ISDN-Router an internem S0: TEI-Problem

chris_m

Neuer User
Mitglied seit
27 Nov 2006
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Leute,

ich möchte einen ISDN-Router (und später eine a/b-Box fürs Fax) an einem internen S0 der Asterisk anschließen (quadBRI, Port4 auf NT). Ich bekomme aber folgende Meldung, sobald der Router versucht, eine Verbindung aufzubauen:

4 Received a Q.921 message from strange/unassigned TEI 8.
4 Received a Q.921 message from strange/unassigned TEI 8.
...

im ISDN-Router sieht das so aus:

2006/11/27 02:08:25,360
TX 10:44:16,360 Frame number : 9
1 0000 00-- SAPI : 0
---- --0- C/R : bit not set
---- ---0 EA : bit not set
2 1010 110- TEI : 86
---- ---1 EA : bit set
3 0111 1111 Type : SABME
________________________________________________________________________________

2006/11/27 02:08:26,360
TX 10:44:17,360 Frame number : 10
1 0000 00-- SAPI : 0
---- --0- C/R : bit not set
---- ---0 EA : bit not set
2 1010 110- TEI : 86
---- ---1 EA : bit set
3 0111 1111 Type : SABME
________________________________________________________________________________
...

Nun gibt es da offenbar bereits einen TEI-Mismatch. Wie kann das passieren?
Der Nummernkreis der TEIs ist ja recht sensibel, so kann es nicht gehen...
Habe den Router direkt am quadBRI-NT-Port angeschlossen.

Der Status ist folgender:

asterisk1*CLI> pri show span 4
Primary D-channel: 12
Status: Provisioned, Up, Active
Switchtype: EuroISDN
Type: Network (PtMP)
Overlap Dial: -1
T200 Timer: 1000
T203 Timer: 10000
T305 Timer: 30000
T308 Timer: 4000
T313 Timer: 4000
N200 Counter: 3

die zapata-BRI-HFC.conf sieht folgendermaßen aus:

; ISDN quadBRI interfaces
;
;
signalling=bri_cpe_ptmp
;signalling=bri_cpe_ptp
echocancel=yes
echocancelwhenbridged=yes
callerid=asreceived
group=1
context=gimpel
channel => 1-2

;signalling=bri_cpe_ptp
signalling=bri_cpe
overlapdial=yes
;immediate=yes
echocancel=yes
echocancelwhenbridged=yes
callerid=asreceived
group=2
context=from-zaptel
channel => 4-5
channel => 7-8

;channel 10 und 11 werden die internen Leitungen

signalling=bri_net_ptmp
pridialplan=unknown
overlapdial=yes
context=from-internal
group=3
channel => 10-11

Kann mir jemand einen Tip geben? Danke!

Chris_m
 

Zurzeit aktive Besucher

Statistik des Forums

Themen
241,240
Beiträge
2,160,557
Mitglieder
365,603
Neuestes Mitglied
Marcus14806
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Gehostet ab 10 Nutzer und selbst verwaltet im ersten Jahr kostenlos. Ohne Risiko testen!

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.