Kann ich trotzdem VoIP nutzen?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

mc.dieter

Neuer User
Mitglied seit
5 Nov 2006
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich habe eine Frage, ich möchte gerne vor meine Fritz Box 7170 ein Teledat 300 DSL-Modem hängen. Grund dafür ist, dass ich häufiger Verbindungsabbrüche habe und ich in anderen Foren gelesen habe, dass bei anderen die das selbe Problem hatten, es geholfen hat vor die Fritz Box ein Modem zu hängen, da anscheinend die Fritz Box etwas empfindlich auf Leitungsschawnkungen reagiert. Jetzt habe ich mir bei ebay also das Teledat Modem ersteigert. Kosten ja nichts mehr. Nun hat ja ber das Teledat keine eigene VoIP Funktion. Kann ich dann aber trotzdem, da ja das AVM-Gerät diese Funktion hat, übers Internet telefonieren?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Gruß mc.dieter
 

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,065
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Natürlich!

Das wird normalerweise in diesem Forum besprochen:
FRITZ!Box Fon als ATA
Rund um die Nutzung hinter einem externen Modem oder Router. Z.B. Betrieb an Kabelmodem, SDSL, Uni-Netz. DSL-Modem/Router der Box abschalten, DHCP abschalten, feste IP-Adresse usw. Fragen zur FBF ATA und zu Boxen mit "Dual Mode"-Technologie.​
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
22,001
Punkte für Reaktionen
448
Punkte
83
Und damit geht es im anderen Forum weiter, hier dagegen zu! :weg:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Gehostet ab 10 Nutzer und selbst verwaltet im ersten Jahr kostenlos. Ohne Risiko testen!

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.