.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

kann X-Lite über MS ISA Server wirklich nicht funktionieren?

Dieses Thema im Forum "Firewalls" wurde erstellt von Michaelk, 22 Okt. 2004.

  1. Michaelk

    Michaelk Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hola,

    vielleicht habe ich es übersehen, aber bis jetzt habe ich auf dieser Site nur einen Beitrag zu meinem Firewall-Problem gefunden. In dem wird behauptet, dass das X-Lite Fon hinter einem ISA Server nicht funktionieren kann. Stimmt das?

    Versuche es jetzt schon seit einiger Zeit und lt. dem Support von Sipgate können sie mir auch nicht weiter helfen, da meine Portfreigaben am ISA vollständig zu sein scheinen:

    3478-...79
    5060,5062
    8000-...03
    30000-...06

    Die Konfiguration habe ich gemäss dem individuellen Konfigurationsscript von Sipgate vorgenommen und auch das Kennwort habe ich nicht kopiert sondern händisch eingetragen ;-) ... trotzdem bleibt es dabei die Rückmeldung lautet "Login timed out"

    Bevor ich mich nun weitere Wochen damit beschäftige also die Frage: Hat irgendjemad X-Lite (mit Sipgate) hinter einer ISA-Firewall im Betrieb? Und wenn ja, was muss man da wo konfigurieren?

    Nachtrag, da fällt mir gerade noche etwas ein: Kann es sein, das mein Internet-Provider (Netcologne) VoIP über das Telefonnetz noch nicht ermöglicht? Habe einige Beiträge hier und im Netz so verstanden, dass NC das nur über TV-Kabel anbietet.

    Gruss Michael
     
  2. h.nolte

    h.nolte Neuer User

    Registriert seit:
    1 März 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ..hast du jemals eine Antwort von irgendjemanden erhalten oder kennst du irgendeinen bei dem xlite hinter einem isa server funktioniert?