Keep Alive Packet verursacht Asterisk Warning

thisismyname

Neuer User
Mitglied seit
24 Sep 2008
Beiträge
78
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wunderschoenen guten Morgen ;),

[Sep 29 10:49:58] WARNING[8197]: chan_sip.c:6711 determine_firstline_parts: Bad request protocol Packet
[Sep 29 10:49:59] WARNING[8197]: chan_sip.c:6711 determine_firstline_parts: Bad request protocol Packet
[Sep 29 10:50:28] WARNING[8197]: chan_sip.c:6711 determine_firstline_parts: Bad request protocol Packet
[Sep 29 10:50:29] WARNING[8197]: chan_sip.c:6711 determine_firstline_parts: Bad request protocol Packet
[Sep 29 10:50:58] WARNING[8197]: chan_sip.c:6711 determine_firstline_parts: Bad request protocol Packet
[Sep 29 10:50:59] WARNING[8197]: chan_sip.c:6711 determine_firstline_parts: Bad request protocol Packet
[Sep 29 10:51:28] WARNING[8197]: chan_sip.c:6711 determine_firstline_parts: Bad request protocol Packet
[Sep 29 10:51:29] WARNING[8197]: chan_sip.c:6711 determine_firstline_parts: Bad request protocol Packet
[Sep 29 10:51:58] WARNING[8197]: chan_sip.c:6711 determine_firstline_parts: Bad request protocol Packet
[Sep 29 10:51:59] WARNING[8197]: chan_sip.c:6711 determine_firstline_parts: Bad request protocol Packet
[Sep 29 10:52:28] WARNING[8197]: chan_sip.c:6711 determine_firstline_parts: Bad request protocol Packet
[Sep 29 10:52:29] WARNING[8197]: chan_sip.c:6711 determine_firstline_parts: Bad request protocol Packet
Diese Warnings spuckt Asterisk bei mir die ganze Zeit auf der Konsole aus...
...Wireshark hat mir erzaehlt das zufaellig zur selben Zeit Keep-Alive Packete von meinem SIP Provider eintreffen. Ich denke deswegen das Asterisk diese Packete nicht richtig interpretieren kann. Leider ist das Arbeiten auf der Konsole deswegen nicht gerade scheon.

Also, kennt jemand eine moeglichkeit meiner Telefonanlage beizubringen das diese Packete gar nichts boeses sind??

greetz myname
 

speedy1980

Mitglied
Mitglied seit
13 Okt 2004
Beiträge
592
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ein sip debug würde hier wohl helfen. Da kann man nämlich sehen was der Provider Deinem Asterisk schickt.
 

thisismyname

Neuer User
Mitglied seit
24 Sep 2008
Beiträge
78
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ein sip debug würde hier wohl helfen. Da kann man nämlich sehen was der Provider Deinem Asterisk schickt.
Naja, was ich geschickt bekomme koennte ich schon sagen... das seh ich ja auch im Wireshark. Vielleicht gibt es eine moeglichkeit beim Parsen zu sagen welche Packete "gut" sind... dann koennte ich das dort eintragen?
 

thisismyname

Neuer User
Mitglied seit
24 Sep 2008
Beiträge
78
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hab mitlerweile eine Loesung gefunden. Das ganze sind KeepAlive Packets fuer die UDP verbindung. Man kann einfach ueber iptables die packete droppen, oder alternativ einen Asterisk patch einspielen. Der iptables Eintrag hat fuer mich gereicht:

Code:
iptables -A INPUT -p udp -m udp --dport 5060 -m string --string "Cirpack KeepAlive Packet" --algo bm -j DROP
Alternativ hier noch der patch (aus der Digium Mailingliste siehe HIER):

-------------- next part --------------
A non-text attachment was scrubbed...
Name: asterisk-1.4.13-Cirpack_drop_bogus_keepalive.patch
Type: text/x-patch
Size: 631 bytes
Desc: not available
Url : http://lists.digium.com/pipermail/asterisk-users/attachments/20080212/b5383bbe/attachment.bin
-------------- next part --------------
A non-text attachment was scrubbed...
Name: asterisk-1.4.13-Cirpack_dtmf_fix.patch
Type: text/x-patch
Size: 448 bytes
Desc: not available
Url : http://lists.digium.com/pipermail/asterisk-users/attachments/20080212/b5383bbe/attachment-0001.bin
 
Zuletzt bearbeitet:

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,961
Beiträge
2,068,324
Mitglieder
357,026
Neuestes Mitglied
TomTom92