.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Keine ausgehenden Telefonate möglich

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von mavels, 10 Mai 2005.

  1. mavels

    mavels Neuer User

    Registriert seit:
    10 Mai 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Leute,

    habe mir den Grandstream HandyTone 486 in Verbindung mit analogem Telefon Siemens Euroset 2010 zugelegt. Habe statische IP. Ich kann auf meinem analogen Telefon angerufen werden. Möchte ich aber wen anders anrufen bekomme ich bei jeder Nummer die Meldung:

    "Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es noch einmal!"

    Könnt ihr mir weiterhelfen. Bin da auch nicht so die Leuchte in dieser Geschichte :lol:
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Wäre vielleicht hilfreich, wenn Du noch sagen könntest, welchen Provider Du verwendest - aber die Fehlermeldung spricht eigentlich für Sipgate.

    Kannst du mal bitte einen Screenshot von Deiner Konfiguration im Adapter machen und hier posten ?
     
  3. mavels

    mavels Neuer User

    Registriert seit:
    10 Mai 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi hier sind meine Screenshots,

    hoffe, dass es das ist, was du brauchst:
    Hast Recht bin bei Sipgate.
     

    Anhänge:

    • 4_643.jpg
      4_643.jpg
      Dateigröße:
      63.3 KB
      Aufrufe:
      10
    • 3_192.jpg
      3_192.jpg
      Dateigröße:
      64.3 KB
      Aufrufe:
      13
    • 2a.jpg
      2a.jpg
      Dateigröße:
      48.3 KB
      Aufrufe:
      11
    • 1a.jpg
      1a.jpg
      Dateigröße:
      49.7 KB
      Aufrufe:
      18
  4. HonkXL

    HonkXL Neuer User

    Registriert seit:
    29 Dez. 2004
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Rothenburg
    Hi,

    ist das richtig das bei Outbound-Proxy sipgate.de rein muß? Sobald ich bei meinem da was eintrage kann ich nicht mehr telefonieren...

    Gruß
    Thomas
     
  5. mavels

    mavels Neuer User

    Registriert seit:
    10 Mai 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also bei Outbound-Proxy habe ich sipgate.de drin. Habs probehalber rausgenommen. Geht trotzdem nicht.

    Keiner ne Idee?
     
  6. re1hro

    re1hro Mitglied

    Registriert seit:
    27 Jan. 2005
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich würde erstmal bei TFT Upgrade server alles Nullen eingeben und bei http nichts und Auto Upgrade auf NO.
    Dann würde ich bei NAT Transvesal mal auf NO stellen
     
  7. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    1.) Da Du eine feste IP hast, ist eine NAT-Umsetzung nicht notwendig

    2.) Das mit dem automatischen Update wurde Dir ja schon gesagt

    3.) Du solltest WAN side HTTP access auf NO stellen ( Sicherheit :!: )
     
  8. mavels

    mavels Neuer User

    Registriert seit:
    10 Mai 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Jungs,

    erstmal Danke für die Tipps, besonders der für die Sicherheit.
    Funktioniert leider immer noch nicht.

    Nochmal eine doofe Frage: Muss ich irgendwelche bestimmten Nummern oder Zeichen vorwählen oder so? Ich meine außer der Ortsvorwahl.

    Her mit euren Ideen!
     
  9. re1hro

    re1hro Mitglied

    Registriert seit:
    27 Jan. 2005
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nee nur die Ortsvorwahl und dann die Nummer hinterher. Wenn du Sipgate hast geht denn die 10000
     
  10. mavels

    mavels Neuer User

    Registriert seit:
    10 Mai 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja die 10000 geht
     
  11. re1hro

    re1hro Mitglied

    Registriert seit:
    27 Jan. 2005
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  12. steffen1980

    steffen1980 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Mai 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hatte die Tage das gleiche Problem gehabt. Hab mich dann an den Support per Mail gewendet und ein Tag später erhielt ich eine Mail mit der Info, dass es nun gehen müsste. Und seitdem habe ih keine Probleme mehr.

    Gruss,
    Steffen
     
  13. mavels

    mavels Neuer User

    Registriert seit:
    10 Mai 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Leute,

    ja steffen1980 hat Recht. Habe gestern dem Support von sipgate geschrieben. Heute habe ich dann eine Email bekommen:

    Hallo,



    bitte versuchen Sie es noch einmal. Sie waren leider nicht für das Festnetz zugelassen.



    Vielen Dank für Ihr Verständnis.



    Mit freundlichen Grüßen


    Naja, und seitdem funktioniert es.

    Vielen Dank an alle, für eure Bemühungen.

    "ad acta" oder so ähnlich...