Kann keine Filme wiedergeben!!!

FleshFeast

Neuer User
Mitglied seit
3 Dez 2006
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo!

Habe die 1&1 3DSl MovieFlat.
Leider kann ich die Filme nicht anschschauen. Wenn ich den Film in meinem IE7 mit WinMediaPlayer 11 abspielen will, sieht es so aus:



wenn ich auch "Film in externen Player starten" klicke, sieht es so aus:



Warum kann ich die Filme nicht abspielen?

THX
 

Meatwad

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2006
Beiträge
1,587
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
willkommen im forum,
ich kann leider nur auf den maxdome support verweisen, da hier anscheinend keiner weiter weiß...
 

FleshFeast

Neuer User
Mitglied seit
3 Dez 2006
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
An der Firewall liegt es nicht.
Gibt es eine E-Mail vom Maxdome Support, wo ich für mein Problem Hilfe bekomme?
 

vokir

Neuer User
Mitglied seit
8 Dez 2006
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo, leider kann ich Dir auch nicht helfen, aber habe das gleiche Problem:mad:

Ich habe schon an Maxdome geschrieben, die haben wir ein paar Einstellungsoptionen genannt, war aber alles richtig. Und jetzt bin ich mit dem Latein am Ende, maxdome anscheinend auch:noidea:

Hoffe nur, dass sich noch mehr melden und das Maxdome dann mal ins grübeln kommt.:confused:
Gruß
vokir
 

FleshFeast

Neuer User
Mitglied seit
3 Dez 2006
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hat schon jemand was herausgefunden?

@vokir

Was für ein System hast du? Welche Version vom IE und MP hast du installiert?
 

vokir

Neuer User
Mitglied seit
8 Dez 2006
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo, habe ebenfalls IE7 und MP11 installiert. Habe aber auch mal alles deisntalliert IE6 und MP10, hat aber nichts genutzt.

Gruß
vokir
 

FleshFeast

Neuer User
Mitglied seit
3 Dez 2006
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei mir geht es jetzt! Habe alles gemacht was unten steht.

Mit Hilfe vom Support:

1. Löschen Sie alle Temporären Internet Dateien aus dem "Cache" des Internet Explorers.
Öffnen Sie dazu unter dem Punkt "Extras", des Internet Explorers das Menü "Internetoptionen" und klicken Sie auf "Cookies löschen" und "Dateien löschen"

2. Setzen Sie das DRM zurück, indem Sie alle Dateien im Windows DRM-Ordner löschen. Bitte beachten Sie, dass dieser Ordner in der Regel ausgeblendet ist. Vorher empfiehlt es sich eine Sicherung der bereits vorhandenen DRM Lizenzen über den Mediaplayer anzulegen (Mediaplayer -> Extras -> Lizenzen Verwalten
-> Jetzt Sichern)


Um den Ordner einzublenden, öffnen Sie in Windows den "Arbeitsplatz".
Klicken Sie nun auf "Extras / Ordneroptionen"
und rufen den Reiter "Ansicht" auf.

Suchen Sie zunächst nach dem Eintrag "geschütze Systemdateien ausblenden
(empfohlen)", entfernen dort
den Hacken und scrollen Sie dann zum Eintrag "Versteckte Dateien und
Ordner". Dort muss der Hacken bei
"Alle Dateien und Ordner anzeigen" gesetzt werden.

Abhängig von Ihrer Betriebssystemversion finden Sie den Ordner unter:

- Windows 2000 und Windows XP: "C:\Dokumente und Einstellungen\All
Users\DRM"
- Windows 98: "C:\Windows\All Users\DRM"
- Windows ME: "C:\Windows\DRM"

Wenn Sie den Windows Media DRM Ordner nicht finden, wird der genaue
Speicherort des Ordners auf dem Computer
in dem folgenden Registrierungsschlüssel gespeichert:

HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\DRM\DataPath

Anmerkung: Der Pfad wird standardmäßig in Binär-Format angezeigt.
Doppelklicken Sie auf DataPath, um den Pfad
im Nur-Textformat anzuzeigen. In dem Dialogfeld "Binärwert bearbeiten"
wird der Pfad in der Spalte auf der rechten Seite angezeigt.

Geben Sie bitte die Adresszeile im Explorer "C:\Dokumente und
Einstellungen\All Users\DRM"
ein, und der DRM-Ordner erscheint in der Ordner-Ansicht des Explorers.
Ggf. kann man auch keinen Inhalt des
DRM-Ordners sehen. Sie müssen den DRM-Ordner nun löschen und einen neuen
Ordner angelegen mit dem Namen "DRM".

Aktualisieren Sie das Digital Rights Management. Um die neuesten
Versionen DRM-Komponenten zu erhalten,
folgen Sie bitte den Hinweisen unter
http://go.microsoft.com/FWLink?LinkID=34506

3. Öffnen Sie Ihren Windows Mediaplayer, klicken Sie auf Extras ->
Optionen wählen Sie den Reiter "Datenschutz"
und setzen Sie den Haken für "Lizenzen für geschützten Inhalt
automatisch erwerben".

Schließen Sie Ihren Windows Media Player, jetzt wird bei einer erneuten
Filmauswahl der gewünschte
Film ohne Fehlermeldung wiedergegeben.
 

vokir

Neuer User
Mitglied seit
8 Dez 2006
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo FleshFeast, super bei mir hat's auch funktioniert :p . Ich hatte die Hoffnung schon fast aufgegeben.

Danke nochmal für Dein Mail:D
vokir
 

Fredi49

Neuer User
Mitglied seit
25 Okt 2006
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo FleshFeast,

kann jetzt auch wieder Maxdome schauen. Danke für Deine Tipps.

Gruss Alfred
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
233,191
Beiträge
2,031,115
Mitglieder
351,599
Neuestes Mitglied
Bernd E.