.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

JFRITZ 0.6.2: Anzeige der Call-By-Call Nummer

Dieses Thema im Forum "JFritz" wurde erstellt von Ranga, 22 Nov. 2006.

  1. Ranga

    Ranga Neuer User

    Registriert seit:
    21 Jan. 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich bin ein großer FAN von JFritz habe aber zumindest mit meiner Fritzbox-Einstellung das Problem, dass Call-By-Call Nummern nicht nicht richtig aufgeteilt und in der Call-By-Call Spalte angezeigt werden.

    Ursache ist, dass scheinbar immer mein Areacode voran gestellt wird und deswegen JFRITZ die CallbyCall-Nummer nicht erkennt.

    Dieses Problem hatte ich auch schon mit der Version 0.6.1.
    Falls nur ich das Problem haben sollte, dan läge es ja an der Fitzboxkonfiguration.

    Falls nicht, habe ich mal eine kleine Softwaremodifikation gemacht und schon funktionierts.

    Einfach die bestehende Methode cutCallByCall() in de.moonflower.jfritz.struct.PhoneNumber durch den Code unten ersetzen.


    Code:
    	   private void cutCallByCall() {
    		      String areaCode=Main.getProperty(
    		              "area.code", "");
    		      String countryCode=Main.getProperty(
    		              "country.code", "");
    		      String  num = number;
    		      String  prefix =  countryCode + areaCode;
    		      
    		      if( num.startsWith(prefix))
    		         num = "0" + num.substring(prefix.length());
    		      if( num.length() >8)
    		      {
    		         if (num.startsWith("0100")) {//$NON-NLS-1$ 
    		            // cut 0100yy (y = 0..9)
    		            callbycall = num.substring(0,6);
    		            number = num.substring(6);
    		         } else if (num.startsWith("010")) {//$NON-NLS-1$ 
    		            // cut 010xx (x = 1..9, y = 0..9)
    		            callbycall = num.substring(0,5);
    		            number = num.substring(5);
    		         }
    		      }
    		   }
    
    @Entwickler
    Macht das so Sinn oder mache ich einen Denkfehler.

    Bei mir funktioniert es jedenfalls mit dieser Modifikation wie gewünscht.

    Gruß
    Ranga
     
  2. Ranga

    Ranga Neuer User

    Registriert seit:
    21 Jan. 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    habe ich mich oben unklar ausgedrückt oder hat hier niemand Feedback zu meinem Problem?

    Gruß
    Ranga
     
  3. robot_rap

    robot_rap Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    2,094
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Karlsruhe
    Hi,

    bisher habe ich dieses Problem nur von dir gehört. Deshalb nehme ich an, dass wohl eher was mit deinen FritzBox-Einstellungen nicht stimmt. Die Code-Verbesserung sieht aber nicht schlecht aus. Ich werde es mit einigen Testdatensätzen testen und möglicherweise einbauen.

    Rob
     
  4. Ranga

    Ranga Neuer User

    Registriert seit:
    21 Jan. 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #4 Ranga, 25 Nov. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 25 Nov. 2006
    Hi Rob,

    schönen Dank für das Feedback.

    Ist nun wirklich komisch, dass außer mir keiner das Problem hat.
    Wenn ich Call-By-Call Nummern anrufe (vorkonfiguriert über die Fritzbox) werden diese Telefonate von Jfritz mit einem vorangestellten AreaCode aufgelistet, was dann wie oben beschrieben dazu führt, dass die Call-By-Call-Nummer nicht erkannt wird und darum auch nicht in der separaten Spalte gelistet wird.

    Darum habe ich die cutCallByCall() Methode etwas erweitert.

    Würde mich schon interessieren warum das bei anderen nicht vorkommt. Mir fällt dazu keine Option der Fritzbox ein, die ich anderes konfigurieren könnte.

    Gruß
    Ranga
     
  5. flor

    flor Neuer User

    Registriert seit:
    16 März 2006
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo ranga !
    bei mir ist es auch ,aber Jfritz kann meine CBC nummern nicht kennen weil ich nicht in D wohne , ich finde Deine Loesung interssant , habe aber nicht genau verstanden wo ich deine aenderungen (natuerlich in abgeaenderter form , mit 1 vorne und mit 4 stellen ) einfuegen kann.
    gruss flor
     
  6. Ranga

    Ranga Neuer User

    Registriert seit:
    21 Jan. 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo flor,

    Du musst

    1) die Version 0.6.2 aus dem CVS auschecken
    2) in der Klasse de.moonflower.jfritz.struct.PhoneNumber
    (Die Datei PhoneNumber , steht im Verzeichnis
    src\de\moonflower\jfritz\struct

    Die dortige Methode cutCallByCall() mit meiner Codesequenze ersetzen
    3) Übersetzen und fertig.

    Gruß
    Ranga
     
  7. Ranga

    Ranga Neuer User

    Registriert seit:
    21 Jan. 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Problem gefunden: Fehler in JFRITZ

    Hallo Rob,

    ich habe nun erkannt wann das von mir beschriebene Fehlverhalten auftritt.

    Ist die Option : "Amtskennzahl" mit zum Beispiel "0" für Amtsholung aktiviert, dann werden Call-By-Callnummern nicht mehr richtig aufgelöst.

    In diesem Fall erzeugt die Fritzbox eine Fehlerhafte Nummer.

    Wurde z.B: die Nummer 01027069xxxxxx gewählt erzeugt JFRITZ dann die Nummer +49<Ortsvorwahl>01027069xxxxx und dann klappt natürlich die Call-By-Call Erkennung nicht.

    Es fragt sich also warum die Länderkennung und Ortsvorwahl in diesem Fall vorangestellt wird.

    Ist die Amtsholung nicht aktiviert funktioniert das ganze einwandfrei. Ich konnte auch keinerlei sonstige Probleme feststellen, obwohl ich die Fritzbox mit Amtskennung konfiguriert habe.

    Gruß
    Ranga
     
  8. xxMExx

    xxMExx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2005
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16

    Seit der 0.6.1 kennt JFRitz dank Brian allerdings bereits die Amtskennzahl. Funktioniert bei mir erstklassig. Einfach unter Einstellung/Telefon Amtskennzahl aktivieren, die "0" rein und gut ist ;-)

    CU
    xxMExx
     
  9. Ranga

    Ranga Neuer User

    Registriert seit:
    21 Jan. 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Genau das ist ja bei mir das Problem!

    Wenn die Amtskennzahl aktiviert und "0" eingegebn wird, werden Call-By-Callnummern nicht mehr separiert dargestellt, da Jfritz +49<ortsvorwahl> voranstellt.

    Ohne Amtskennzahl funktioniert es dagegen einwandfrei.

    @xxMExx
    Hast Du schon mal Call-By-Call probiert ?

    Gruß
    Ranga
     
  10. xxMExx

    xxMExx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2005
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Nicht bewußt. Werde es Montag mal machen.

    Was wird denn in der Anrufliste der FBF angezeigt, bevor du mit JFritz die Liste abholst?

    In meinem Fall (Amtskennzahl 1) 102281234567.

    CU
    xxMExx
     
  11. Ranga

    Ranga Neuer User

    Registriert seit:
    21 Jan. 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das ist es ja. In der Fritzbox wird die Nummer korrekt angezeigt "(Amtskennzahl 1) 102281234567.".

    Allerdings stellt Jfritz wohl beim runterladen den Länderprefix und die Ortsvorwahl voran, so dass später die Call-By-Call NUmmer Erkennung fehlschlägt.

    Wie gesagt passiert das nur dann, wenn die Amtskennung aktiviert ist.

    Gruß
    Ranga
     
  12. xxMExx

    xxMExx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2005
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    schick capncrunch mal eine PM - das ist der Vater der Amtskennzahl :)

    CU
    xxMExx