Keine eingehenden Anrufe Problem - 7170 hinter TG585v8

steffen35

Neuer User
Mitglied seit
11 Sep 2011
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo allerseits,
ich habe den Telefon klingelt nicht Thread schon durch - leider klappts immer noch nicht :confused::-|:mad:. Ich beschreib mal mein Problem. Die bisherige Konfiguration Thomson Kabelmodem, Kabel BW, Fritzbox 7170 über Lan1 verbunden, Easybell VOIP, analoges Telefon: hat bestens funktioniert.

Bei der aktuellen Konfiguration Thomson TG585v8, Tango DSL (Luxembourg), Fritzbox 7170 über Lan1 Verbunden, Easybell VOIP, analoges Telefon, kann ich raustelefonieren, aber bei eingehenden Anrufen klingelts zu etwa 90% nicht und die easybell Abwesenheitsansage kommt. Die Anrufe werden in diesem Fall von der Fritzbox auch nicht geloggt.
Was ich bereits probiert habe: Überprüfen der Konfiguration (Stun ist vorhanden), FB Firmware Update, Portweiterleitung der FB aktivieren, alternativ Portweiterleitung des TG585 an die FB einrichten (6060 auf 5060, 6078-6097 auf 7079-7097); jeweils mit
reboot des TG585 und der FB: Hat leider keine Besserung gebracht. Wie jedoch eingehende Anrufe ankommen: Wenn ich mein Nokia E75 mit VOIP client über WLAN mit dem TG585 verbinde. Daher ist meine Vermutung, dass die Probleme im Zusammenspiel zwischen TG585 und FB7170 liegen müssen. Was aber seltsam ist: Im Easybell VOIP Portal werden über 150 Endgeräte online angezeigt (immer die Fritzbox, identische EInträge).

Kann vielleicht jemand helfen?:eek:

Grüße ans Forum
 
3

3949354

Guest
Hallo,
Hast Du unter Telefonie/Internettelefonie/erweiterte Einstellungen die "Portweiterleitung des Internet-Routers für Internettelefonie aktiv halten" aktiviert und auf 30 Sekunden gesetzt?

PS: Willkommen im Forum
 

steffen35

Neuer User
Mitglied seit
11 Sep 2011
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich hab mit Portweiterleitung bereits beides ausprobiert - wie von Dir vorgeschlagen auf Seiten der Fritzbox (30s), wie auch die UDP Portwriterleitung auf Seiten des TG585 (6060 auf 5060, 6078-6097 auf 7079-7097, btw. wie kann ich das überprüfen??). Dabei habe ich alle anderen Einstellungen beibehalten.
Grüße
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
235,920
Beiträge
2,067,896
Mitglieder
356,971
Neuestes Mitglied
tomcek