.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Ist eine Telefon Flat zwangsläufig VoiP?

Dieses Thema im Forum "Vodafone VoIP (ehemals Arcor)" wurde erstellt von tomtomfly, 22 Okt. 2005.

  1. tomtomfly

    tomtomfly Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    Ich hab mir ein Angebot von Arcor rausgesucht. Die bieten für 10 ¤ bei Kombination mit DSL 6000 eine Flatrate zum telefonieren an. Ist das eine Flatrate übers Internet, also VoiP oder kann das auch übers normale Netz gehen?

    Gruss Thomas
     
  2. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,557
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    Die Arcor-Telefonflatrate geht bekanntermaßen über ISDN und hat mit VoIP nichts zu tun.
     
  3. voipuser

    voipuser Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2004
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Die Arcor Telefon Flat läuft ausschließlich über den ISDN Anschluß, den Arcor dann ebenfalls bereitstellt. Somit kann man auch problemlos zwei Gespräche gleichzeitig führen. Alles zusammen für 59,95 Euro monatlich. Arcor bietet zwar auch VoIP an, aber die Preise sind nicht besonders interessant. Ich nutze Arcor mit der Telefonieflat und DSL 2000 seit Nov. 2004 und bei mir läuft es problemlos. Wenn alles klappt, ist Arcor super, es gibt aber gelegentlich Problemfälle, bei denen der Laden dann wohl ziemlich träge reagiert. Wenn man ein bischen googelt, sollte man einige krasse Fälle finden. Wenn alles gut geht, kann man mit Arcor eine Menge Geld sparen. Ich hatte bisher keine Probleme mit Arcor, außer dass vor 1 oder 2 Wochen am Sonntag für zwei Stunden mal der DNS Server von Arcor ausfiel. Dafür lief aber alles seit Nov. 2004 ohne Ausfälle und mit der Ausfallrate kann man wohl leben.

    Da Arcor bei Auslandsgeprächen über ISDN recht teuer ist, nutze ich dafür dann meist VoIP.

    (Ich sehe gerade, da war einer schneller mit der Antwort, während ich beim tippen war)
     
  4. Quantonio

    Quantonio Neuer User

    Registriert seit:
    6 Juli 2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kann mir mal jemand verraten, ob man 2 Gespräche gleichzeitig führen kann, wenn man nur 1 Telefonflatrate hat?

    Mein googeln hat mich bisher noch nicht zum Erfolg gebracht, daher "wärme" ich diesen Thread mal wieder auf...

    LG,

    Quan
     
  5. Tippfehler

    Tippfehler IPPF-Promi

    Registriert seit:
    14 Sep. 2004
    Beiträge:
    3,105
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    AB
    Ja, kann ich. Ja.
     
  6. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    In den AGB zu diesem Tarif (http://www.arcor.de/pdf/arcor/privat/preise_und_leistungen/arcor_isdn_dsl_preise_leistungen.pdf) steht als Minutenpreis für Telefonate ins Festnetz: 0,00 EUR. Sofern Arcor ein zweites Gespräch berechnen sollte, dürftest Du mit einem Einspruch dagegen keinerlei Probleme haben...


    Gruß,
    Wichard
     
  7. Quantonio

    Quantonio Neuer User

    Registriert seit:
    6 Juli 2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke!

    Alles klar!
     
  8. Dachro

    Dachro Neuer User

    Registriert seit:
    2 Apr. 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    kann es sein das arcor demnächst auch auf voip umsteigt ?
     
  9. Ben E

    Ben E Neuer User

    Registriert seit:
    14 Apr. 2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nur bei den Resale-Anschlüssen mit TelefonFlat. Steht auch so im Vertrag.
     
  10. goldfischli

    goldfischli Neuer User

    Registriert seit:
    4 Sep. 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe im Moment DSL Light von der Telekom und möchte auf Arcor umsteigen.
    Bei mir leider nur resale möglich. Über dsl light kann man nur sehr schwer voip machen. Ob die mir dann die Telefonflat lassen? Oder wird Arcor dem Vertag gar nicht zustimmen ?

    Gruß
    Marco
     
  11. geriom

    geriom Mitglied

    Registriert seit:
    7 Okt. 2004
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn man einen Arcor Vollanschluss hat, kann man sich zusätzlich zu den beiden ISDN Leitungen noch 10 weitere VOIP Rufnummern schalten lassen (eine kostenlos 9 für 9,90¤ einmalig). Für diese gelten dann die gleichen Preise wie für den ISDN Anschluss. Flat auch für VOIP.
    Das steht nur im Kleingedruckten und wird nicht groß von Arcor beworben.

    siehe: http://www.call.arcor.net/tarife/vorteile/ Fussnote 3.
     
  12. Ben E

    Ben E Neuer User

    Registriert seit:
    14 Apr. 2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Soweit ich weiß, hat sich Arcor (zwecks Regulierungsbehörde) nur abgesichert und wird bei den Resale-Verträgen nicht auf VoIP umsteigen (Arcor hat die Verzögerung übrigens mit der Aussage: "...wir suchen noch die passende Hardware" begründet).

    Mittlerweile gibt es für den Telekom-Sprachanschluss auch eine preselect telefonFlat von Arcor - ohne DSL (somit nicht über VoIP) - für das deutsche Festnetz für 16,90 ¤/Monat. Somit denke ich, dass ein Umstieg auf VoIP für Arcor Resale-Kunden - zumindest momentan - nicht ansteht.
     
  13. DOHR

    DOHR Neuer User

    Registriert seit:
    3 März 2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich habe für meinen Arcor Telefonflatrate samt Internet Anschluß, mein Telefon über VOIP bekommen.
    Meine Eltern hatten reines Telefonanschluß und die bekamen ihren Flat über die Telefonleitung.
    Ich ging zum Arcorshop und fragte an weswegen ich over IP bekam und meine Leute normal übers Telefonnetz.
    Antwort=
    Wenn man ArcorAnschluß mit Internet beauftragt (Preselect) dann läuft Telefonie grundsätzlich over IP
    Wenn man rein Telefon ohne Internet hat dann wie gehabt über das Telefonnetz.
    Wenn man dagegen in Arcor Versorgungsgebiet ist, dann läuft das ganze über die Arcortelefonleitungen.
    Aber Voip läuft inzwischen Ausfallfrei deswegen ich beruhigt bin. Am Anfang hatte ich ein wenig bammel.
    Nur wegen Faxen habe ich Kopfschmerzen ohne Ende.
     
  14. jcovert

    jcovert Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Preselect nachprüfen

    Die Frage ist für Freunde, die ein Problem mit Arcor/T-Com haben, und ist wirklich nicht eine IP-Frage, aber ich nehme an, es gibt hier jemand, der uns helfen kann.

    Die waren auf Arcor mit Preselect angemeldet, haben sich aber dann T-Com Flat-Rate angeschafft. Der Preselect scheint aber immer noch by Arcor zu laufen, da die Gespräche dort erscheinen. T-Com und Arcor beide sagen (sogar schriftlich von der T-Com), der andere sei dafür zuständig das Preselect zu ändern.

    Wie prüft man nach, wie das Preselect im Moment geschaltet ist? In den USA, wählt man die 1-700-555-4141 für "Long-Distance"-Preselect-Prüfung, und die 1-<eigene-area-code>-700-4141 für "Local-Toll"-Preselect-Prüfung. Gibt es in DE etwas ähnliches?

    /john
     
  15. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    In Deutschland kann man das mit 0310 für den Ortsnetzbereich und 0311 für den nationalen Bereich prüfen.
     
  16. jcovert

    jcovert Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke! Gibt es dann eine dritte für international, oder ist das auch unter 0311? In den USA haben wir nur zwei Preselects, ist das auch so in DE, oder gibts drei?
     
  17. rannseier

    rannseier Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Mai 2004
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Arcor will übrigens auch NGN machen und hat sich dafür schon Testgebiete ausgesucht.

    Ausserdem ist die Flat keine Flat. Wenn du zuviel telefonierst schmeissen sie dich aus dem Vertrag.
     
  18. Gantor

    Gantor Neuer User

    Registriert seit:
    10 Dez. 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    soweit ich weiß sind die Rufnummern richtig, aber 0310 ist für Ferngespräche und 0311 für Ortsgespräche.
    Das kommt daher das über CallByCall/ Preselect anfangs nur Ferngespräche vom Monopol befreit wurden, und Ortsgespräche erst einige Zeit später auch für CallByCall/ Preselect freigegeben wurden.
    Für Internationale Rufnummern ist mir auch keine Testrufnummer bekannt.
    Die Ansagen zeigen dir aber nur über welchen Anbieter der Ruf geht, nciht ob evtl. ein Vertrag über eine Preselection besteht.
     
  19. jcovert

    jcovert Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    >Für Internationale Rufnummern ist mir auch keine Testrufnummer bekannt

    Ich nehme an, die Preselection für Ferngespräche ist für International sowie National; d.h. die 0310 gilt für beide.

    Vielen Dank für die kleine Abweichung von der Thema VoIP.

    /john
     
  20. rannseier

    rannseier Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Mai 2004
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Arcor rüstet auf NGN um und wird irgendwann nur noch VoIP über Blackbox (s. HanseNet mit Spaihron-Lösung) anbieten.