.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Kann man die Sipadresse 1234567@sipgate.de als IP-Auflösen?

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von Odysseus, 27 Jan. 2005.

  1. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,425
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Moin!

    Ich hab ein kleines Problem, bei dem ihr mir bestimmt weiterhelfen könnt.
    Es ist ja so, dass die Sipadressen für die Telefone/Adapter/Software in eine IP aufgelöst wird, so dass eine direkte Verbindung entsteht.
    Kann ich das auch Sofwaremäßig irgendwie realisieren bsw. durch anpingen? Weil ich habe nicht die Möglichkeit einen DynDNS-Client laufen zu lassen, möchte aber dennoch meinen Rechner, der mit im Netzwerk hängt unter einer bestimmten Adresse erreichen. Jetzt habe ich mir gedacht, wenn ich die Sip-Adresse auflösen kann, dann habe ich ja auch so eine Art DynDNS-Service.

    Fällt dazu jemandem was ein?
     
  2. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,282
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Wenn Du einen Account bei iptel.org hast, kannst Du über deren Webinterface Deine angemeldete IP abfragen, vielleicht hilft das.

    Wenn man sipgate adressen mit tools wie z.B sipsak abfragt kommt nur die IP von sipgate zurück.

    jo
     
  3. PURtel.com

    PURtel.com Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2004
    Beiträge:
    1,420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  4. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,425
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    @Rollo: Danke dir, das ist ja schon mal ein Anfang. Mal sehen ob und wie ich das für mich nutzen kann.

    @Purtel: Auch dir ein herzliches Dankeschön, aber die von dir genannte Seite zeigt mir natürlich nur die IP an, mit der ich gerade die Seite besuche. Mir geht es allerdings darum, die IP meines Heimnetzes (Telefons) anhand der SIP-Adresse herauszufinden, während ich mit einer anderen Adresse im Netz - von irgendwo - unterwegs bin.
     
  5. PURtel.com

    PURtel.com Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2004
    Beiträge:
    1,420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ahhh... - eigentlich auch kein Problem. Wir haben ja die IPs der Anschlussteilnehmer automatisch. Diese könnten wir durch ein kleines Abfragescript zur Verfügung stellen.
     
  6. xlephant

    xlephant Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juni 2004
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das thema hatte wir schon mal ziemlich ausführlich, benutz mal die sufu.