.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Kein ISDN möglich: FBF 5012 mit Gigaset SX205 (und Gigaset S45)

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von manuelgut, 5 Nov. 2006.

  1. manuelgut

    manuelgut Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 manuelgut, 5 Nov. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 16 Nov. 2006
    GELÖST!!!!!

    Hallo,

    ich verzweifle:

    Ich habe nun meine FBF 5012 (über GMX) bekommen und mich gleich ans Werk gemacht, alles anzuschließen. Allerdings ist Telefonie nicht möglich.

    Ich komme mit der 5012 ins Internet. Meine Rufnummer ist registriert und dies wird auch erkannt.

    Allerdings funktioniert ISDN und VoIP nicht.
    ISDN: Ich nutze ein Mobilteil S45 an einer SX205. Wenn ich die SX205 am NTBA habe, funktioniert alles einwandfei. Wenn ich allerdings die SX205 an die Fonbox anschließe, bleibt das Telefon "tot" und im Display steht Störung. Wenn ich dann die Festnetz-Nr. anrufe, heißt es "TN vorübergehend nicht erreichbar".

    Leider ist auch kein VoIP möglich, da ich ja gleich "Störung" bekomme.

    Selbstverständlich habe ich das Y-Kabel nicht nur bei DSL im Splitter, sondern auch im NTBA.

    Lt. fritz.box Menü habe ich die aktuellste Firmware drauf.

    Was soll ich tun?

    Vielen Dank, Manuel

    PS.
    Ich möchte (muss) meine Fritzbox SL WLAN eben wg. Wireless nutzen. Soll ich erst in die SL-WLAN und dann in die 5012 oder umgekehrt?

    Momentan läuft die 5012 mit Zugangsdaten, die WLAN ist nicht angeschlossen, so dass dies keinen Einfluss auf die Telefonie hat.
     
  2. Marsupilami

    Marsupilami IPPF-Promi

    Registriert seit:
    31 Jan. 2006
    Beiträge:
    4,998
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo und herzlich willkommen,

    zur Anschlussfrage: Ich würde die Box mit Fon-Funktion die Internetverbindung aufbauen lassen und die SL WLAN dahinter als reinen Access Point verwenden. So kann die Fon-Box Traffic Shaping machen.
    Anschluss der SL WLAN würde ich gemäß dem HowTo: Fritz vor einen vorhandenen Router hängen machen. Das, was in dem HowTo als dein alter/vorhandener Router bezeichnet wird, ist in dem Fall die SL WLAN (die Einstellungen lauten in der SL dann "Internetzugang über LAN" und "vorhandene Internetverbindung mitbenutzen").

    Zum eigentlichen Problem: Wird die VoIP-Nr. in der FritzBox als registriert angezeigt? Wie ist die Verkabelung zwischen FritzBox und der Siemens-Basis? Also was für Kabel/Dosen dazwischen und welche Kabellänge?

    Gruß

    Marsupilami
     
  3. manuelgut

    manuelgut Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    danke für Deine Antwort. Werde die SL WLAN also hinter die 5012 hängen.

    Leider löst, da ja mein Telefonproblem nicht.:confused:

    Meine Verkabelung:
    Telefondose -> Spitter -> Kabel (Original T-Com) zu NTBA und Originalkabel zu DSL zu Router. bzw. nun das Y-Kabel von AVM von NTBA zu FBF und vom Splitter /DSL zu FBF.

    Vom FBF zu Siemens SX205 gehe ich mit dem Original ISDN-Kabel von Siemens. Wenn ich es direkt in den NTBA stecke funktioniert es auch.

    Die Internetrufnummer wird als registriert gezeigt. Aber generell ist dies ja eigentlich nicht so wichtig, weil IDSN / Festnetz müsste ja auch funktionieren, wenn noch keine Rufnummer registriert ist, oder?

    LG, Mnauel
     
  4. manuelgut

    manuelgut Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Leider funktioniert es immer noch nicht. Die Kabel stecken alle fest im NTBA, bzw. in der FritzBox Fon 5012.

    Hat jemand Erfahrung odfer identische Erlebnisse wie ich?

    Danke, LG Manuel
     
  5. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    MAche mal Gigaset und Fritz!Box stromlos für 15 Minuten.
     
  6. manuelgut

    manuelgut Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    vielen Dank. Es war die 5012. Sie war wohl defekt. Ich habe Sie nun bei AVM getauscht und mit der neuen klappt alles bestens und reibungslos. Nun muss ich nur noch miene SL-WLAN anschießen (nach der PhoneBox) und dann bin ich hoffentlich ohne Fehler glücklich und zufrieden.

    Liebe Grüße
    Manuel