCR 1.47
6. 3 Schnurlostelefone am analogen Ausgang
7. Verkabelung ok.



Bei der Install der FBF muß ausgewählt werden welche Rufnummer
bei ausgehenden Telefonaten angezeigt werden.Verstehe ich nicht
da 3 MSN,s.
Z.B. FON 1 ist diese Nummer und wird angezeigt, FON 2u. 3 senden
auch immer diese Nr. obwohl NST,s exakt eingerichtet wurden.
4 mal Support 4mal alles ok möchte jetzt nicht mehr anrufen da
überhaupt nichts ok. ist.
FON 1 Internet 123 Fon 2 Internet 234 Fon 3 Internet 345
Festnetz 123 Festnetz 234 Festnetz 345

Hätte ich die MSN,s gar nicht registrieren sollen,sondern zum raustelefon.
neue DSL Telefonie Nr. beantragen sollen.

Anruf von einem Bekannten auf FON 3 ging auf FON 1,nach 2. Versuch
ca. 20 sec. später auf FON 3.

Ich wäre Euch für eine Antwort dankbar, denn ich habe nach 2 Tagen resigniert.



Die Telefone müssen getrennt erreichbar sein, da 3 Fam.-Haus.

mit frdl. Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,064
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hmmm, ist doch alles schön! ;)

Ich sehe da nicht wirklich ein Problem!?
(Edit: Da war nach Pkt.6 kein Text mehr!)

PS: Willkommen im Board.
Du weist, dass/wie man seine eigenen Beiträge ändern kann!?
 
Zuletzt bearbeitet:

Voiptesteron

Neuer User
Mitglied seit
6 Okt 2006
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
RudatNet schrieb:
hmmm, ist doch alles schön! ;)

Ich sehe da nicht wirklich ein Problem!?

PS: Willkommen im Board.
Du weist, dass/wie man seine eigenen Beiträge ändern kann!?
Hallo Thomas
nicht so richtig.
 

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,064
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wieso, hast du doch erfolgreich geändert?! ;)

Ok, deine Beschreibung ist imho etwas konfus.
(Wie/wo genau hast du deine Festnetz-MSN zugeordnet?)

Hier mal die Einstellungen die funktionieren müssen:

FON1
[ ] auf alle Rufnummern reagieren (nicht aktiviert!)
Rufnummer der Nebenstelle: Internet 123
Zusätzliche Rufnummer : Festnetz 123

FON2
[ ] auf alle Rufnummern reagieren (nicht aktiviert!)
Rufnummer der Nebenstelle: Internet 234
Zusätzliche Rufnummer : Festnetz 234

FON3
[ ] auf alle Rufnummern reagieren (nicht aktiviert!)
Rufnummer der Nebenstelle: Internet 345
Zusätzliche Rufnummer : Festnetz 345

Wenn das nicht funktioniert,
hast du einen Fehler in deinen Grundeinstellungen!?
 
Zuletzt bearbeitet:

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,917
Punkte für Reaktionen
81
Punkte
48
Desweiteren bitte bei allen 3 Nebenstellen "Auf alle Anrufe reagieren": Haken raus.
Ach, noch was: Alle MSN ohne Vorwahl eintragen.
 

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,064
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Uuups, danke! ;)
Das ist natürlich ganz wichtig!
Habe das mal nachgetragen!
 

Voiptesteron

Neuer User
Mitglied seit
6 Okt 2006
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
RudatNet schrieb:
Wieso, hast du doch erfolgreich geändert?! ;)

Ok, deine Beschreibung ist imho etwas konfus.
(Wie/wo genau hast du deine Festnetz-MSN zugeordnet?)

Hier mal die Einstellungen die funktionieren müssen:

FON1
Rufnummer der Nebenstelle: Internet 123
Zusätzliche Rufnummer : Festnetz 123

FON2
Rufnummer der Nebenstelle: Internet 234
Zusätzliche Rufnummer : Festnetz 234

FON3
Rufnummer der Nebenstelle: Internet 345
Zusätzliche Rufnummer : Festnetz 345

Wenn das nicht funktioniert,
hast du einen Fehler in deinen Grundeinstellungen!?
Hallo Thomas, bei Internettelefonie 3 aktive MSN
Bei Nst stehen diese auch unter Rufnummern der Nst.1 Z.B.Rufnr. der Nst 123
zusätzl. Rufnummer 123 Fon 2-3 mit entsprech. MSN, definiert.Genau wie Du oben beschrieben hast,habe ich erst gar nicht gesehen.Ich bin leider noch etwas langsam beim antworten.

Gruß Jörg
 

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,064
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hast du die Korrektur (von Novize und in meinem Beitrag) auch gesehen?
Die ist ziemlich wichtig dabei!
 

Voiptesteron

Neuer User
Mitglied seit
6 Okt 2006
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Novize schrieb:
Desweiteren bitte bei allen 3 Nebenstellen "Auf alle Anrufe reagieren": Haken raus.
Ach, noch was: Alle MSN ohne Vorwahl eintragen.
Hallo Novize,

danke auch Dir für Dein Interesse an meinem Problem.
Die Einstellungen sind genau so wie Ihr es beschreibt.Nicht das etwas bei
der Aufschaltung der Nummern etwas nicht hinhaut.Ich muß jetzt leider
zur Arbeit damit es nicht unhöflich erscheint das ich jetzt nicht mehr antworte.Schönen Abend Euch beiden noch!

Gruß Jörg


Hallo werte Mitglieder,


bin immer noch mit meinem Problem nicht weiter gekommen.
Hatte vorher FritzXBox USB 3.0 an ISDN mit 3 MSN die ihre Rufnummern
exakt an externe Anschlüsse übermittelten.Warum geht dies mit der 7170
nicht? Alle Einstellungen mehrfach überprüft.
Es kann jetzt nur ein Hardware Fehler seitens der Box sein.Interne Aushandlung Internet-Festnetz?

hat jemand noch eine Lösung?


mit frdl.Gruß

Jörg
 
Zuletzt bearbeitet:

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,064
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Mach doch einfach mal einen "Neustart" deiner FBF,
oder mach sie mal 2 min stromlos.

Wenn wirklich alles richtig eingetragen ist, dann könnte das helfen. ;)
 

Voiptesteron

Neuer User
Mitglied seit
6 Okt 2006
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Thomas ich grüße Dich,

meine Box ist zu 99% defekt.Sie kann meine Nebenstellen hardwaremäßig
intern (Aushandlung) nicht verwalten.Bei ausgehenden Anrufen ins Festnetz
Fon 1-Fon 3 wird nur 1 MSN Rufnummer übermittelt.

mit frdl.Gruß
Jörg
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,158
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
MAch mal Fotos von der Verkabelung.
Damit man sieht, wie die Telefone angeschloßen sind.
 

Voiptesteron

Neuer User
Mitglied seit
6 Okt 2006
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Mega,


Fon 1-3 Schnurlostelefone analog,definitiv richtig angeschlossen und in Box
zugeordnet.Habe heute neue Box bekommen und erfolgreich installiert.
Habe vergessen meine alte Box von Daten zu befreien und habe Netzkabel
und LAN Kabel von neuer Box für Reset der alten Box umgesteckt.
Nach wiederanschließen der neuen Box alles wieder durcheiander.Nur eine MSN wurde übermittelt von allen Telefonen.Anrufer landen immer bei dieser Nummer egal Internet o. Festnetz.
Das war ca. 14.00 Uhr.Bin gegen 19.00 Uhr wieder
zu Haus und es funktioniert wieder.Sporadisch,temporäres Verhalten,ich habe
keinerlei logische Erklärung.Muß wahrscheinlich damit leben.


Gruß Jörg
 

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,064
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Sind deine MSN auch wirklich richtig eingetragen?
Mach doch mal 'ne Hardcopy von der Seite "ISDN-Endgeräte"!

Eine defekt FBF glaube ich ja noch, aber die 2te auch sofort?
(Ich bin von Natur aus der "ungläubige Thomas"! ;))

Mach mal einen Werksreset, und gib mal nur deine Festnetz-MSN ein.
Diese verteilst du auf deine 3 Nebenstellen.

Dann testest du mal!
 

Voiptesteron

Neuer User
Mitglied seit
6 Okt 2006
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo werte Mitglieder die Ihr versucht habt mir bei der Lösung meines Problems zu helfen.Ich bedanke mich dafür recht herzlich.
Ich habe den Fehler endlich lokalisieren können.
Nach aufspielen von LCR können MSN,s nicht mehr zugeordnet werden.
Es liegt am LCR von Harald B. (alle Versionen),dem ich hiermit noch meine
Hochachtung für seine Arbeit die er leistet aussprechen möchte.
Hatte vorher FritzX USB 3.0 mit ISDN.LCR hat hervorragend funktioniert.
Werde ins Forum LCR wechseln.

mit frdl. Gruß

Jörg
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,862
Beiträge
2,027,480
Mitglieder
350,968
Neuestes Mitglied
Stryca