.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Keine 0800 Nummer mehr für AB Abfrage !!!

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von obicom, 20 Apr. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. obicom

    obicom Mitglied

    Registriert seit:
    2 Apr. 2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nun ist es also soweit ... habe grade versucht, meine Message-Box über die 0800 - 0003212 abzufragen.
    Ergebnis:"Leider können sie ihre Message-Box nicht über diese Nummer abfrage. Bitte benutzen sie die Nummer 072...???"
    Im CC ist auch nur diese Nummer angegeben: 0721 609 00 11

    Eine Kostenlose Abfrage der Mailbox ist also nicht mehr möglich (außer über VoIP). Da ich auch noch den alten Webmailer habe, auch nicht über Mail. Danke 1&1 !!!! Es reicht jetzt langsam mit unangekündigten Leistungsänderungen!!

    Dabei wird mit diesen Leistungsmerkmalen weiter geworben :
    >>Weltweit abrufbar
    >>Die Nachrichten Ihrer Message-Box können Sie per Telefon über eine
    >>spezielle Rufnummer kostenlos abfragen oder online über jeden
    >>beliebigen Internet-PC - und das weltweit!

    http://dsl.1und1.de/index.php?&srcArea=ln&page=voip

    :evil: :evil: :!:
     
  2. sinus

    sinus Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    natülich kannst Du die Voicemails via Mail abholen. Das hat mit dem alten Webmailer nix zu tun.

    Richte Dir einfach imap4 in Deinem Mailprogramm ein. Dann kannst Du die Voicemail abrufen.
     
  3. obicom

    obicom Mitglied

    Registriert seit:
    2 Apr. 2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @sinus
    Also, klar hab ich mir die Box als IMAP eingerichtet. In meinem Mailprogramm funzt das auch alles. Aber ich habe als Bestandskunde noch den alten Webmailer. Log ich mich also irgendwo auf der Welt über "webmail.1und1.de" ein und hole meine post ab, sehe ich nur den Posteingangsordner und nicht den Unterordner "Sprachnachrichten". Wie soll ich das also deiner Meinung nach machen? Im neuen Webmailer gibt es wohl die Möglichkeit, 1&1 kann aber seit Monaten nicht sagen, wann die Bestandskunden darauf umgestellt werden. (Step by Step)
     
  4. sinus

    sinus Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Falls Du einen USB Stick hast wäre das Problem gelöst. Ich poste mal den Link zur Lösung:

    http://www.koma-code.de/index.php?option=com_content&task=view&id=5&Itemid=6

    Ich weiß schon gleich kommt der Einwand das der PC von dem Du abrufen möchtest keine USB Schnittstelle hat oder Du keinen Zugang bekommst.

    In diesem Fall klappt es natürlich nicht und es ist warten auf den neuen Webmailer angesagt....
     
  5. obicom

    obicom Mitglied

    Registriert seit:
    2 Apr. 2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @sinus: Genau, auf der Arbeit läßt das die Firewall nicht zu und an Internet-terminals bekommst du kein USB Stick dran. Darum geht es mir aber eigentlich garnicht. Das Problem ist, das 1&1 mit massiver Werbung und Poduktversprechen wirbt und kurze Zeit später die Konditionen ändert. Ich erinnere nur an die 100 Freiminuten, Hotlinepreis, keine City/DE Flat für bestandskunden und nun noch der Wegfall der 0800 Nummer. Findest du das alles so richtig?
     
  6. sinus

    sinus Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    nein, Richtig finde ich es nicht. Ich habe mich hier auch schon aufgeregt. Bestandskunden werden stark benachteiligt.

    Erst locken und dann Leistungen zusammenstreichen oder nicht zuganglich machen.
     
  7. lakerz

    lakerz Neuer User

    Registriert seit:
    7 Apr. 2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Erst mal abwarten wie stark die jetztigen Neukunden (wie ich auch) womöglich benachteiligt werden, würde mcih nicht wundern wenn 1&1 dieses tolle City/DE Flat angebot nachdem sie haufen neue Kunden bekommmen haben wieder ändert....

    Aber als Kunde ist man ja ziehmlich machtlos dagegen :cry:
     
  8. sinus

    sinus Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    nachdem jetzt alle anderen Provider auf den Zug aufgeprungen sind wird es wohl schwer sein das Angebot fallen zu lassen.
     
  9. johnnyb

    johnnyb Neuer User

    Registriert seit:
    12 Sep. 2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Also, nach einem Gespräch mit der Hotline soll die neue Rufnummer auch
    kostenlos sein!

    Ich habe das mal getestet übers Handy, kostete mich 0,84cent !

    eMail an 1und1 ist schon raus!
     
  10. sinus

    sinus Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Die neue Rufnummer ist eine Voip Nummerund nur aus dem Netz von UI Kostenlos.
     
  11. obicom

    obicom Mitglied

    Registriert seit:
    2 Apr. 2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    somit also nur kostenlos, wenn ich von zuhause diese Abfrage. Da ich an der Fritz!Box ein DECT Telefon mit integ. AB habe, also eigentlich überflüssig. 1&1 hat damit geworben : "Kostenlose Abfrage - und das weltweit"
    Ich möchte meinen AB von der Arbeit aus oder aus dem Urlaub kostenlos abfragen können. Also über webmail (ich hab den alten Mailer) oder halt über 0800 Nummer. Hätte es die nie gegeben, würde ja auch kaum einer klagen. Aber erst 4 Wochen lang anbieten, dann über die Kosten staunen und danach unangekündigt ersatzlos streichen, das finde ich halt nicht ok.
     
  12. sinus

    sinus Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ist es auch meiner meinung nach nicht.
     
  13. leo22

    leo22 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Apr. 2005
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Das Problem mit der 0800-Nummer wird wohl ein anderes gewesen sein. Über den Menüpunkt Telefonkonferenz ließ sich nämlich von jedem beliebigen Telefon eine kostenlose (bzw. eine zum D-Flat-Preis) Verbindung über den zur Message-Box gehörenden VoIP-Anschluss herstellen. Da hatte ich mir schon gedacht, dass das sicher nicht lange funktionieren wird :(
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.