JFritz 0.78 kein Login auf FritzBox 7490

GNU-Linux

Neuer User
Mitglied seit
13 Mrz 2006
Beiträge
58
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Nach der Aktualisierung der FB-Firmware auf 7.21, ist der Login mit der aktuellen JFritz Version 0.78 vom 02.02.2020 nicht mehr möglich.
Ist das ein bekanntes Problem ? Wird es evtl. gefixt ?
 

semko

Neuer User
Mitglied seit
23 Aug 2005
Beiträge
196
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
#96*5* hast du schon probiert?
 

fda89

Mitglied
Mitglied seit
31 Aug 2020
Beiträge
373
Punkte für Reaktionen
52
Punkte
28
Nein
Nein
Geht. Nur wird mit aktuellem FOS die Anrufliste uU komplett deaktiviert
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
13,353
Punkte für Reaktionen
457
Punkte
83
Moinsen


Meines Wissens nur, wenn in JFritz...
Bildschirmfoto vom 2020-11-15 09-36-02.png
( JFritz mit/an 7590/FRITZ!OS 7.24 Labor/Inhaus auf debianbasierenden Linux )
..."Nach laden auf Box löschen" aktiviert ist.
Also ohne Haken, bei mir zumindest, alles gut und ich kann auch zwischen zwei Modellen wechseln ( 7590/7.24 & 7560/7.12 ).

Also check...
1. FRITZ!Box: Benutzer für JFritz benötigt Einstellungsrechte...
Bildschirmfoto vom 2020-11-15 09-59-14.png
Ereignislog: "Anmeldung des Benutzers jfritz an der FRITZ!Box-Benutzeroberfläche von IP-Adresse 192.168.188.12."
2. Check ob...
Bildschirmfoto vom 2020-11-15 09-55-27.png
...aktiviert ist.
3. Callmonitorschnittstelle aktiv? (Siehe Post #2)
4. JFritz: Menü > Hilfe > Debug-Fenster
Bildschirmfoto vom 2020-11-15 10-06-43.png
( Hier mit einer 7560 mit 7.12 verbunden )
Was Auffälliges?
 
Zuletzt bearbeitet:

GNU-Linux

Neuer User
Mitglied seit
13 Mrz 2006
Beiträge
58
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Entschuldigt bitte die späte Antwort, hatte leider keine autom. Mail-Benachrichtigung. Erstmal danke für die Antworten und Tipps.

@fda89 und @koyaanisqatsi @semko
Habe FritzOS 7.21 auf der FB 7490 und es geht definitiv nicht der Login via JFritz, trotz Freischaltung des Ports 1012 mit #96*5* (Natürlich mit #96*4* wieder deaktiviert).
Nutzer JFritz hat ausreichend Rechte. Zugriff für Anwendungen zulassen und Statusinformationen über UPnP übertragen ist aktiviert (das Erstere sollte aber ausreichen).
JFritz ist auch auf einem GNU/Linux (Devuan RR) installiert und der Betrieb war bis zum letzten Update der FB einwandfrei möglich.

JFritz ist/war ein feines Programm, was ich schon viele Jahre zahlend benutze. Tolle Arbeit haben die Entwickler dabei geleistet. Festzustellen ist allerdings, immer wenn es Änderungen seitens AVM gibt,
ist die Möglichkeit der Nutzung eingeschränkt oder sogar unmöglich und ein Fix in den letzten Jahren sehr zäh.
Gibt es eine Alternative ?


Edit: Hatte noch vergessen ein Bild anzuhängen ...
2020-11-24-jfritz-fehlermeldung-bei-login.png
 
Zuletzt bearbeitet:

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
13,353
Punkte für Reaktionen
457
Punkte
83
Moin Moin


Alternative, hm, nur das Webinterface der FRITZ!Box höchstselbst.
Was Anrufsignalisierung angeht: Ein Softphone dessen Registrar in der FRITZ!Box auf alle Nummern hört

Was mir noch einfällt, in einer Dual Stack Umgebung vermeide ich IPv6 KuddelMuddel, indem ich explizit...
Bildschirmfoto vom 2020-11-24 13-53-34.png
...oldschool IPv4 benutze und keine Host-, oder Domainnamen.
 

sz54

IPPF-Promi
Mitglied seit
26 Mai 2006
Beiträge
3,175
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Es gäbe noch das Programm: jAnrufmonitor. Empfehlenswert!
 

GNU-Linux

Neuer User
Mitglied seit
13 Mrz 2006
Beiträge
58
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
@Mods
Habe die Benachrichtigung bei Antworten aktiviert, bekomme aber keine Nachricht. Habe ich etwas vergessen ?


[Edit Novize: Überflüssiges Fullquote entfernt - siehe Forenregeln]

Danke für die Anregung. Bin abba auch von der oldschool Fraktion ;).

[Edit Novize: Überflüssiges Fullquote des Beitrags direkt darüber entfernt - siehe Forenregeln]

Danke, schaue ich mir mal an, falls es auf einer GNU/Linux Distri läuft.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
21,451
Punkte für Reaktionen
241
Punkte
63
Habe ich etwas vergessen ?
Zumindest die Umsetzung der Forumsregeln kann ich als vergessen feststellen, siehe die Änderungen an Deinem Beitrag ;)
Ansonsten habe ich keinen Zugriff, schaue selbst mal, wie Deine Benachrichtigungen eingestellt sind...
 

GNU-Linux

Neuer User
Mitglied seit
13 Mrz 2006
Beiträge
58
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Die Forenregeln habe ich nicht vergessen aber ich kenne sie nicht auswendig. In manchen Foren ist das gängige Praxis. Aber natürlich ist es kein Problem. Deinen Post habe ich via Mail angezeigt bekommen, also scheint ja administrativ jetzt alles i. O. zu sein.
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via