[Frage] KabelBW Rufnummer in bestehenden 1&1 Vertrag portieren?

ht81

Mitglied
Mitglied seit
26 Feb 2007
Beiträge
584
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Der Threadname sagt eigentlich alles. Ist das überhaupt möglich? Folgende Situation: Ein Haus mit 2 Wohneinheiten. Wohneinheit 1 hat einen KabelBW Vertrag und Wohneinheit 2 einen 1&1 Vertrag. Ist es möglich nach Kündigung bei der KabelBW die bestehende Festnetznummer in den schon bestehenden 1&1 Vertag zur portieren?
 

Toli22

Neuer User
Mitglied seit
7 Mrz 2010
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Müsste gehen
 

Rohrnetzmeister

IPPF-Promi
Mitglied seit
10 Okt 2009
Beiträge
4,925
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Wieviele Rufnummern hast du schon bei 1&1?
 

ht81

Mitglied
Mitglied seit
26 Feb 2007
Beiträge
584
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Es sind mittlerweile 2 Rufnummern. Also eine Festnetznummer und eine reine VoIP 1&1 Nummer. Habe ja noch ein paar frei ^^
Wie müsste ich das ganze anstellen damit das reibungslos funktioniert? Wichitg ist mir halt das die Rufnummer erhalten bleibt. Bei einem neuabschluß eines Vertrages ist das alles ja kein Problem....aber wenn man bereits bei 1&1 ist, wie kann man eine "nachträgliche + zusätzliche" Portierung beantragen?
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
235,914
Beiträge
2,067,826
Mitglieder
356,956
Neuestes Mitglied
kks71