.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Kann ins Festnetz telefonieren aber nicht umgekehrt

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von tsibi, 18 Dez. 2008.

  1. tsibi

    tsibi Neuer User

    Registriert seit:
    12 Dez. 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo zusammen,

    ich bin neu in der Asterisk Welt und habe gleich eine Anfängerfrage. Für die Konfiguration habe ich dieses Kapitel aus dem Asterisk Buch verwendet und an meine Situation angepasst. ich kann vom SIP Telefon ins Festnetz anrufen, bin aber aus dem Festnetz nicht erreichbar. Bei einem Anruf aus dem Festnetz sollte der Echotest aufgerufen werden. Das funktioniert aber nicht. Im CLI wird bei einem verbosity Wert von 5 folgendes ausgegeben:

    Code:
        -- Executing [<MeineSipgateID>@extern:1] Dial("SIP/<MeineSipgateID>-081d1a48", "SIP/3246") in new stack
    [Dec 18 00:44:37] WARNING[5735]: chan_sip.c:2933 create_addr: No such host: 3246
    [Dec 18 00:44:37] WARNING[5735]: app_dial.c:1242 dial_exec_full: Unable to create channel of type 'SIP' (cause 20 - Unknown)
      == Everyone is busy/congested at this time (1:0/0/1)
      == Auto fallthrough, channel 'SIP/<MeineSipgateID>-081d1a48' status is 'CHANUNAVAIL'
    Hier noch die Dateien sip.conf und extensions.conf:

    sip.conf:
    Code:
    [general]
    port = 5060
    bindaddr = 0.0.0.0
    context = sonstige
    register => <MeineSipgateID>:<SipgatePasswort>@sipgate.de/<MeineSipgateID>
    
    [2000]
    type = friend
    context = intern
    secret = 1234
    host = dynamic
    
    [sipgate]
    type = friend
    context = extern
    username = <MeineSipgateID>
    fromuser = <MeineSipgateID>
    secret = <SipgatePasswort>
    host = sipgate.de
    fromdomain = sipgate.de
    quality = yes
    insecure = very
    nat = yes
    extensions.conf:
    Code:
    [sonstige]
    
    [intern]
    exten => 1001,1,Answer()
    exten => 1001,n,Playback(hello-world)
    exten => 1001,n,Hangup()
    
    exten => 3246,1,Answer()
    exten => 3246,n,Playback(echotest)
    exten => 3246,n,Echo()
    exten => 3246,n,Hangup()
    
    exten => _0[1-9].,1,Dial(SIP/${EXTEN}@sipgate)
    
    [extern]
    exten => <MeineSipgateID>,1,Dial(SIP/3246)
    Wäre super, wenn ihr mir hier helfen könntet. ich habe eigentlich sorgfältig gearbeitet aber offenbar doch etwas übersehen oder einfach nicht verstanden.

    Simon
     
  2. mario2006

    mario2006 Mitglied

    Registriert seit:
    25 Nov. 2006
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die 3246 verweist auf die Extension 3246 in der sip.conf und die gibt es nicht bei dir. Ändere deinen Eintrag wie folgt ab

     
  3. tsibi

    tsibi Neuer User

    Registriert seit:
    12 Dez. 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo Mario2006,

    wenn ich den Eintrag wie von dir vorgeschlagen editiere, wird ja mein SIP Telefon angerufen. Von extern soll aber zunächst der Echotet angerufen werden.

    Das habe ich erreicht, indem ich die goto()-Application verwende. Hier kann ich festlegen, dass der context intern aufgerufen und zur Extension 3246 mit der Priorität 1 gesprungen werden soll.

    Simon