.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Kabelmodem -> Linksys WRT54GL -> Fritzbox 7170

Dieses Thema im Forum "Unitymedia" wurde erstellt von Wilddieb, 23 Feb. 2009.

  1. Wilddieb

    Wilddieb Neuer User

    Registriert seit:
    22 Jan. 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Software Architect, Technical Consultant
    Ort:
    Düsseldorf
    #1 Wilddieb, 23 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 23 Feb. 2009
    Hallo Allerseits,

    mein erster Beitrag hier im Forum, deshalb ein freundliches Hallo in die Runde :)

    Folgende Konfiguration wünsche ich mir,
    Kabelmodem -> Linksys WRT54GL(FW v24SP1 VoIP Pack) -> Gb-Switch -> Fritzbox 7170 -> 2 x ISDN + 1 x Analog Telefon
    An dem Switch hängen 3 Rechner. (Schade das man hier nicht direkt malen kann, ja ich weiss könnte ja ein gemaltes Bild mit reinhängen ;-)) )
    Die Fritzbox würde ich auch direkt hinter den Linksys hängen, falls es nicht anders geht.

    Internet ist in gewünschter Konfiguration kein Problem ABER das mit dem telefonieren klappt nicht so richtig, besser gesagt es klappt gar nicht.

    Nun meine Fragen.
    1. Ist gewünschte Konfiguration überhaupt umsetzbar ?
    2. Welche Ports müsste ich am Linksys freigeben um VoIP über die Fritzbox(Unitymedia) nutzen zu können.
    3. Der Linksys unterstützt Milkfish SIP Router, könnte ich damit auch die gewünschte Konfiguration umsetzen ? Und sind trotzdem alle 3 von Unitymedia angebotenen Rufnummern nutzbar ?

    Falls jetzt bei dem Einen oder Anderen sich die Frage stellt warum hängt der nicht die Fritzbox direkt an das Kabelmodem. Ganz einfach,
    1. Die Fritzbox ist mir in kürzester Zeit 2 mal gehackt worden :-( Lass aus meine Rechnern nicht gerne Zombies machen.
    2. Die aktueller Firmware der Fritzbox kann bzgl. Security nicht das was DD-WRT kann. Will da jetzt aber nicht weiter ins Detail gehen, ist halt so.

    Über Antworten und Anregungen bin ich sehr dankbar.

    Bis auf bald,
    Herbert

    PS: Falls ich mit diesem Posting im falschen Unterforum gelandet bin, bitte um Nachsicht und einfach umhängen.