.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ISDN Telefon: sehr seltsam....

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von excelzo, 24 Dez. 2008.

  1. excelzo

    excelzo Neuer User

    Registriert seit:
    24 Dez. 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo an alle!

    Ich bin am verzweifeln. Ich habe eine FRITZ!Box Fon WLAN 7050 mit der Firmware-Version 14.04.33 - und am ISDN-Anschluss S0 zwei Telefone angeschlossen. Einmal das Systemtelefon und einmal ein normales Telefon. Die Funktion ist schon da - sprich: mit beiden Telefonen kann man telefonieren und sie klingeln auch, aber bei dem normalen Telefon kann man einmal telefonieren und wenn man dann auflegt und wieder abnimmt, kommt kein Freizeichen oder so und nach ein paar Sekunden steht dann im Display "Störung".

    Und jetzt das zweite was meiner Meinung nach sehhhr komisch ist. Wenn ich dann von meinem Handy aus auf meinem Telefon anruf, klingelt es - dann leg ich bei meinem Handy wieder auf und sobald ich dann den Hörer vom Telefon wieder abnehm, kann man wieder ganz normal wählen und telefonieren. :confused:

    Also ich hab keine Idee mehr, woran das liegen kann und wäre sehr froh über eure Hilfe!

    Vielen Dank schonmal und Frohe Weihnachten!
     
  2. =Henry=

    =Henry= Mitglied

    Registriert seit:
    4 Sep. 2006
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi exelzo,
    willkommen im Forum.
    Vielleicht eine doofe Frage von mir, aber was bitte ist an einer 7050 ein Systemtelefon und was ein normales Telefon?

    Gruß Henry
     
  3. excelzo

    excelzo Neuer User

    Registriert seit:
    24 Dez. 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Naja um genau zu sein dachte ich mir schon, dass die Frage kommen würde :) Ich weiß es nicht genau. Im Prinzip haben die 2 angeschlossenen Telefone beide ein Menü, mit der Einstellmöglichkeit für die MSN's usw.

    Das war auch bisher das Problem, das ich hatte beim Konfigurieren. Man muss doch bei einem Telefon der angeschlossenen, die MSN's zuweißen und die anderen muss man lediglich anschließen, oder täusch ich mich da?
     
  4. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    Systemtelefone gehören speziell zu den zugehörigen Anlagen. Sowas gibts bei Fritz!Boxen nicht.

    Am besten mal die Typenbezeichnungen und/oder Fotos von den Geräten.
     
  5. loeben

    loeben IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Okt. 2006
    Beiträge:
    4,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Systemarchitekt
    Ort:
    im sonnigen Süden
    Richtig: jedes Telefon hat eine oder mehrere MSN (ohne Vorwahl). Bei gemeinsamen MSN gibt es kein BoB (Besetzt wenn belegt).
     
  6. excelzo

    excelzo Neuer User

    Registriert seit:
    24 Dez. 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  7. =Henry=

    =Henry= Mitglied

    Registriert seit:
    4 Sep. 2006
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi exelzo,
    danke für die Bilder.
    Ich vermute mal, Du hast das SX353 direkt am S0 der 7050 angeschlossen.
    Funktioniert ja auch gut.
    Wie hast Du denn das 2.ISDN-Telefon an die 7050 angeschlossen?

    Gruß Henry
     
  8. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    ist das 2te auch ISDN?
    Normal hat der Name den Zusatz 'isdn' und es steht wie im Bild auf dem Gerät drauf => nachgucken.
     
  9. excelzo

    excelzo Neuer User

    Registriert seit:
    24 Dez. 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hey,

    @Henry:
    Ja, das SX353 ist an S0 und das zweite ist ebenfalls an S0, wie oben schon beschrieben ->
    @mega:
    Ja, beide Telefone sind ISDN und auf beiden steht auch ISDN drauf.
     
  10. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    Denn werden einfach in beiden getrennt alle gewünschten MSNs eingerichtet.
    Da ist keins Master vom anderen oder so. Jedes läuft für sich.
     
  11. excelzo

    excelzo Neuer User

    Registriert seit:
    24 Dez. 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So hab ichs auch gemacht. Aber es funktioniert infach nicht...
    Das komische ist auch, dass das Telefon garnicht reagiert - Nicht mal auf die Tasten für "Menü" und Telefonuch und und und.....erst wenn ich zehn mal oder so hintereinander drauf gedrückt hab.
     
  12. =Henry=

    =Henry= Mitglied

    Registriert seit:
    4 Sep. 2006
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi exelzo,

    ich würde gern genauer wissen, WIE Du das 2.IDSN-Telefon an die 7050 angeschlossen hast.
    An der einen vorhandenen S0-Buchse hast Du ja wahrscheinlich das SX 353, und wie dann weiter.

    Gruß Henry
     
  13. excelzo

    excelzo Neuer User

    Registriert seit:
    24 Dez. 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hey,

    also ist jetzt nicht so mega-ultra-schön, aber man siehst. Im Anhang ist der Anschlussplan. Den S0 hab ich einfach auf eine Datendose gelegt und hab beide Telefone dort angeschlossen. Übrigens geht die Telefonleitung dummerweise vom Mittleren Stock in den Keller und dann in das Obergeschoss. Das heißt es ist eine lange Leitung. Dürfte aber keine Störquelle sein, oder?
     

    Anhänge:

  14. Catalonia

    Catalonia Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Apr. 2006
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    ::1
    Hallo excelzo,

    Doch, das duerfte einer der moeglichen Gruende fuer deine Probleme sein. ISDN-Busse von dieser Laenge muessen mit 100Ohm Widerstaenden terminiert werden. Werf doch mal einen Blick in die ISDN Sektion der Kabel FAQ

    HTH
    Catalonia