Ist Paralleles Netzwerk mit 2. Fritzbox möglich? (Gastnetz pro)

martin_dia

Neuer User
Mitglied seit
4 Jan 2007
Beiträge
55
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
Ist es möglich mit einer 2. (alten vorhandenen) Firtzbox (z.B. meiner alten 7390) in meinem Heimnetz ein paralleles vom ersten Netzwerk in der Hauptbox 7590 getrenntes Netz zu betreiben, und der Datentransfer der im 7390-Netz befindlichen Geräte mit der "NAS"-Freigabe der 7390 zu machen.
D.h. die Geräte im Netzwerk 7590 und die Geräte im Netzwerk 7390 sollten seperiert, Daten aber über die 7390-Nas-Freigabe übertragbar sein.

Mein bisheriger Ansatz ist (unsichere Geräte in das Gasnetzwerk der 7590 zu schieben) und dann die Daten mit USB-Sticks zu transferieren.
Problem ist nur gelegentlich habe ich mal wirklich "Gäste".
Könnte ich mit einer 2. Fritzbox ein zweites separiertes Netzwerk erzeugen wobei dann aber die Geräte der Hauptbox (die ich auf Gast geschoben habe) dorthin platziert werden und dann noch idealerweise auf die Nas-Freigabe der 2. Box zugriff haben wo ich dann auch aus der 7590 zugriff hätte .

Ich weiß nicht mal welche Stichworte ich da ergooglen muss.
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via