.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

IVR Sprachmenü Problem nach Update auf Asterisk 1.4

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von mario2006, 16 Sep. 2008.

  1. mario2006

    mario2006 Mitglied

    Registriert seit:
    25 Nov. 2006
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 mario2006, 16 Sep. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 16 Sep. 2008
    Nach einem Update von 1.2 nach 1.4 habe ich folgendes Problem. Bei der
    1.2 Version ist das wie folgt abgelaufen:

    1. Textansage kam
    2. Option ausgewählt
    3. Anruf erfolgte, falls niemand abgehoben hatte in 30 Sek,
    wurde nach s,1 gesprungen und der Ansagetetext erfolgte erneut.

    In der 1.4 Version macht der * das gleiche allerdings wird aufgelegt und nicht nach s,1 gesprungen.

    Habe ich da etwas übersehen?

    Code:
    [telefonbuch]
    exten => s,1,Set(LANGUAGE()=de)
    exten => s,2,BackGround(/var/lib/asterisk/announcements/116)
    exten => s,3,WaitExten
    
    
    exten => 1,1,Dial(IAX2/germany:xxxx@10.0.1.1/0043XXX,30,g)
    exten => 2,1,Dial(IAX2/germany:xxxx@10.0.1.1/0049XXX,30,g)
    
    exten => t,1,Goto(s,1)
    exten => i,1,Playback(invalid-option)
    exten => i,2,Goto(s,1)
    
    
     
  2. Fredjam

    Fredjam Mitglied

    Registriert seit:
    7 Mai 2006
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Viel spaß
    Code:
    [telefonbuch]
    exten => s,1,Answer()
    exten => s,n,Wait(1)
    exten => s,n,BackGround(/var/lib/asterisk/announcements/116)
    exten => s,n,Background(silence/5)
    
    exten => 1,1,Dial(IAX2/germany:xxxx@10.0.1.1/0043XXX,30,g)
    exten => 2,1,Dial(IAX2/germany:xxxx@10.0.1.1/0049XXX,30,g)
    
    exten => t,1,Goto(,s,1)
    exten => i,1,Playback(invalid-option)
    exten => i,2,Goto(s,1)
    
    PS hier ist jetzt nur eine 5 sekunden pause und danach wieder hohlt sich die Ansage, wenn du die pause verlängern willst must du wissen das die "silence/x" nur von 1 - 9 geht ... nicht das du da einen fehler machst.


    Mehr da zu findest du auf der Homepage....
    http://www.das-asterisk-buch.de/2.1/kapitel-ivr.html
     
  3. mario2006

    mario2006 Mitglied

    Registriert seit:
    25 Nov. 2006
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die schnelle Antwort, geht immer noch nicht. Ich bekomme Status NoAnwser, dann legt der * auf, anstatt wieder ins Voice Menü zu springen.

    Code:
    -- Called germany:xxxx@10.0.1.1/0043xxxx
        -- Call accepted by 10.0.1.1 (format speex)
        -- Format for call is speex
        -- IAX2/germany-1022 is ringing
        -- Nobody picked up in 30000 ms
        -- Hungup 'IAX2/germany-1022'
      == Auto fallthrough, channel 'SIP/10-097ee948' status is 'NOANSWER'
    
     
  4. Fredjam

    Fredjam Mitglied

    Registriert seit:
    7 Mai 2006
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    setze mal das verbose lvl höher und schreibe noch mal was in der cli steht plz
     
  5. mario2006

    mario2006 Mitglied

    Registriert seit:
    25 Nov. 2006
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Verbose auf 5

    Zuerst landet der call auf [IVRIN] (siehe unten) dann gehts weiter. Wie schon erwähnt hat das mit der 1.2xx Version tadellos gefunzt. Sorry für die Smilys, weiß nicht wie das passiert ist. Sieht aber witzig aus.

    Das klingeln auf 2 sek. gesetzt.

     
  6. Blackvel

    Blackvel Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2004
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    selbständig als IT-Consultant (VoIP, Asterisk, J2E
    Ort:
    Nürnberg, Einsatzorte Schwerpunkt D6-D9 (MCH, STG,
    Hi,

    les Dir mal die Anleitung von Asterisk V1.4 und autofallthrough=yes durch.

    Asterisk entscheidet scheinbar wegen autofallthrough daß er nach Dial in den Hangup reinlaufen soll.

    Probier doch mal mit GotoIf den DAILSTATUS NOANSWER abzufragen und dann nach n-NOANSWER zu verzweigen, wo diese Extension dann z.B einen einfachen Goto ausführt.

    Gruß

    Blackvel