.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Kann ich trotzdem VoIP nutzen?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von mc.dieter, 5 Nov. 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mc.dieter

    mc.dieter Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe eine Frage, ich möchte gerne vor meine Fritz Box 7170 ein Teledat 300 DSL-Modem hängen. Grund dafür ist, dass ich häufiger Verbindungsabbrüche habe und ich in anderen Foren gelesen habe, dass bei anderen die das selbe Problem hatten, es geholfen hat vor die Fritz Box ein Modem zu hängen, da anscheinend die Fritz Box etwas empfindlich auf Leitungsschawnkungen reagiert. Jetzt habe ich mir bei ebay also das Teledat Modem ersteigert. Kosten ja nichts mehr. Nun hat ja ber das Teledat keine eigene VoIP Funktion. Kann ich dann aber trotzdem, da ja das AVM-Gerät diese Funktion hat, übers Internet telefonieren?

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Gruß mc.dieter
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Natürlich!

    Das wird normalerweise in diesem Forum besprochen:
    FRITZ!Box Fon als ATA
    Rund um die Nutzung hinter einem externen Modem oder Router. Z.B. Betrieb an Kabelmodem, SDSL, Uni-Netz. DSL-Modem/Router der Box abschalten, DHCP abschalten, feste IP-Adresse usw. Fragen zur FBF ATA und zu Boxen mit "Dual Mode"-Technologie.​
     
  3. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,698
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Und damit geht es im anderen Forum weiter, hier dagegen zu! :weg:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.