.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

KD-Modem - Switch - FB 7050: HowTo?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon als ATA" wurde erstellt von HalfByte, 9 Nov. 2008.

  1. HalfByte

    HalfByte Neuer User

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Tag!

    Ich habe mich durch diverse Threads und Wikis zu diesem Thema durchgelesen, habe aber trotzdem noch allgemeine Fragen:

    1) Wie muss die Hardware verkabelt sein, damit der folgende Aufbau funktioniert:

    -KD-Modem-\-Switch(SE515)---FB Fon 7050 WLAN
    \ -PC1 (Ethernet)
    \-PC2 (Ethernet)
    \TAE-Dose (Telefon via KD)


    2) Welche Modifikationen muss ich an der FB 7050 vornehmen, damit das funktioniert? Habe bereits die übliche KD-Config der FB eingesetzt, damit klappt dann das WLAN, ich brauche aber Ethernet via LAN-Kabel an 2 Workstations, wie geht das? Ich habe die Threads gelesen und keine genaue Aussage zu dem Thema und der FB Fon 7050 gefunden :-(

    3) Was müsste ich mit dem Siemensrouter anstellen, damit dieser das Netz durchschleift? Wie muss verkabelt werden?

    Vielen Dank im vorraus!
     
  2. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    KD-Modem => Switch => mehrere Endgeräte gleichzeitig .... funktioniert nicht, da Du nur eine IP von KD zugeteilt bekommst.

    KD-Modem => FBF (Internet per LAN1) => Switch (an Lan2) => mehrere Rechner an Switch dürfte funktionieren.
     
  3. HalfByte

    HalfByte Neuer User

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    auch auf die Gefahr hin, das ich als verstrahlt gelte, wo bitte soll dieser ominöser LAN2-Port an der FB 7050 Fon WLAN denn bitte sein?

    meine FB hat keinen LAN B!

    Aus diesem Grunde: Welche Alternativen bleiben?
     
  4. pete-patata

    pete-patata Mitglied

    Registriert seit:
    4 Nov. 2005
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hannover
    Wlan ist in diesem Fall die Alternative.

    Ansonsten mal in den Flohmarkt nach einer echten 7050 gucken.

    PS:
    Falls auf Deiner FB eine Firmware 08.0* irgendetwas drauf ist, ist es eine FBF Classic und keine 7050...

    Have Fun
     
  5. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
  6. HalfByte

    HalfByte Neuer User

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @rocky512: also doch den siemens router an das KD-Modem hängen und von dort an diese ominöse FB 7050 verzweigen. Wie geht das?
    @pete: es ist eine der ersten FB´s, war bei 1&1 vor jahren dabei. Firmware 08.04.15, demnach eine "classic"

    @all: Und nun, was tun? Ich möchte erstmal keine neue Hardware kaufen...
     
  7. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Auch den Router kenn ich nicht, aber das sollte nicht das Problem darstellen.

    Router so einstellen, das er seine IP per DHCP bezieht und per WAN Anschluß ans Kabelmodem anschließen. Ist das auch ein WLAN-Router ?

    Die FBF genau so einstellen wie Du es für den Anschluß am Kabelmodem getestet hast und per LAN an einen freien LAN-Anschluß des Routers anschließen.
    Welche Ports die 7050 für die Telefonie braucht und im Siemens Router noch freigeschaltet werden müssen bin ich im Moment überfragt.

    Die Rechner ebenfalls an einen freien LAN-Anschluß des Routers.
     
  8. HalfByte

    HalfByte Neuer User

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @rocky512: vielen dank! habe ersteinmal die alternative per usb verwendet, ist aber nicht das gelbe vom ei. teste das gleich mal aus