ISDN Kopplung: Singalisierung geht/Voice nicht

knoesel

Neuer User
Mitglied seit
3 Dez 2004
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hallo zusammen,

ich habe einen asterisk server über s0 an eine legacy pbx angeschlossen und kann nun von meinem sip-phone über die pbx ins pstn anrufen, jedenfalls klingelt der isdn-apparat, den ich anwähle. wenn ich dann drangehe, höre ich allerdings nichts! woran kann das liegen?

danke,
der knoesel
 

Hupe

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Apr 2004
Beiträge
2,586
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Vielleicht ein Portproblem zwischen Asterisk und dem Sip-Phone? (Firewall/Falsche RTP-Ports). Vielleicht ein Codec Problem zwischen Sip-Phone und Asterisk (einfach mal "sip show channels" bei bestehender Verbindung eintippen). Poste im Zweifelsfall mal sip.conf/capi.conf/extensions.conf (passwörter und Nutzername nicht mitposten).
 

knoesel

Neuer User
Mitglied seit
3 Dez 2004
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
die kommunikation zwischen sip-phones funktioniert - deswegen denke ich nicht, dass es an den rtp-ports liegt... ein coding problem ist da schon eher denkbar, z.z. sprechen die phones g711 - evtl im falschen modus? was muss ich nehmen ulaw oder alaw?

Also, intern solltest du alaw nehmen. ulaw ist aber auch ok. Einfach bei:
disallow=all
allow=alaw
allow=ulaw
bei den Clients reinsetzen. Bei Sipgate (und bei default) sollte auch etwas stehen. Das ist aber geschmackssachen.
 

knoesel

Neuer User
Mitglied seit
3 Dez 2004
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

Fehler ist behoben. Lag scheinbar an der ISDN Karte?! Jedenfalls läufts jetzt mit einer neueren PCI Karte problemlos.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,332
Beiträge
2,021,240
Mitglieder
349,881
Neuestes Mitglied
Artx