.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Ist das DSL-Modem der Fritz 7050 besser als das der FBF WLAN

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus" wurde erstellt von bigfrog, 4 Mai 2005.

  1. bigfrog

    bigfrog Neuer User

    Registriert seit:
    30 Jan. 2005
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ist das DSL-Modem der FritzBox 7050 besser als das der FBF WLAN?
    Oder ist der DSL-Teil der Boxen baugleich?

    Habe DSL-light mit 50dBDämpfung und 15dB SNR.
    Die FBF WLAN macht ab und zu resyncs, allerdings bessert sich die Situation gerade, seitdem es wieder wärmer wird...

    Würde sich das mit der 7050 ändern?

    MfG
    bigfrog
     
  2. traxanos

    traxanos Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Glaube ja, weil die neue definitive ADSL2+ Voll unterstützt.
    Von der Stärke glaub ich weniger da es immer noch die gleichen Chips sind ( bzw CHIP einzahl;) )
     
  3. TaiPan007

    TaiPan007 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Apr. 2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und?

    Die Hardware ist also gleich, zumindest was die ADSL Technik angeht, dann sollte die alte FBF per Upgrade der Firmware ja auch auf den gleichen Stand zu bringen sein - ob AVM das macht, das steht allerdings auf einem anderen Blatt.