.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ISDN-Telefone am S0

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Sandman, 17 Aug. 2005.

  1. Sandman

    Sandman Neuer User

    Registriert seit:
    25 Juli 2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Forum!

    Habe bereits seit Tagen hier im Forum gelesen (um mir die Wartezeit auf die Hardware zu verkürzen).....

    Ich möchte an der FBF 7050 WLAN am S0 mein Siemens CX150isdn betreiben. An der ISDN-Basis sind insgesamt 3 Mobilteile angemeldet.

    Bisher klingeln bei einem Anruf alle Mobilteile, also habe ich keine MSNs in den Geräten vergeben, richtig ?? Das soll auch so bleiben.

    Ich möchte default mit VOIP raustelefonieren. Dazu muss ich doch dann nur als Hauptrufnummer eine registrierte VOIP-Nummer in der FBF eintragen, oder ??

    Ich sollte dann auch mit den **51#-58 intern telefonieren und/oder weiterleiten können, oder ??

    Was passiert nun, wenn auf der Leitung telefoniert wird, und ein 2ter Anruf reinkommt bzw. ich ein 2tes Gespräch beginne? Welche Rufnummer wird dafür verwendet ? Kann man die irgendwo einstellen ? Es soll standardmäßig NUR VOIP verwendet werden!! Abgesehen von den Wählregeln, die ja aktiv bleiben (Sondernummern+Mobil)

    Danke schonmal
    Sandman
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ausprobieren! Sollte so klappen!

    Ja.

    Nein, für **51-58 müsstest du MSN's für deine Mobilteile vergeben.
    Ich benutze bei meinem SX100isdn einfach die eigene "interne Telefonie".
    Das cx150isdn ist ja praktisch eine eigene TK-Anlage mit 3 Teilnehmern.
    Da klappt das Vermitteln und internes Anrufen problemlos und ist losgelöst von der FBF!

    ...
     
  3. Sandman

    Sandman Neuer User

    Registriert seit:
    25 Juli 2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    J Danke ....

    Das war eigentlich ein Zusammentragen von Infos aus dem Forum um sicherzugehen, das ich das alles richtig verstanden habe. Kannst du denn auch eine Antwort auf das Rufnummernproblem geben, in welcher Reihenfolge die nun verwendet werden ? Ich möchte sicherstellen, das ich ein 2tes Gespräch auch über Voip raus bzw. rein bekomme !

    Das erste wird ja über die Hauptrufnummer (Internet 12345) geführt.
    Ich plane meine 3 Festnetz-MSN auch als VOIP zu registrieren. Aber woher weiss die Box, das ich ein 2tes Gespräch über Voip führen will ? Oder ein ankommendes Gespräch auch über VOIP verbunden wird !!

    DANKE
    Sandman
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Das solltest du direkt tun!
    Dann ist alles viel einfacher! Auch deine letzte Frage! ;)

    Nur mußt du dann die MSN auch in deinem CX100isdn eingeben.
    Aber das ist ja nun wirklich kein Problem.
    Es können dann ja immer noch alle MT bei allen MSN klingeln.
     
  5. Sandman

    Sandman Neuer User

    Registriert seit:
    25 Juli 2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hmm, kann ich denn in allen MT alle MSN zuweisen ?
    Also eingehend alle MSN und abgehend nur eine oder zwei ? Bin leider nicht @home, sodass ich nicht nachsehen kann !

    Dann darf ich aber auch wieder keine Hauptrufnummer angeben oder ??

    Hoffe, das die FBF bald kommt :-(

    Sandman
     
  6. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Du kannst abgehend immer nur eine MSN je MT zuweisen,
    die aber bei Bedarf auch manuell am MT geändert werden kann!

    Ankommend kannst du jedem einzelnen MT alle 10 möglichen MSN zuordnen.
    Auch gleichzeitig!

    Die "Hauptrufnummer" in der FBF wird bei gezielter MSN-Belegung ignoriert.
    Die greift nur, wenn keine Ausgangs-MSN festgelegt ist!
     
  7. Sandman

    Sandman Neuer User

    Registriert seit:
    25 Juli 2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich nochmal...

    Habe nun meine Hardware bekommen und alles heute in Betrieb genommen !! :))

    VOIP klappt auch mit der Hauptrufnummer ausgehend und eingehend.

    Nu hab ich aber noch ne Frage zum Siemens ISDN fon:
    Wie kann ich die MSN auseinanderhalten? Ich habe ja bisher 3 angelegt! ISDN halt. Dahinter finde ich nun die Einträge der MSN4-0 mit dem Vermerk "leer".
    Kann ich die sortieren wie ich möchte, oder muss ich die Reihenfolge der FBF beachten ?

    Wie unterscheidet mein Telefon die Festnetz-MSN von der Internet-MSN ?

    Muss ich die VOIP-MSN (bestehende Festnetz-MSN) dann 2x im ISDN-Telefon haben ??

    Fragen, Fragen, Fragen !!!! :oops:

    Danke schonmal
    Sandman
     
  8. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Bitte was? Verstehe nur "Bahnhof"!
    Du sortierst sie mit der Reihenfolge der Eingabe, die übrigens vollkommen egal ist!

    Für die anderen Fragen lies bitte das ganz genau:
    http://www.ippf.tk/forum/viewtopic.php?t=14860
     
  9. asterpeter

    asterpeter Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2005
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kannst ja mal hier rein schauen:

    http://pit-homepage.de/fon.htm

    Damit gehen alle Anrufe (ausgenommen Wahlregeln) über das Internet.
    Will man über das Festnetz telefonieren *111' vorwählen.
     
  10. Sandman

    Sandman Neuer User

    Registriert seit:
    25 Juli 2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    DANKE, DANKE !!!

    So nun habe auch ich das verstanden !!!!!!

    Ich trage einfach die neuen, echten VOIP-Nummern in meine ISDN-Basis ein (zu den 3 ISDN-MSN, die ja auch für VOIP Registriert sind) und weise jedem Mobilteil irgendeine davon als abgehende MSN zu, weil abgehend ja VOIP vor geht !! *endlichschnall*

    Also hab ich dann max. 7 MSNs in meinen ISDN-Geräten !!

    Ihr seid ein Super-Forum und viel freundlicher und igünstiger als irgendsoeine Hotline :) :p 8) :!:

    Vielen Dank
    Sandman