Kündigung

Micha_G

Neuer User
Mitglied seit
30 Jun 2005
Beiträge
89
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Lange Zeit war es sehr ruhig um TelDaFax.

Der Service lief gut, alles i.o. und ich war auch mit dem Preis; 1ct/min, sekundengenaue Abrechnung, recht zufrieden.

Vor ein paar Wochen bekomme ich einen Brief, daß meine Abbuchungserlaubnis bestätigt werden muß, da das VoIP-Geschäft an die Tochter HugoTel gehen würde.

Heute flattert mir die Kündigung zum 1.4.2011 ins Haus.

Schade eigentlich. Muß ich mir halt was neues suchen.
 

LediesH2k

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Apr 2008
Beiträge
1,636
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
0
Die machen wohl jetzt mehr in Strom, da lohnt das Telefongeschäft nicht mehr.
 

Micha_G

Neuer User
Mitglied seit
30 Jun 2005
Beiträge
89
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ist ja auch so logisch, unter dem Namen Tel(efon)Da(ten)Fax Strom und Gas zu verkaufen.
Das ist jetzt schon die 2. Kündigung die ich von TelDaFax bekommen habe, die erste war damals der günstige Handytarif. Das war zwar der gleiche Name, aber eine andere Firma.

Seis drum. Schau ich mir halt PBX an.
 

chked

IPPF-Promi
Mitglied seit
20 Nov 2006
Beiträge
4,230
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38
Die machen wohl jetzt mehr in Strom
aber dieses Geschäft scheinen sie noch nicht so richtig im Griff zu haben. Jedenfalls hört man nichts Gutes.
 

rollo

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
8,289
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38

Syd

Mitglied
Mitglied seit
11 Sep 2010
Beiträge
412
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich bin seit Jahren bei Tedafax VoIP registriert. Jetzt scheint alles am Ende zu sein, seit 2 oder 3 tagen nicht mehr registriert. Alles insolvent wie es scheint. Hat noch jemand hier Erfahrung?
 

Rohrnetzmeister

IPPF-Promi
Mitglied seit
10 Okt 2009
Beiträge
4,890
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Ja. Erfahrung vorhanden, aber im Gas- und Stromsektor. Siehe mal hier und da. Zu mehr kann ich mich leider nicht äußern. Bzw. wir sind auch dabei.
 
Zuletzt bearbeitet:

Elsi29

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 Dez 2008
Beiträge
2,810
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38
Wenn ich den Namen "TelDaFax" schon lese, sehe ich schwarz.

Ich habe dort ca. 750 ¤ sitzen und die Wahrscheinlichkeit mein Geld wieder zu sehen, ist gleich Null. Von wissentlichen Lügen am Telefon, bis jetzt zum Mahnverfahren mit RA.

Seit Wochen wird TelDaFax bei vielen Stadtwerken der Netzzugang verwehrt, aufgrund von nicht geleisteten Zahlungen, seit dem 01.04. nun auch unsere Stadtwerke.

Was dem Fass den Boden aus schlägt, ist die Tatsache, dass man auf der TelDaFax Homepage für meine Stadt noch Strom bestellen kann.

Dass die Kunden nicht entschädigt werden, ist für TelDaFax aber kein Grund weiterhin Bayer Leverkusen mit 6 Mio. ¤ zu sponsoren und Rudi Völler als Werbefigur an den Banner zu hängen.

Für mich ist das ein Verbrecherverein und ich fühle mich dort nach Strich und Faden betrogen und vera......
 
M

mikrogigant

Guest
Auf den einschlägigen Stromanbieter-Auswahlseiten (Verivox etc.) blende ich bei der Suche Tarife mit Vorkasse grundsätzlich aus. Die dann angezeigten Tarife sind zwar etwas teurer, sparen aber jede Menge Stress 8)

Davon abgesehen gibt es die Probleme bei TelDaFax nicht erst seit gestern. Ich meine mich zu erinnern, schon vor ein paar Jahren mal von erheblichen Liquiditätsschwierigkeiten bei TelDaFax gelesen zu haben. Seither ist dieser Anbieter für mich ohnehin tabu, egal ob mit oder ohne Vorkasse.

Grüßle

Der Mikrogigant
 

bholmer

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Jul 2006
Beiträge
975
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
18
Bei mir ist die 032 Nummer auch seit ca. 2 Monaten kommentarlos in meinem Router nicht mehr registriert.

Ins Kundenportal komme ich auch nicht mehr.
Es kennt allerdings meine E-Mail Adresse noch. Es wird sogar ein neues Passwort nach "Passwort vergessen" zugeschickt.
Aber auch damit kommt man nicht mehr rein.

Ich denke, ich werde die Nummer in meinem Router einfach mal löschen. War sowieso nur als Backdoor Telefonnummer geschaltet da 032 Tarife indiskutabel.

Bert
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,107
Beiträge
2,030,187
Mitglieder
351,444
Neuestes Mitglied
w.hess