Kein Sync nach X.X.15 update: passwort wird abgeschnitten?

Enroth186

Neuer User
Mitglied seit
16 Sep 2006
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi! ich habe gestern die Fritzbox fin wlan 7170 bekommen und wollte direkt loslegen. hab alles angeschlossen und installiert, nach einiger zeit hat alles funktioniert, wlan, internet, telefon. dann wurde mir ein update auf die neue firmware .15 vorgeschlagen, dachte ich, kann ja nicht schaden und hab geupdatet. update war erfolgreich. danach hat mein 7170 aber keine verbindung mehr ins netz bekommen, die lampe hat immer geblinkt und nicht durgehend geleuchtet. daraufhin hab ich nochmal alle einstellungen gecheckt und sogar das gerät resettet, brachte kein veränderungen. mir ist jetzt aufgefallen das das passwort was ich in der box für die dsl-einwahl eingeben muss immer auf 4 ziffern abgeschnitten wird nachdem ich auf "übernehmen" klicke nachdem ich sie eingegeben habe. könnte sein dass er deswegen keine verbindung bekommt? woran kann das liegen?
 

AndreR

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Jan 2006
Beiträge
1,579
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Was steht denn im Ereignisprotokoll? Dort wird der Grund für die fehlgeschlagene Einwahl angezeigt,

Das Abschneiden ist übrigens normal
 

lone star

IPPF-Promi
Mitglied seit
23 Mai 2006
Beiträge
4,134
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Enroth186

mir ist jetzt aufgefallen das das passwort was ich in der box für die dsl-einwahl eingeben muss immer auf 4 ziffern abgeschnitten wird nachdem ich auf "übernehmen" klicke nachdem ich sie eingegeben habe. könnte sein dass er deswegen keine verbindung bekommt? woran kann das liegen?
Öffne mal die Hilfefunktion der FritzBox dort findest Du folgende Erklärung.
Hinweis: Aus Sicherheitsgründen wird das eingegebene Kennwort unabhängig von seiner tatsächlichen Länge immer durch vier Sternchen dargestellt.
mfg Holger
 
B

beckmann

Guest
Das blinken der Power LED läßt auf einen Synchronisationsfehler deuten, also meist eine schlechte Leitung mit sehr schlechten Rauschverhalten. Entweder gehst du wieder eine Version zurück (auf diese die du vorher drauf hattest) oder leist mal das hier: http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=86116

Wobei ich dir empfehle das auch zu lesen wenn du zur letzten Version zurück gehst, da eine schlechte Signal/Rauschtoleranz immer schlecht ist.
 

Enroth186

Neuer User
Mitglied seit
16 Sep 2006
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich bin jetzt wirklich wieder eine version runtergegangen, und nun klappt es wieder tatellos. wie kann das denn sein das eine aktuelle firmware komplett den internetzugriff verweigert? sonst waren alle einstellungen gleich.
mir ist aber aufgefallen dass, wenn ich ins telefon spreche, ich mich selber höre und es auch ein wenig rauscht, vielleicht sollte ich mir mal den link anschauen...
 
B

beckmann

Guest
Bitte hänge mal deine DSL Werte als Screenshot hier an.

Die Box verweigert nicht den internetzugang sondern sie bekommt kein "gescheites DSL Signal" und kann so keine Synchronisation herstellen. Ohne diese keine Interneteinwahl mit DSL.

Wenn ich die DSL Werte habe kann ich dir eventuell sagen woran es liegt.
 

Enroth186

Neuer User
Mitglied seit
16 Sep 2006
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Leider bin ich momentan nicht zu hause sondern in meiner wohnung. Aber sobald ich wieder da bin werd ich die daten schreiben. ich frage mich nur, auch wenn meine daten schlecht sind, warum eine frühere firmware die verbindung bekommt und eine aktuellere nicht.
 
B

beckmann

Guest
Enroth186 schrieb:
ich frage mich nur, auch wenn meine daten schlecht sind, warum eine frühere firmware die verbindung bekommt und eine aktuellere nicht.
Bei einem Update werden auch bestimmte Modemwerte schon mal verändert, z.B. erweiterung auf ADSL2+ u.s.w. dadurch kann es schon mal dazu kommen, dass "krittische Anschlüße" nicht mehr laufen, das ist halt das Problem dieser Anschlüße.

Kann aber auch an was ganz anderem liegen...
 

Enroth186

Neuer User
Mitglied seit
16 Sep 2006
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Signal/Rauschtoleranz dB 5 16
Leitungsdämpfung dB 33 20


so das sind meine daten. hab dsl 2000 von Strato
 

Enroth186

Neuer User
Mitglied seit
16 Sep 2006
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
wieso hör ich mich im telefon selber? ist das eine einstellung des telefons oder hängt das mit der fritzbox zusammen? vorher gab es das nicht
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,913
Beiträge
2,028,114
Mitglieder
351,068
Neuestes Mitglied
mercuryex