.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Kein Zugang mehr zum Dsl-Netz

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von jojosch, 24 Okt. 2006.

  1. jojosch

    jojosch Neuer User

    Registriert seit:
    23 Okt. 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    hab seit 1ner Woche kein Dsl-mehr und seit 2 Wochen 1und1 3Dsl.
    Am 17.10. wollt ich nach dem Frühstück die neue Geschwindigkeit geniese, doch da: die "Power/Dsl" LED blinkt.Ich habe die Fritz-Box W-Lan 7141.In den Ereignissen steht nur in unregelmäßigen Abständen "Dsl-Synchronisierung beginnt (Training)".
    1&1 angerufen>in spätetens 48h wieder hergestellt
    4 Tage gewartet wieder angerufen-nach 15 min "Wir machen der Telekom Druck, bitte warten" dann ewiges Musikgehöre und plötzlich hat 1&1 aufgelegt
    Nochmal angerufen>2 Tage warten
    Heute angerufen> ist in Bearbeitung "Dauert doch etwas länger"
    :mad:

    Hatte ne alte Telekom-Dose heute ne neue "Baumarkt Telefon Dose" gekauft(laut HowTo)

    Wer Kann mir helfen???
     
  2. High

    High Mitglied

    Registriert seit:
    15 Jan. 2005
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #2 High, 24 Okt. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 24 Okt. 2006
    wenn kein dsl da ist, kannst du nur auf 1&1 warten. ein verkabelungsfehler schließe ich mal aus, da es ja schon lief.
    eventuell findest du bei der telekom einen freundlichen mitarbeiter der dir trotz 1&1 hilft: 0800-3302000

    PS: Was willst du mit der telefondose sagen ?

    high
     
  3. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,697
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Ich tippe mal darauf, er spricht damit das Howto an, in dem ich empfahl, evt. auch die TAE-Dose zu wechseln.
     
  4. jojosch

    jojosch Neuer User

    Registriert seit:
    23 Okt. 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke ersteinmal dass ihr überhaupt was geschrieben habt.
    Ja die TAE-Dose aus dem HowTo von Novize.
    Also ich hab mal der Telekom angerufen und die meinten das gar kein Dsl anliegt.:lamer:Und bei 1u1 kommt man unter der Support Nummer kaum durch.
    Hab gestern eine E-Mail hingeschrieben aber die habén sich noch nicht gemeldet.:mad:

    Tschau
     
  5. Harris

    Harris Neuer User

    Registriert seit:
    25 März 2006
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also E-Mails kannst du meiner Meinung nach vergessen ...
    Hast du das ganze bei einem Profiseller bestellt?
    Falls ja, sag dem der soll mal bei der Profiseller Hotline anrufen-
    Falls nein, geh auf profiseller.de richt dir nen acc ein und ruf dann die (kostenlose) Hotline an! Die sind zum einen (noch) besser Erreichbar, zum anderen kommen die auch in die Systeme rein (auch wenn se manchmal nicht wollen ;-) ). Musst nur höflich aber bestimmt bleiben!
    Ansonsten hilft nur Fax oder Post!
    z.B. an das Beschwerde-Team (die brauchen zwar ne Ewigkeit, aber nem Kunden von mir konnte ich ne Gutschrift von über 300¤ raushandeln ;-) .
    bzw. an den Kundenservice .

    Und natürlich immer weiterhin bei den Hotlines (Profiseller: 08001013037 bzw. deine Kundenhotline: welches wahrscheinlich die 09001000415 ist.) Falls dir der Mitarbeiter nicht helfen kann hat der einen Vorgesetzten und der Wiederum usw ...

    LG
     
  6. azo

    azo Neuer User

    Registriert seit:
    15 Jan. 2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bad Herrenalb
    nicht alleine

    Hallo jojosch,

    Du bist nicht alleine. Ich habe ähnliches erlebt:

    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?p=695377#post695377

    1&1 war allerdings so kulant, mir ohne Aufforderung die Gebühren für eine Woche 3DSL gutzuschreiben.

    Also: Dranbleiben, auch wenn die Hotline schwer zu erreichen ist.

    azo
     
  7. Lasgalen

    Lasgalen Neuer User

    Registriert seit:
    3 Nov. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Morgen,

    ich hab exakt das gleiche Problem. Am Mittwoch die Geräte von 1 und 1 bekommen, verbaut und läuft (*FREU*). Seid gestern morgen blinkt nur noch die Lampe und ich hab die gleichen Ereignisse im Logfile. Hat sich bei Dir schon was getan?
     
  8. jojosch

    jojosch Neuer User

    Registriert seit:
    23 Okt. 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also, hab noch ma bei 1&1 angerufen und die haben gemeint dass auf unserer Straße eine Störung währe und dass sie jemanden schicken der sich das mal anguckt und das Montag oder Dienstag wieder geht.
    Heut ist Samstag und die Lampe blinkt immer noch.Hab auch ne neue Firmware runtergeladen "Für problematische Anschlüsse" bringts aber auch nicht.Sie haben noch gemeint wenn Dsl wieder geht solln wir bei der Recnungsabteilung anrufen, damit wir eine Gutschrift erhalten.
    Wir sind kurz davor den Vertrag zu kündigen.

    Gruß jojosch
     
  9. Lasgalen

    Lasgalen Neuer User

    Registriert seit:
    3 Nov. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Naja, bei mir hat sich das Problem wahrscheinlich gelöst. Folgendes zur Historie (in Stichworten, weil alles andere zu lange dauert).

    - Bis März hatte ich DSL1000 bei T-Online
    - April: Wechsel online von DSL1000 auf DSL2000 kostenlos beantragt
    - Ende April: Schaltung DSL2000 problemlos
    - Mai: Erste Abrechnung :mad: Berechnung DSL1000 Grundgebühr + Flat UND DSL2000 + Flat
    - Mai-Juli: Keine Änderung trotz Telefonate + Fax
    - Juli: Kündigung passend wg. Vertragslaufzeitende
    - August: Eingang Kündigung + Rückerstattung zuviel gezahlter Beträge (Hier ein Dank und Lob an die Telekom)
    - August bis Oktober: Kein Internet und suche nach geeignetem Provider
    - Oktober: Auswahl 1und1
    - 31. Oktober: Lieferung Hardware, eingebaut, verkabelt läuft :cool:
    - 01.November: DSL/Power Lampe blinkt + permanent im Logfile DSL-Sync Probleme (Training)

    ...Das zur Vorgeschichte....

    Heute bei 1und1 angerufen (Zum Glück als 3DSL Kunde kostenlos!!!). Drei-Vier Versuche und ich war durch. Die Technikerin sagte mir (und jetzt haltet Euch fest):

    - Komisch sie haben bei uns einen DSL Wechsel beantragt... Sie haben auf Ihrem Port noch eine DSL Leitung von der T-Com geschaltet :mad: :mad: :mad: WAAAASS??? --> Also da bin fast explodiert (Obwohl die gute Frau nix dafür kann)...

    Ende vom Lied:

    Ich ab in den T-Punkt und nachgefragt.

    Folgende Situation:

    Die Kündigung von August bezog sich auf die DSL1000 Flat von T-Online. Die DSL2000 von der T-Com lief weiterhin und wurde mir auch weiterhin abgebucht (Dies habe ich nicht gemerkt da zuerst meine Rückerstattungsgutschrift aufgebraucht werden musste und ich keine Belastung auf dem Konto hatte).... Jetzt muss die T-Com erst den DSL Anschluß kündigen und DANACH kann 1und1 erst die Leitung freischalten... Oh Man ich hab keinen Bock mehr. Aber das wäre mir mit jedem anderen Provider auch passiert...Naja, aber 1und1 sagte gleich das sie mir eine Gutschrift für die bezahlten Beträge verrechnen. Und ich muss sagen, dass die Technikerin als auch die Frau aus dem Accounting ganz nett und kompetent waren. Die können für die Blödheit der T-Com ja auch nix... Naja, Never ending Story...Jetzt bezahle ich an die T-Com an 1und1 und hab trotzdem kein DSL :noidea: :-Ö
     
  10. jojosch

    jojosch Neuer User

    Registriert seit:
    23 Okt. 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab die super Nahricht!!!!Seit heute gegen 11 Uhr geht Dsl wieder!Hab am Samstag dort angerufen und die haben gemeint das die Telekom den Fehler beheben muss und das sie uns am Montag darüber informieren.Naja heut gehts wieder.:dance:

    gruß jojosch
     
  11. Lasgalen

    Lasgalen Neuer User

    Registriert seit:
    3 Nov. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab jetzt bei der T-Com den DSL Port freigeben lassen. Dauert wohl 5-6 Tage. Danach kann ich wieder zu 1und1 und mir die Leitung schalten lassen... Es geht langsam voran...