.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Kann ich die Fritz 7270 mauell neu booten lassen?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von SleepyHellow, 26 Dez. 2008.

  1. SleepyHellow

    SleepyHellow Neuer User

    Registriert seit:
    14 Dez. 2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    gibt es eine Möglichkeit über Telnet oder Web-Interface die Fritz 7270 neu booten zu lassen, sodass ich vom Kabelmodem eine neue IP-Adresse zugewiesen bekomme?
     
  2. RiverSource

    RiverSource Mitglied

    Registriert seit:
    5 Sep. 2008
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    dafür gibt es den Menupunkt "Zurücksetzen". Dort kann man die Box rebooten oder auf Werkseinstellungen zurücksetzen.

    Man kann auch einfach "reboot" im telnet eingeben.
     
  3. petersenjj

    petersenjj Neuer User

    Registriert seit:
    21 Juni 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja

    Hallo,
    ja kannst Du.

    Erweiterte Einstellung
    System
    Zurücksetzen
    FritzBox neu starten
    Gruß
    Juergen
     
  4. sf3978

    sf3978 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Dez. 2007
    Beiträge:
    7,613
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Bei meinem Kabelmodem reicht ein Reboot nicht aus, um vom Kabelmodem/Provider eine neue öffentliche IP-Adresse zu bekommen.
     
  5. SleepyHellow

    SleepyHellow Neuer User

    Registriert seit:
    14 Dez. 2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn ich die Fritz vom Strom nehme und sie neu startet, habe ich eine neue IP.
     
  6. sf3978

    sf3978 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Dez. 2007
    Beiträge:
    7,613
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    OK, das ist abhängig vom Kabelprovider. Selbst wenn ich die Box eine Woche lang vom Strom nehme, bekomme ich manchmal die gleiche IP-Adresse. Bei meinem Provider geht das Ändern der Ip-Adresse nur dann, wenn sich die MAC-Adresse des am Kabelmodem angeschlossenem Gerät, ändert.
     
  7. Pirol1

    Pirol1 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Juli 2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Leipzig
    Google mal nach FritzReNew. Das ist eine kleine Exe Datei die startet die FritzBox in 20 Sekunden neu. Danach hast Du eine neue IP.