.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ISDN nummern Zu 1und1 Mitnehmen?

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von mini, 26 Sep. 2006.

  1. mini

    mini Neuer User

    Registriert seit:
    11 Juni 2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 mini, 26 Sep. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 26 Sep. 2006
    Servus,

    Ein Arbeitskolege von mir hat sich 3dsl bestellt, momentarn hat er noch isdn mit 3 nummern dies will er aber kündigen (da er 10¤ spart) geht es das man bei 1und1 genau die 3 nummern als internet nummern freischalten läst und dann isdn kündigt?

    Danke,

    Ach ja weis einer wann die Fritzbox WLAN 2+ (für 30¤) wieder lieferbar ist ich hab nur ne mail bekommen das sie zur zeit nicht lieferbar ist bzw irgenwas von den starterparket.

    Ach ja und wie is das mit den maxdome? wan wird das freigeschalten? meine telefon flat is schon umgestellt und bei maxdom hab ich mich auch schon registriert über 1und1 aber ich hab noch keine movie flat.

    Und nochwas, kann man sich ne wunschinternet nummer aussuchen gegen aufpreis? ach ja ich hab 4 internet nummern und nun auf 3dsl umgestellt bekomm ich dann nochmal 4 kostenlos?

    danke
     
  2. KuniGunther

    KuniGunther Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Juni 2005
    Beiträge:
    2,187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du kannst bei 1und1 nur Nummern freischalten, die Du schon hast, oder eben bis zu 4 neue - reine Internetrufnummern - zusätzlich bekommen. Wenn Du ISDN kündigst hast Du die Nummern - bis auf eine für den Analoganschluss - nicht mehr und kannst (darfst) sie deshalb auch nicht mehr über 1und1 nutzen.
    Nummern kann man sich auch nicht aussuchen und eine Umstellung des Tarifs ändert an Deinem Nummernkontigent gar nichts.
     
  3. rosx1

    rosx1 Guest

    Wenn der Kollege von ISDN auf analog wechselt, fallen automatisch alle ISDN Nummern weg, bis auf die erste MSN. Diese können nicht portiert werden zu 1&1. Die DSL-Rufnummern werden automatisch vom System vergeben. Gibt keine Möglichkeit eine auszusuchen.

    Dazu kommt noch, dass ein Wechsel von ISDN auf analog 60¤ kostet bei der T-Com.