.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Kaufberatung: eco-dect VoIP-Telefon

Dieses Thema im Forum "Andere VoIP-Hardware" wurde erstellt von eBoy, 15 März 2009.

  1. eBoy

    eBoy Neuer User

    Registriert seit:
    30 Aug. 2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 eBoy, 15 März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 15 März 2009
    Hallo Zusammen,

    ich bin momentan auf der Suche nach einem VoIP-Telefon. Zwar hört man immer wieder schlechtes von der Strahlung der Dect-Telefone, doch will man eigentlich auf ein tragbares Telefon nicht mehr verzichten. Da kommt sowas wie Eco Dect ja gerade richtig...

    zur Zeit habe ich ein Swissvoice Avena 347. Ein eco dect Telefon welches in der Basisstation "so gut wie gar nicht" sendet. In wie weit dies technisch stimmt, weiß ich nicht.

    Nun will ich auf ein ein VoIP-Telefon umstellen, welches direkt im LAN hängen kann. Hier bin ich über das Siemens S685 IP gestolptert.
    Hört sich ziemlich gut an, ist ebenfalls ein Eco Dect Telefon und kann direkt im LAN betrieben werden. ABER...

    Wie wird die Basisstation mit dem Mobilteil verbunden? Wie ich das sehe gibt es zwischen Ladeschale und Basisstation keine Kabelverbindung. Somit muss die Verbindung ja per Funk aufrechterhalten. Und nun zu eigentlichen Frage:

    1) Wie stark sendet das Siemens S685 IP, wenn es in der Ladeschale steht (gegebenenfalls direkt neben der Basisstation...)?
    2) Gibt es ein empfehlenswertes VoIP Eco Dect Telefon, welches in der Ladeschale minimal bis gar nicht sendet?


    Grüße


    [EDIT]
    Eine Alternative wäre vielleicht ein kabel gebundenes VoIP-Telefon, sofern man hier ein kabelloses Headset nutzen könnte. Das Headset sollte dann aber schnell einsatzbereit bzw. im Telefonat umschaltbar sein. Features wie Bluetooth oder sonstige Funkverbindungen würde ich im Normalfall lieber deaktivieren und bei Bedarf aktivieren.
    Gibt es hier eine Möglichkeit?

    In diesem Bereich habe ich bisher noch keine Erfahrungswerte und hoffe hier auf einige Tipps vor dem Kauf.
    [/EDIT]