.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Keine (analoge) Festnetztelefonie über FBF möglich

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von bmw323, 9 Juni 2005.

  1. bmw323

    bmw323 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Juni 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo ertsmal!

    Habe seit kurzem eine FritzBox Fon WLAN (bin bei GMX) und bin eigentlich sehr zufrieden. Es funktioniert fast alles (Internet Telefonie und DSL geht einwandfrei), bis auf das telefonieren über das Festnetz.
    Wenn ich einen Anruf aus dem Festnetz bekomme und ihn an meinem analogen Telefon (Siemens 45 Micro) annehmen will bekommen ich nur einen besetzt Ton. Auch das raustelefonieren über die FBF in das Fetnetz geht nicht, bekomme kein Freizeichen.
    Habe aber alles genau nach Anleitung angeschlossen, auch habe ich die LAN- Kabel getauscht, aber ohne Erfolg.
    Weiß jemand einen guten Rat? Wäre echt super. Habe mich schon mit GMX in Verbindung gesetzt, aber die konnten mir auch nicth helfen.
     
  2. Cluni

    Cluni Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juni 2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo!

    Ich habe ein ähnliches Problem. Zwar kann ich Anrufe aus dem Festnetz annehmen, aber beim Raustelefonieren über Festnetz geht nix. Setze dich auf jeden Fall mit AVM direkt in Verbindung, weil die angeblich noch nix dergleichen gehabt haben bisher und nicht wissen, woran es liegen könnte.

    Du bist aber wirklich sicher, dass alle Kabel richtig drin sind?! Klingeln tun die Telefone also, wenn jemand über's Festnetz anruft?

    Gruß, Bernd
     
  3. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Teste die Box (nur Festnetz) mal bei einem Bekannten.
    Wenn's dann auch nicht geht, AVM anrufen und Ersatz fordern!
     
  4. Cluni

    Cluni Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juni 2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Jo, Sch**** - das muss ich auch noch machen! Komme einfach zu nix (habe ja gerade gebaut und bin immer noch dran), aber AVM kümmert sich enorm um solche Problem! Gestern habe ich einen Sockel von nem Zaun ausgeschalt, da klingelt das Handy und (ich glaub schon fast) mein persönlicher Ansprechpartner bei AVM ist wieder dran. Fragt, ob ich's schon bei 'nem Bekannten testen konnte und ob's was Neues gibt! Also kümmern tun die sich, dass muss man denen zu Gute halten! Leider hat es mir bis nun noch nix geholfen... *schnief*

    Denke mal, dass wir über kurz oder lang nochmal die Box tauschen werden. Evtl. hab ich ja dann Glück und das Gerät läuft dann mit meiner Leitung...

    Gruß, Bernd
     
  5. Wossi

    Wossi Neuer User

    Registriert seit:
    22 Mai 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich hatte auch ein Problem mit der Festnetztelefonie. Ich bin bei 1&1 und hab nen analogen Telefonanschluss.
    DSL und Internettelefonie haben von Anfang an funktioniert. Anrufe auf dem Festnetz konnte ich auch annehmen, aber nicht übers Festnetz raustelefonieren.
    Bei mir lag letztendlich daran, dass ein Haken bei der Funtion CLIR gesetzt war. Diesen hab ich entfernt und jetzt funktioniert es.
    Es durfte bei mir weder bei CLIP noch bei CLIR ein Haken bei dem Telefon, das über den Festnetzanschluss läuft, sein.

    Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen.

    Gruß,

    Wossi
     
  6. bmw323

    bmw323 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Juni 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank für die Antworten. Werde alle Möglichkeiten heute im Laufe des Tages mal testen. Bei AVM habe ich auch schon angerufen, bin aber nie durchgekommen. War immer besetzt.
    Werde halt noch ein bisschen spielen mit der FBF. Sollte sich was ergeben werde ich es sofort hier posten.
    Nochmals vielen Dank für Eure Antworten.

    Gruß Markus
     
  7. bmw323

    bmw323 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Juni 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo alle zusammen !

    Habe mein Problem gefunden. Es war der Splitter, ist defekt gewesen. Habe mich mit der Telekom in Verbindung gesetzt, die haben die Leitung durchgemessen und das Problem sofort entdeckt.
    Muß bei meinem Splitter eine N-Buchse auf jeden Fall belegen, sonst geht mein Telefon nicht solange bis ich meinen neuen Splitter habe.
    Auf jeden Fall geht jetzt alles mit meiner FBF, ist einwandfrei.
    Vielen Dank für Eure Antworten.

    Gruß Markus
     
  8. bmw323

    bmw323 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Juni 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo alle zusammen !

    Habe mein Problem gefunden. Es war der Splitter, ist defekt gewesen. Habe mich mit der Telekom in Verbindung gesetzt, die haben die Leitung durchgemessen und das Problem sofort entdeckt.
    Muß bei meinem Splitter eine N-Buchse auf jeden Fall belegen, sonst geht mein Telefon nicht solange bis ich meinen neuen Splitter habe.
    Auf jeden Fall geht jetzt alles mit meiner FBF, ist einwandfrei.
    Vielen Dank für Eure Antworten.

    Gruß Markus
     
  9. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Fehler gefunden ... das freut uns doch! :)

    Bitte editiere deinen ersten Beitrag und setze ein "(erledigt)" an den Anfang des Titels! ;)
     
  10. Cluni

    Cluni Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juni 2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Glückwunsch! Freut mich für dich!!

    Ich wünschte, dass es bei mir auch so einfach wäre... *schnief*