[Frage] Ist bei meinem Easybell DSL-Anschluss Fastpath geschaltet?

cider

Neuer User
Mitglied seit
22 Apr 2010
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

ich habe seit einigen Tagen einen ADSL2+ Anschluss von Easybell (Komplett easy) wobei ich 1 Euro extra im Monat bezahle für Fastpath. In allen eMails von denen steht auch immer "Tarif Komplett easy (FP)", also müsste Fastpath aktiviert sein. Angeblich schalten die über Telefonica, aber das sehe ich in den Traceroutes irgendwie nicht. Alle Server die ich bisher mal testweise gepingt habe brauchen aber ca. 30-40ms. Ist das nicht der normale Wert ohne Fastpath? Bin natürlich per Kabel mit der Fritzbox verbunden, nicht Wlan.

Ich benutze eine Fritz!Box 7390 mit der aktuellen Labor-Firmware 84.05.07-20651. Die ersten Tage hatte ich die aktuelle Final-Version drauf und da war die Latenz genauso.

Fritzbox Screenshot: fritz-screen.png Speedtest-Screenshot: speedtest.png

[email protected]:~$ traceroute www.heise.de
traceroute to www.heise.de (193.99.144.85), 30 hops max, 60 byte packets
1 fritz.box (192.168.178.1) 0.669 ms 0.785 ms 0.893 ms
2 80.83.97.252 (80.83.97.252) 21.538 ms 23.350 ms 23.776 ms
3 62.26.239.145 (62.26.239.145) 25.247 ms 25.716 ms 27.414 ms
4 te3-1.c302.f.de.plusline.net (80.81.193.132) 29.559 ms 30.217 ms 31.763 ms
5 heise2.f.de.plusline.net (82.98.98.110) 33.776 ms !X * *
[email protected]:~$ traceroute ping.ovh.net
traceroute to ping.ovh.net (213.186.33.13), 30 hops max, 60 byte packets
1 fritz.box (192.168.178.1) 0.743 ms 0.844 ms 0.955 ms
2 80.83.97.252 (80.83.97.252) 22.349 ms 23.484 ms 24.045 ms
3 62.26.239.145 (62.26.239.145) 25.678 ms 26.552 ms 27.186 ms
4 decix2.routers.ovh.net (80.81.193.209) 47.734 ms * *
5 fra-5-6k.de.eu (94.23.122.222) 33.091 ms * *
6 th1-1-6k.fr.eu (213.251.128.2) 44.911 ms * *
7 th1-1-6k.fr.eu (213.186.32.165) 40.245 ms 31.200 ms 30.736 ms
8 p19-7-6k.fr.eu (213.186.32.133) 32.724 ms * *
9 p19-55-6k.fr.eu (94.23.122.197) 54.806 ms * *
10 ping.ovh.net (213.186.33.13) 38.809 ms 40.856 ms 41.250 ms
Ist das normal oder sollte ich da nochmal nachfragen?

Grüße,
cider
 

fye

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2009
Beiträge
1,486
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ist das nicht der normale Wert ohne Fastpath?
Der normale Wert dürfte so bei um die 125ms liegen, jedenfalls liegt der bei mir mit verschiedenen Anbietern, so auch easybell, immer so um den Dreh. So richtig schlecht scheint dein Wert also nicht zu sein.
Ist das normal oder sollte ich da nochmal nachfragen?
Warum nicht? Du könnstest ja mal anklopfen das Du damit total unzufrieden bist ;-)
Irgend etwas werden die Dir dazu mit Sicherheit sagen....
 

chked

IPPF-Promi
Mitglied seit
20 Nov 2006
Beiträge
4,252
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
38
Fastpath hast du wahrscheinlich nicht, da im Protokoll FEC-Fehler auftauchen.
Der Anschluss läuft auch nicht über Telefonica, sondern über Ecotel (1. IP-Adresse nach fritz.box).
 

fye

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2009
Beiträge
1,486
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Die Frage wäre ja wie man das Zuhause selbst testen könnte, was halbwegs Aussage kräftig wäre, oder?
Mein Wert aus #2 kommt von AVM Breitband Speedtest. Teste ich auf dieser Seite z.b. ist mein Wert 30ms ohne Fastpath, wobei auf dieser Seite auch steht, das bei DSL 16.000, was ja Standard falls verfügbar bei Easybell ist, auch Fastpath anscheinend standartmäßig aktiv ist. :gruebel:
 

George99

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2005
Beiträge
1,591
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Haättest du Fastpath würde bei Latenz 2x "fast" stehen und nicht "1ms". Aber 1ms ist deutlich besser als z.B. 16ms. Fazit: Kein Fastpath, aber schon die kleinste Latenz.