Kabel-Internet ohne Kabelanschluss?

daelch

Mitglied
Mitglied seit
20 Jan 2005
Beiträge
300
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hallo,

ich habe mich bisher nicht mit Kabelinternet beschäftigt, deshalb verzeiht bitte eine "Anfängerfrage":

Ich habe DVB-T und keinen Kabelanschluss. Sollte ich nun Internet über KD buchen... müsste ich dann auch zwangsweise einen TV-Kabelanschluss zahlen?

Vielen Dank!

Ein Unwissender
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
28,313
Punkte für Reaktionen
967
Punkte
113
Wenn du keinen Kabelanschluss im Haus hast, müsste dieser erst gelegt werden. Das ist leider nicht kostenlos, sondern im Gegenteil recht teuer. Was sagt die KD-Verfügbarkeitsprüfung an deiner Adresse?
Wenn es dort verfügbar ist, kannst du selbstverständlich Internet über KD buchen, ohne für einen TV-Kabelanschluss zahlen zu müssen.
 

chked

IPPF-Promi
Mitglied seit
20 Nov 2006
Beiträge
4,321
Punkte für Reaktionen
28
Punkte
48
Wenn du Kabelfernsehen nicht möchtest, wird ein Sperrfilter eingebaut, so dass du nur Internet aber kein Fernsehen nutzen kannst.
 

daelch

Mitglied
Mitglied seit
20 Jan 2005
Beiträge
300
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hallo zusammen,

vielen Dank für Eure Antworten. Das hilft mir sehr weiter. Ein Kabelanschluss liegt im Haus, ist aber abgemeldet. Stattdessen nutzen wir DVB-T.
Kabel Deutschland wäre somit eine echte Alternative zu DSL.

Viele Grüße
 
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.