.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Kein Ton/Klingelzeichen - ATA486, Sipgate

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von Rogue.Ai, 31 Juli 2004.

  1. Rogue.Ai

    Rogue.Ai Neuer User

    Registriert seit:
    31 Juli 2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Allerseits,

    schreibe hier rein, da bis heute ca. 21:00 Uhr alles tadellos funktioniert hat, und nun keine Telefonate möglich sind. Falls es doch irgendwie am Setup liegen sollte schonmal sorry vorweg.

    Mein Setup: QSC, WRT54G (Firmware: HyperWRT, QoS enabled (Port)), ATA 486 (als Client), Siemens Gigaset, static IPs, Wrt54G Port forwarding 5004-5007 und 5060 UDP an ATA 486. Ata RPT 5004, Standard Codec Reihenfolge, sonst auch nix besonderes; Sipgate (0211);

    Symptome:
    Anruf auf mein Handy: Handy klingelt zwar, doch im Siemens kein Klingelsignal
    Anruf auf meine Büronummer (Festnetz) (wo ja aktuell keiner sein kann :): Lange Zeit nichts, dann ein "schnelles" Besetzt
    Anruf bei einem Freund (Festnetz): Man hört kein klingeln, man hört keine Stimme. Freund bestötigt, daß es klingelt aber nix zu hören sei, wenn er abnimmt.

    Ich habe heute vorher schon ca. 60 Minuten telefoniert, wo alles ohne Probleme funktioniert hat. Arbeitet Sipgate fleißig, oder woran könnte es liegen.

    Bin ich damit allein?
    Gruß und Dank im voraus,

    Rogue.Ai
     
  2. Rogue.Ai

    Rogue.Ai Neuer User

    Registriert seit:
    31 Juli 2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Weiteres Symptom

    Hallo allerseits:

    weiteres Symptom:
    Anruf Handy -> Sipgate: Man hört es im handy klingeln, Siemens (über ATA486) klingelt auch, wenn man jedoch das Gespräch annimmt, hört man es im Handy weiterhin klingeln. Es ist also ganz so, als würde Sipgate bzw. das Handy nicht mitbekommen, daß das Gespräch angenommen wurde.

    Hat sonst noch jemand probleme mit Sipgate 0211 aktuell?
    Gruß und Dank,

    Rogue.Ai
     
  3. Katzenjens

    Katzenjens Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Moin,

    gerade ausprobiert, hier läuft alles einwandfrei. Ich vermute mal, der Router hat Schluckauf. Mach mal Port 8000-8012 sowie 10000 auf (UDP), dann sollte es sicherer laufen. Welche Firmware ist auf dem ATA486 ?

    Gute Nacht,

    Jens
     
  4. Rogue.Ai

    Rogue.Ai Neuer User

    Registriert seit:
    31 Juli 2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hat leider nicht geholfen.

    Hi.

    Erstmal danke für den Hinweis. Habe die Ports weitergeleitet, hat aber keine Besserung gebracht.

    Zum ATA486:
    Program--1.0.4.68 Bootloader--1.0.0.16 HTML--1.0.0.31 VOC--1.0.0.5

    Hoffe jemand kann mir helfen. (Hab nämlich keine Fallback (außer Handy). Gute Nacht,

    Rogue.Ai
     
  5. Rogue.Ai

    Rogue.Ai Neuer User

    Registriert seit:
    31 Juli 2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mit Xlite läuft es.

    Hallo,

    könnte ein Admin den Thread bitte ins Grandstream Forum verschieben. Habe gerade zum testen XLite installiert, und im Router die Forwards entsprechend umgebogen (auf den PC) und alles hat wunderbar funktioniert. Es muß also irgendwo am Router, ATA oder am Zusammenspiel zwischen beiden liegen.

    Würde mich über Tips zum ATA 486 Setup sehr freuen. Kann der überhitzen? Ich hatte am Setup NICHTS geändert, als es dann auf einmal nicht mehr ging.

    Gute Nacht,
    Rogue.Ai
     
  6. Rogue.Ai

    Rogue.Ai Neuer User

    Registriert seit:
    31 Juli 2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Problem gelöst.

    Problem gelöst. Mit der FIrmware (4.68) hat's einfach nicht stabil klappen wollen. Der erste Anruf nach einem Reset des ATA hat meistens geklappt (ich meine das freizeichen), danach dann nicht mehr. Hab jetzt auf die (5.9) upgegraded und nun läuft es wunderbar.

    Eventuell hat ja jemand die selben Probleme wie ich gehabt, dem hilft es ja vielleicht.
    Gruß,
    ROgue.Ai
     
  7. Clemens

    Clemens Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,496
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Re: Mit Xlite läuft es.

    erledigt und ein neuer Titel vergeben :)
     
  8. OrkUs

    OrkUs Neuer User

    Registriert seit:
    20 Apr. 2004
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Re: Problem gelöst.

    Jau war bei mir auch so...die 4.68 lief ne ganze Zeit stabil und dann brach auf einmal das Chaos aus...ebenso bei einem Freund von mir..Update auf 5.9 hat alle Fehler behoben.
     
  9. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Welche Firmware wird von Sipgate offiziell unterstützt ? 1.0.4.68 ! :shock: :D