JFritz gemeinsames Telefonbuch in einem lokalen Netzwerk oder Cloud

Giulioski

Neuer User
Mitglied seit
14 Okt 2009
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo, ich kann keine Möglichkeit finden, die Änderungen des Telefonbuchs zwischen mehreren Computern zu teilen. Könnten Sie diese Funktion hinzufügen?
Das Hauptproblem ist, dass Jfritz das interne Telefonbuch nicht aktualisiert, wenn die XML-Datei von einem anderen Client geändert wird. Ich empfehle, eine Aktualisierungsrate festzulegen, um nach geänderten Telefonbüchern zu suchen
 

skyteddy

IPPF-Promi
Mitglied seit
26 Mai 2005
Beiträge
5,861
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
Hallo,

es gab früher mal die Möglichkeit, auf einem PC einen JFritz-Master und auf weiteren PCs JFritz-Client einzusetzen, was u.a. genau die von Dir gewünschte Funktionalität bot. Da dieses Feature u.a. aber kaum genutzt und andere Dinge wichtiger waren, wurde diese Client-Server-Funktionalität wieder entfernt. Ich glaube auch nicht, dass sie jemals wieder kommen wird.

happy computing
[email protected]
 

Giulioski

Neuer User
Mitglied seit
14 Okt 2009
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Vielen Dank, ich hoffe, der Entwickler wird die Anfrage lesen. Es ist viel einfacher, eine Aktualisierungsrate oder eine Überprüfung neuer Versionen durchzuführen, da es heutzutage viele Lösungen zum Synchronisieren einer Datei gibt und eine Master-Client-Lösung nicht mehr erforderlich ist.
 

skyteddy

IPPF-Promi
Mitglied seit
26 Mai 2005
Beiträge
5,861
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
Du scheinst mit einem Übersetzungsprogramm zu arbeiten, denn deine Sätze ergeben beim ersten Lesen schwer Sinn. Ich glaube dennoch dich verstanden zu haben:

Warum sollte JFritz überprüfen, ob irgendeine Datei sich verändert hat? Ein laufendes JFritz hat die Daten im Memory und schreibt bei Veränderungen oder beim Beenden von JFritz die Inhalte z.B. vom Telefonbuch neu in die Datei raus.

Wenn Du ein Script benutzt, dass ein (Master-)Telefonbuch auf andere PCs verteilt, dann erweitere das Script um zwei Zeilen, welches vorher JFritz auf dem PC killt, dann die Datei umkopiert und dann wieder JFritz startet. Wobei Du aber bedenken musst, dass das Telefonbuch von JFritz mehr als ein Telefonbuch ist! Darin wird jeder Anrufer aufgenommen, der bei eingehenden Anrufen noch nicht im Telefonbuch enthalten ist. Das heißt zum Beispiel, dass bei 10 neuen Anrufen von 10 momentan unbekannten Anrufern alle 10 in das Telefonbuch aufgenommen werden.

happy computing
[email protected]

PS: Der Entwickler hat JFritz momentan auf Eis gelegt. Die Sourcen sind aber verfügbar, wenn Du selber weiterentwickeln willst.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,154
Beiträge
2,030,762
Mitglieder
351,547
Neuestes Mitglied
Giango